Was tankt ihr?

Die Technik zur F800R - F 800 R.

95 Oktan

Beitragvon rogerio » 24.09.2009, 12:12

Hi,

gestern mal 95 Oktan getankt..... :?

Nun vermisse ich das Auspuffknallen.... es will nicht mehr so spontan :(

Habt ihr das auch beobachtet ?

Also das nächste Mal wieder 98 oder V-Power (aber sicher nicht mehr den Diesel :oops: ) !

Grüsse

Rogerio
Dumm ist, wer Dummes tut !

Fahrt im Südschwarzwald: http://vimeo.com/14589155

- silberne 09-er BMW F 800 R, Wilbers-Gabelfedern, Plastik-Motorspoiler, Plastik-Kühlerblende, Metzeler Z8, ZACH-Endtopf, Wunderlich-Sturzpads und Radinnenkotflügel.
Benutzeravatar
rogerio
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.08.2009, 21:28
Wohnort: Nähe Elgg

95 Oktan

Werbung

Werbung
 

Beitragvon explorer » 24.09.2009, 12:48

Ich merk keinen Unterschied....

mit Diesel hast aber sicher noch ne schlechtere Beschleunigung :-)))
:twisted:
BMW F 800 R Silber ..

knapp 30000 km gefahren und immer null Probleme, ich hoffe nur meine neue R 1200 R läuft genauso

http://youtu.be/qVIqTfwEVEI
Benutzeravatar
explorer
 
Beiträge: 952
Registriert: 28.06.2009, 01:14
Wohnort: GZ
Motorrad: F800R

Beitragvon Skater » 25.09.2009, 06:37

Um die Oktanzahl zu erfassen, müsste der Motor mit einem Klopfsensor ausgerüstet sein, der von 88 bis über 100 ROZ erkennt. Dann könnte der Sprit entsprechend verwertet werden.
Ist überhaupt ein Klopfsensor verbaut? Mit welchen Eigenschaften?
Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 746
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Beitragvon riezzer » 25.09.2009, 11:08

Kann auch keinen Unterschied zu Super und VPower, ActionSuperSpeedPower oder sonst wie die alle heissen feststellen...also kommt immer Super rein... :P
Bild ...on Road on BMW F 800 R...
Benutzeravatar
riezzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 17.07.2009, 09:08
Wohnort: Pfalz

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste