Öldunst ?

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Öldunst ?

Beitragvon fibonacci » 23.09.2018, 13:09

Foto2.jpg
Foto1.jpg
Servus allerseits,

bei meiner F800 R habe ich einen Belag, evtl. Öldunst im Bereich der Brücke/Gabel entdeckt.
Siehe beil. zwei Fotos.
Habt ihr das auch und ist das normal ?
Dächte doch, dass da eigentlich alles dicht sein und kein solcher Belag sein sollte.

Beste Grüße

Thomas
Benutzeravatar
fibonacci
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2017, 20:30
Motorrad: F800R

Öldunst ?

Werbung

Werbung
 

Re: Öldunst ?

Beitragvon hawkuser » 24.09.2018, 05:27

Ich könnte mir vorstellen , das bei den Temperaturen die wir im Sommer hatten das Fett in deinem Lenkkopflager etwas geschwitzt hat.
Wegwischen und beobachten. Gegebenenfalls bei der nächsten Inspektion ansprechen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
hawkuser
 
Beiträge: 165
Registriert: 24.06.2012, 22:17
Motorrad: R1200R´17 + GT647´89

Re: Öldunst ?

Beitragvon Lord McFadden » 24.09.2018, 08:47

Wegwischen und gucken, ob es wieder kommt!
LKL ist, wie schon beschrieben eine Möglichkeit.
Möglicherweise ist auch der Lenkungsdämpfer undicht. Fühl mal, ob da Feuchtigkeit ist.
Ist alles ein bisschen Glaskugel... ;-)
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 171
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste