Außentemperatur anzeige ungenau

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Esmax666 » 24.08.2017, 12:29

Hallo,
hat jemand auch das Problem dass der Außentemperatur anzeige ungenau ist ? beim 7°C zeigt er fast12C beim 20C zeigt er 18C. 5 Grad sind fast immer zu viel angezeigt (Motor ist noch, nicht eingeschaltet)
Kennt jemand das Problem?


Danke und freundliche Grüße

BMW 800R BJ 2016
Esmax666
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.01.2016, 20:48
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Motorrad: Fahrrad

Außentemperatur anzeige ungenau

Werbung

Werbung
 

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon agentsmith1612 » 24.08.2017, 16:03

Bei meiner ST habe ich das auch beobachtet. So stark zwar nicht, aber ich hatte mich auch immer gewundert ob es denn wirklich so warm ist wie angezeigt, kam mir immer ein Stückchen kälter vor.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 337
Registriert: 21.02.2016, 18:05
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Roadslug » 24.08.2017, 17:12

Ich halte die Temperaturanzeige bei einem Motorrad für DAS unwichtigste Feature überhaupt. Ob es kalt oder warm ist merkt der Fahrer auch ohne Temperaturanzeige ziemlich schnell. Im geschlossenen Auto ist das was anderes, da die Temperaturanzeige vor einer eventuell vorhandenen Glatteisgefahr warnen kann, aber wer fährt schon bei möglichem Glatteis Motorrad. Ob die Anzeige nun zuviel oder zuwenig anzeigt ist mir also sowas von schnurzegal.

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2869
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Esmax666 » 24.08.2017, 20:36

Roadslug hat geschrieben:Ich halte die Temperaturanzeige bei einem Motorrad für DAS unwichtigste Feature überhaupt. Ob es kalt oder warm ist merkt der Fahrer auch ohne Temperaturanzeige ziemlich schnell. Im geschlossenen Auto ist das was anderes, da die Temperaturanzeige vor einer eventuell vorhandenen Glatteisgefahr warnen kann, aber wer fährt schon bei möglichem Glatteis Motorrad. Ob die Anzeige nun zuviel oder zuwenig anzeigt ist mir also sowas von schnurzegal.

Roadslug

Es ist unwichtig für dich aber nicht für mich. Das habe ich extra bezahlt. Ich finde die 4-5Grad unterschied viel zu gross... dann soll lieber bmw keine temperature anzeige anbieten. Ich finde es in winter nicht super...
Esmax666
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.01.2016, 20:48
Postleitzahl: 90489
Land: Deutschland
Motorrad: Fahrrad

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Tuebinger » 24.08.2017, 21:52

bei mir geht die bei der F800S ziemlich exakt, da ist im Auto mehr Abweichung drin.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 310
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Roadrunner72 » 25.08.2017, 06:13

Hallo Esmax,
kenne ich so nicht, weder von der F800GT noch von der K1300S. Solltest du mal deinen :D drauf ansprechen.
Ich gebe dir schon Recht. Wenn ich für ein Feature bezahle, dann soll es auch funktionieren.
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 217
Registriert: 30.09.2013, 15:31
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Motorrad: F800 GT / K1300S HP

Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Werbung


Re: Außentemperatur anzeige ungenau

Beitragvon Auftrags'chiller » 25.08.2017, 07:12

Esmax666 hat geschrieben:Motor ist noch nicht eingeschaltet.


Bei laufendem Motor ist das Problem weg?
Benutzeravatar
Auftrags'chiller
 
Beiträge: 116
Registriert: 18.06.2014, 06:49
Wohnort: MUC
Postleitzahl: 81673
Land: Deutschland
Motorrad: F800R


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste