F800r Lenker Bj2015

Die Technik zur F800R - F 800 R.

F800r Lenker Bj2015

Beitragvon Kraftzwerg » 08.09.2019, 12:33

Hallo,

erstmal wollte ich mich vorstellen.

Bin der Vince aus der nähe von Lohmar, zarte 23 Jahre Jung.

Habe mir vor ein paar Tagen eine F800r aus 2015 gekauft.

Auspuff von der Marke HP Corsa montiert (brutal laut :lol: )


Jetzt habe ich hier schon einiges bezüglich Lenker umbau gelesen. Die meisten Berichte waren allerdings auf das "ältere" Modell bezogen. Damit komme ich schon zur ersten Frage, sind die Maße gleich (Klemmung am Bock) ?

Mich stört ein wenig die Breite des Lenkers, würde gerne einen etwas flacheren und breiteren Lenker verbauen. Habe jetzt viel von LSL X01 und LSL XN1 gelesen. AC Schnitzer scheint nur eine andere Form zu haben aber nicht breiter ?

Vielleicht kann mich da einer Aufklären.

Gruß Vince
Kraftzwerg
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2019, 23:47
Motorrad: F800r

F800r Lenker Bj2015

Werbung

Werbung
 

Re: F800r Lenker Bj2015

Beitragvon henry59269 » 08.09.2019, 14:08

Moin Vince winkG ,

herzlich Willkommen im Forum.
Allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
henry59269
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2018, 18:01
Wohnort: 59269 Beckum
Motorrad: F 800 GT

Re: F800r Lenker Bj2015

Beitragvon Kugelfang » 09.09.2019, 11:35

Kraftzwerg hat geschrieben:Vielleicht kann mich da einer Aufklären.
Gruß Vince


Grüss dich, schau dir mal diesen Thread von mir an speziell die Lenkerbreite des original Lenkers.

KLICK MICH!!!

Gemessen waren es 740mm.

Ich würde dir den LSL Lenker "Streetbar" ABE, A00/L00 empfehlen. 820mm breit und Flacher als der original Lenker.

LSL Lenker "Streetbar"

:!: Dadurch das der Lenker flacher ist sollte es mit den Leitungen und Zügen eventuell sogar ausreichen. Dafür übernehme ich aber keine Garantie. :?
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 217
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: F800r Lenker Bj2015

Beitragvon Kraftzwerg » 09.09.2019, 13:15

Hallo Kugelfang,

deinen Bericht habe ich auch schon gelesen gehabt. Super beschrieben und schön ausführlich! ThumbUP

Ich benötige anscheinend aber keinen Adapter oder sonstiges für das Montieren an den Originalen Böcken/Aufnahmen ? (Lenker an Motorrad)


Ich würde dir den LSL Lenker "Streetbar" ABE, A00/L00 empfehlen. 820mm breit und Flacher als der original Lenker.


Das habe ich mir auch schon so gedacht, da der ja schon mal was breiter ist. Den Streetbar gibt es ja auch noch in high, habe aber noch eine Lenkererhöhung hier rumliegen. Lieber den Streetbar nehmen und dann zur "not" mit der erhöhung was höhe gewinnen ?

Bin mir da was unsicher wie dann die Ergonomie ausfällt... das Moped war eigentlich für längere Strecken geplant und nicht um die Hausstrecke unsicher zu machen :lol:

danke

Gruß Vince
Kraftzwerg
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.09.2019, 23:47
Motorrad: F800r


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron