Conti RoadAttack 2 EVO

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Schwarzfahrer » 03.01.2014, 22:46

Gibt es schon neue Infos oder Preise zum neuen Road Attack? Man kann sich im Sport Touring Segment nun nicht mehr beschweren, da auch noch der Z8 oder Angel GT eine gute Bereifung für die R bieten.

Konkrete Preise konnte ich bei meinem Reifenhändler nicht ermitteln. Der RoadAttack2 ohne Evo ist aber deutlich günstiger als Z8 und GT.

Bei mir steht ein Wechsel der Erstbereifung M5 bevor, den ich aufgrund der aktuellen Frühlingstemperaturen nun vorziehen könnte :D
Schwarzfahrer
 

Conti RoadAttack 2 EVO

Werbung

Werbung
 

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon RaceMax » 04.01.2014, 00:32

preislich kann ich da nix zu sagen, kenn auch nur den GT, aber der is einfach nur Top, kein vergleich zum M5.
würd den dem Z8 vorziehen.
bin letztes jahr vom m5 auf gt und das sind einfach welten
Racemax
Benutzeravatar
RaceMax
 
Beiträge: 147
Registriert: 08.05.2013, 21:20
Postleitzahl: 74357
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Schwarzfahrer » 14.01.2014, 21:52

RaceMax hat geschrieben:preislich kann ich da nix zu sagen, kenn auch nur den GT, aber der is einfach nur Top, kein vergleich zum M5.
würd den dem Z8 vorziehen.
bin letztes jahr vom m5 auf gt und das sind einfach welten

Das war auch mein Plan, würde aber gerne mal einen Vergleichstest lesen. Neben dem Conti kommt auch noch der neue Michelin Pilot Road 4.
Schwarzfahrer
 

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Schwarzfahrer » 17.01.2014, 20:03

Die gesamte RoadAttack 2 Serie hat bislang nur eine Freigabe von Continental für die Modelle S/ST und GT. Das F800R Modell scheint hier nicht zu existieren. Für den 2 EVO ist eine Freigabe geplant. Bei Michelin scheint man da etwas mehr auf Zack zu sein. Der neue Pilot Road 4 hat bereits eine Freigabe für die R. Als PDF auf der Michelin-HP erhältlich.
Schwarzfahrer
 

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Stepfn » 17.01.2014, 20:15

RaceMax hat geschrieben:preislich kann ich da nix zu sagen, kenn auch nur den GT, aber der is einfach nur Top, kein vergleich zum M5.
würd den dem Z8 vorziehen.
bin letztes jahr vom m5 auf gt und das sind einfach welten


Also ist der GT deiner Meinung nach besser als der M5? Bin jetzt das ganze letzte jahr den Z8 gefahren und die Laufleistung ist einfach der hammer gewesen. Hab sagenhafte 9000 km geschafft :D Jetzt ist die Frage ob ich wieder den Z8 nehme oder doch den GT. Der Z8 war halt jetzt am Ende echt furchtbar zum fahren ;D
Benutzeravatar
Stepfn
 
Beiträge: 282
Registriert: 26.10.2010, 09:55
Wohnort: Uhingen
Postleitzahl: 73066
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon schmidt » 18.01.2014, 09:17

Frage an Stepfn:
welcher Z8 wurde gefahren? Der alte Z8 oder der neue Z8 M/O ?
LG
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
vorher F800ST 69130km
History: NSU Quickly, Zweirad-Union Violetta, Horex Regina 400 mit Seitenwagen, BSA A10, BMW R75/5 kurz, BMW K75RT, BMW R1150R, BMW F800ST
schmidt
 
Beiträge: 471
Registriert: 24.03.2007, 21:19
Postleitzahl: 35745
Land: Deutschland

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Werbung


Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Stepfn » 21.01.2014, 16:11

Das war der neue Z8 M/O. Zum Großteil auf der Landstrasse gefahren. Mit 4 Autobahnfahrten nach Italien bzw. zurück nach Deutschland. Ab ca. Kilometer 7000 hat die Fahrfreude mit ihm aber nachgelassen ;)
Benutzeravatar
Stepfn
 
Beiträge: 282
Registriert: 26.10.2010, 09:55
Wohnort: Uhingen
Postleitzahl: 73066
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon RaceMax » 21.01.2014, 17:27

Stepfn hat geschrieben:
Also ist der GT deiner Meinung nach besser als der M5?...


Ja, deutlich. Nicht so nervös bei geschw. um 30 km/h.
Super Feedback und Grip ohne Ende, laufleistung kann ich noch nix zu sagen.
Racemax
Benutzeravatar
RaceMax
 
Beiträge: 147
Registriert: 08.05.2013, 21:20
Postleitzahl: 74357
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Schwarzfahrer » 21.02.2014, 22:25

Gelöscht.
Zuletzt geändert von Schwarzfahrer am 27.02.2014, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Schwarzfahrer
 

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon fisch » 25.02.2014, 15:42

schwanke zwischen conti roadattack 2 evo oder dem metzeler z8. habe jetzt den z6 drauf.
sommer oder herbst muss ich wohl wechseln.


ein profilierter fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 243
Registriert: 23.01.2014, 16:24
Postleitzahl: 8000
Land: Deutschland
Motorrad: f800st

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon TasmanischerTeufel » 25.02.2014, 17:10

fisch hat geschrieben:schwanke zwischen conti roadattack 2 evo oder dem metzeler z8. habe jetzt den z6 drauf.
sommer oder herbst muss ich wohl wechseln.


ein profilierter fisch


Vor der wahl stand ich bei meiner speedy auch. Mein freundliche hat mir zu dem angel gt geraten. Der kann eig slles besser wie der z8, zu dem conti gibts noch keine erfahrungswerte außer, dass er recht teuer sein soll...
... Drei Zylinder sie zu knechten, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden ...
TasmanischerTeufel
 
Beiträge: 467
Registriert: 08.09.2010, 19:38
Wohnort: 86984
Postleitzahl: 86984
Land: Deutschland

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon Meister Lampe » 25.02.2014, 18:21

Für Kurvenflitzer ist jetzt der neue Dunlop Sportmax Sportsmart II verfügbar , so wie er jetzt auch ab Werk auf der Super Duke ausgeliefert wird , ziehe ich die Tage auf 3 Modelle auf KS , ÄRÄR und F800R , auf andere Maschinen hat er sich toll gemacht ... ;-)

Gruß Uwe ;-)
Wer später bremst fährt länger schnell . ( Operative Hektik ersetzt meist - geistigen Widerstand ) Bild

www.Rheinpower-Racing.de

News :
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.02.2014, 19:44
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: ÄRÄR,KS,F800R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon fisch » 28.02.2014, 11:14

TasmanischerTeufel hat geschrieben:Vor der wahl stand ich bei meiner speedy auch. Mein freundliche hat mir zu dem angel gt geraten. Der kann eig slles besser wie der z8, zu dem conti gibts noch keine erfahrungswerte außer, dass er recht teuer sein soll...


was kann der angel gt besser als der z8?
bin schönwetter fahrer. bei regen bleibe ich zuhause. wichtig ist, das der reifen auch bei kühlen temperaturen grip bietet.
deshalb sind sportreifen nichts für mich.

ein sonniger fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 243
Registriert: 23.01.2014, 16:24
Postleitzahl: 8000
Land: Deutschland
Motorrad: f800st

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon reha73 » 28.02.2014, 11:31

fisch hat geschrieben:... wichtig ist, das der reifen auch bei kühlen temperaturen grip bietet.

Diesbezüglich ist der Z8 der beste Reifen, den ich je gefahren bin (zum GT kann ich allerdings nichts sagen.). Habe 300m von meinem Haus entfernt eine schöne S-Kurve, da konnte ich mich mit dem Z8 direkt nach dem Losfahren ganz gut reinlegen. Der aktuell montierte PR3 schmiert da weg. Zwischen deinem derzeitigen Z6 und dem Z8 liegen jedenfalls Welten, kann ich sehr empfehlen (ab 2mm Restprofil mit dem z8 aber vorsichtig sein).
reha73
 
Beiträge: 538
Registriert: 22.10.2012, 16:00
Wohnort: AC
Postleitzahl: 52
Land: Deutschland
Motorrad: R

Re: Conti RoadAttack 2 EVO

Beitragvon fisch » 28.02.2014, 11:47

reha73 hat geschrieben:Diesbezüglich ist der Z8 der beste Reifen, den ich je gefahren bin (zum GT kann ich allerdings nichts sagen.). Habe 300m von meinem Haus entfernt eine schöne S-Kurve, da konnte ich mich mit dem Z8 direkt nach dem Losfahren ganz gut reinlegen. Der aktuell montierte PR3 schmiert da weg. Zwischen deinem derzeitigen Z6 und dem Z8 liegen jedenfalls Welten, kann ich sehr empfehlen (ab 2mm Restprofil mit dem z8 aber vorsichtig sein).


pr3, ist das ein michelin?

warum hast du vom z8 auf einen anderen gewechselt?


ein fragender fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 243
Registriert: 23.01.2014, 16:24
Postleitzahl: 8000
Land: Deutschland
Motorrad: f800st

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron