Schalthebel

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Schalthebel

Beitragvon Wuffi » 13.08.2009, 20:16

Guten Abend KollegInnen!
Nachdem mein Mopped nächste Woche zur Behebung der Schaltprobleme in die Werkstätte kommt,habe ich vorher folgende Bitte bzw.Frage: ist bei eurer "R" auch der Schalthebel sehr locker und zwar seitlich, nicht in Schaltrichtung auf/ab, sondern er hat für mein Dafürhalten einfach sehr viel Spiel im Gestänge?!
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 16:25

Schalthebel

Werbung

Werbung
 

Beitragvon Fluffman » 14.08.2009, 14:14

Das hab ich bei meiner F800S auch. Ich bin dann mal zu einem Händler gefahren und hab an einer brandneuen F800r rumgewackelt. Da war auch so viel Spiel im Schalthebel. Ist nicht wirklich schön. Mir ist auch noch keine Lösung eingefallen.
Dieses Spiel tut sicherlich seinen Teil zur unpräzisen Schaltung der F Modelle bei.
Fluffman
 
Beiträge: 117
Registriert: 13.07.2008, 19:36
Wohnort: Hannover
Motorrad: F800R

Beitragvon Wuffi » 14.08.2009, 20:25

Danke dir, dann bin ja zumindest kein Einzelfall! :)
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 16:25

Beitragvon Tanke » 14.08.2009, 20:39

hab bei mir auch nachgesehn.
hab auch so 3-4mm spiel.
hab davon aber selbst noch nie was gemerkt.
und auf das schalten wirkt sich das eh nicht aus...
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 899
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste