LED Scheinwerfer

Die Technik zur F800R - F 800 R.

LED Scheinwerfer

Beitragvon chrimoe » 27.04.2019, 11:21

Hat sowas schon mal jemand verbaut?
Mir gefällt die Optik, aber wie funktioniert das Umschalten zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht?
Es gibt keinen Schalter dafür ... cofus

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3418287358
chrimoe
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2019, 09:21
Motorrad: F 800 R

LED Scheinwerfer

Werbung

Werbung
 

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 27.04.2019, 14:48

Es gibt kein Schalter dafür.
Ich habe so ein LED Scheinwerfer an meiner GS.
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon GT_FAHRER » 27.04.2019, 17:18

Und wie schaltest Du vom Tagfahrlicht aufs Abblendlicht um ?

Oder macht das der Scheinwerfer bei Dämmerung und Dunkelheit alleine um ?


LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 27.04.2019, 18:40

Das Abblendlicht ist immer an.
Sobald das Moped gestartet wird, geht auch das Abblendlicht an.
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon GT_FAHRER » 27.04.2019, 19:08

scratch ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache, wofür dann die Tagfahrlicht LED's.

Da müsste man also einen Umschalter ins Cockpit bauen um am Tage vom Ablendlicht aufs Tagfahrlicht umzuschalten.


lG peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 27.04.2019, 19:20

Ich verstehe hier gerade die Problematik nicht. scratch
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Werbung


Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Udo-MH » 27.04.2019, 19:32

Naja er möchte nur den Ring angeschaltet haben und Abbelndlicht (von vorne rechts, glaube ich) dazu schalten. Das große Auge ist gleube ich Fernlicht und dafür gibts ja nen Schalter. Genau blick ich da aber auch nicht durch. Aber sieht schnike aus bestimmt auch an ner GT.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 335
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 27.04.2019, 19:42

Genauso ist es, der TFL-"Ring" ist im großen Auge und das Abblendlicht ist im kleinen Auge. Das Fernlicht befindet sich dementsprechend auch im großen Auge.
Mit Abblendlicht sieht das trotzdem sehr gut aus. ThumbUP
Fragt mich bitte nicht warum die Bilder Gedreht sind. cofus


IMG_20190427_193749.jpg

IMG_20190427_193732.jpg
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon chrimoe » 27.04.2019, 20:50

Ok, wenn der kleine Teil das Abblendlicht ist, macht es Sinn. Aber ein Tagfahrlicht nur als Leuchtring fände ich noch besser. Ähnlich den BMW PKW's.
Evtl. sogar gesteuert über einen Lichtsensor, für die Instrumentenbeleuchtung ist ja angeblich einer verbaut ...

Wie ist denn die Lichtausbeute von dem Teil? Taugt er was im Dunkeln?
chrimoe
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2019, 09:21
Motorrad: F 800 R

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Udo-MH » 28.04.2019, 01:09

chrimoe hat geschrieben:...für die Instrumentenbeleuchtung ist ja angeblich einer verbaut ...


Also bei meiner GT ist der dann wohl verbaut. Wenn ich in den Tunnel fahre kommt das Display nach 2 sekunden rot hintergrundbeleuchtet nach.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 335
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 28.04.2019, 06:19

chrimoe hat geschrieben:Wie ist denn die Lichtausbeute von dem Teil? Taugt er was im Dunkeln?


Also ich bin begeistert. ThumbUP
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon GT_FAHRER » 28.04.2019, 07:31

Brennt bei Motorrädern mit Tagfahrlicht eigentlich das Rücklicht mit, oder ist es am Tage aus ?

Instrumentenbeleuchtung schaltet sich bei Dunkelheit automatisch ein, da könnte man über ein Relais
das Abblendlicht mit schalten.


LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 327
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon SingleR » 28.04.2019, 12:46

Fünfender hat geschrieben:Das Abblendlicht ist immer an.
Sobald das Moped gestartet wird, geht auch das Abblendlicht an.

GT_FAHRER hat geschrieben: ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache, wofür dann die Tagfahrlicht LED's.

Offensichtlich handelt es sichbei dem "Hufeisenlicht" mit Blick in die Homologationsurkunde des Scheinwerfers nicht um ein Tagfahrlicht. In der Urkunde steht etwas von "position light". TFL wäre "daytime running light". Genaueres dürfte die Einprägung auf dem Scheinwerferglas sagen: ist dort ein Kürzel "RL" vorhanden, gefolgt von einer Ziffernfolge, hat der SW TFL.

GT_FAHRER hat geschrieben:Brennt bei Motorrädern mit Tagfahrlicht eigentlich das Rücklicht mit, oder ist es am Tage aus ?

Es ist EU-Bauvorschrift bei Motorrädern, dass bei vorhandenem TFL das Rücklicht mitbrennen muss. Bei mehrspurigen Fahrzeugen kann das Schlusslicht mitbrennen, muss aber nicht (lässt sich beim Pkw dann per Anpassung des entsprechenden Steuergeräts ändern).
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2273
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Fünfender » 28.04.2019, 13:27

Auf dem Glas steht "PL" 50R.
Fünfender
 
Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2019, 13:40
Motorrad: F800GS

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon SingleR » 28.04.2019, 14:38

Das sagt noch nicht viel. Vergleiche mal die Einprägungen Deines Scheinwerfers mit dieser Abbildung. Dann muss ich nicht so viel schreiben. ;-) Zusammengefasst: ein "A" nach dem E-Prüfzeichen steht für Standlicht / Begrenzungslicht. Ein "RL" für TFL.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2273
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste