Anzeige LAMP

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Anzeige LAMP

Beitragvon fraeser07 » 06.06.2019, 22:29

Guten Abend,
ich habe vor 3 Jahren den Scheinwerfer auf H4 umgebaut. Hat bis vor kurzem auch einwandfrei funktioniert.
Seit dieser Saison leuchtet jedoch die Anzeige LAMP auf. Das aber erst bei einer höheren Drehzahl. Wenn LAMP erst einmal angezeigt wird, geht sie auch bei kleineren Drehzahlen nicht mehr aus.
Wer weiß Rat ??
Grüße aus Dortmund
Martin

IMG_3915.JPG
fraeser07
 
Beiträge: 22
Registriert: 26.08.2015, 14:14
Motorrad: F800R

Anzeige LAMP

Werbung

Werbung
 

Re: Anzeige LAMP

Beitragvon ike » 06.06.2019, 22:45

Hallo Martin.

Dein Abblend- und Fernlicht funktionieren ?
Fang mal am Rücklicht an mit der Fehlersuche.
Steck mal neue Glühlampen rein und nicht nur schauen ob die die drin sind gut aussehen. (außer du hast LED).
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 527
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Anzeige LAMP

Beitragvon fraeser07 » 06.06.2019, 22:55

Augenscheinlich funktionieren alle Birnen, Abblend.-, Fern.-, Rück.-, und Bremslicht. Blinker sind LED.
fraeser07
 
Beiträge: 22
Registriert: 26.08.2015, 14:14
Motorrad: F800R

Re: Anzeige LAMP

Beitragvon hansg » 07.06.2019, 08:08

Wenn es 3 Jahre funktioniert hat dann muss sich jetzt irgendwas veraendert haben.
Da der Fehler erst bei hoeherer Drehzahl auftritt koennte es evtl. mit der Bordspannung zusammenhaengen.
Du koenntest mal die Bordspannung ueberpruefen.
Wenn die Spannung z.B aufgrund eines defekten Spannungsreglers zu hoch wird koennte das
zur Stoermeldung fuehren.
Evtl auch mal eine anderen H4 Birne ausprobieren.

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 111
Registriert: 27.07.2013, 17:02
Motorrad: F800GT

Re: Anzeige LAMP

Beitragvon schmidt » 07.06.2019, 10:16

Hallo,
bitte im Rücklicht kontrollieren, ob der Glühfaden der Bremsleuchte und der Glühfaden des Rücklichtes wirklich angeht.
Der Bordcomputer schaltet nämlich bei Ausfall eines Glühfadens auf Notbeleuchtung, so dass es so aussieht, als würden beide Glühfäden funktionieren. Eine neue Zweifadenbirne einsetzen hilft vielleicht?
M.f.G.
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
schmidt
 
Beiträge: 487
Registriert: 24.03.2007, 22:19

Re: Anzeige LAMP

Beitragvon Gante » 07.06.2019, 13:08

Genau, das mit der "Notbeleuchtung" der Rückleuchte ist ein wichtiger Hinweis. Das hat hier schon einige in die Irre geführt, dass es dadurch so scheint, als seien alle Lampen i.O.

Was das Auftreten erst bei höheren Drehzahlen betrifft, könnte ich mir auch vorstellen, dass es ein Kontaktproblem ist, welches dann jeweils erst durch die stärkeren Vibrationen bei höheren Drehzahlen akut auftritt.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1137
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Anzeige LAMP

Werbung


Re: Anzeige LAMP

Beitragvon fraeser07 » 07.06.2019, 16:27

Fehler gefunden. Standlichtbirne 5W war defekt.
Danke für die Hilfe
Martin
fraeser07
 
Beiträge: 22
Registriert: 26.08.2015, 14:14
Motorrad: F800R


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron