Sicherungsring für rechtes Verkleidungsseitenteil

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Sicherungsring für rechtes Verkleidungsseitenteil

Beitragvon MarcusAurelius » 02.04.2018, 13:27

Hallo,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer 2016er F800R. Nun wollte ich mal die Kühlflüssigkeit prüfen. Wenn ich vorne mit der
Taschenlampe in das Verkleidungsteil leuchte, sehe ich zwar den Kühlmittelstand auf einer Linie, kann aber leider nicht
erkennen ob das min. oder max. Stand ist. Um das genau kontrollieren zu können, möchte ich nun die Seitenverkleidung
abbauen. Laut Handbuch baut man erst das Verkleidungsmittelteil aus, danach das rechte Verkleidungsseitenteil. Dazu soll man den
"Sicherungsring (1) ausbauen". Meine zugegebenermaßen dumme Frage lautet, wie baut man den aus? Wird der einfach nach hinten
abgezogen? Muss man die Schraube in der Mitte lösen? Kann man den anschließend wiederverwenden? Ich möchte da nichts kaputtmachen. Bin euch dankbar für eure Hilfe

Marcus
MarcusAurelius
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2017, 22:53
Motorrad: F800 R

Sicherungsring für rechtes Verkleidungsseitenteil

Werbung

Werbung
 

Re: Sicherungsring für rechtes Verkleidungsseitenteil

Beitragvon levoni » 02.04.2018, 20:31

Der Sicherungsring ist radial in eine Nut auf den am Rahmen angebrachten Bolzen geschoben. Er kann radial abgezogen werden.
Man sollte ihn in die richtige Lage drehen. Öffnung in Richtung Fahrzeugheck und dann nach vorne abziehen. Eine kleine Zange ist da hilfreich. Kaputtmachen kann man dabei eigentlich nichts.
OIS ISI
Benutzeravatar
levoni
 
Beiträge: 533
Registriert: 12.04.2012, 19:53
Motorrad: F800R, SR500, PX200


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste