Freigabe Conti Sport Attack 2

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Toto » 10.04.2014, 10:45

Hallo zusammen!

Da die neue Saison frisch angefangen hatte, wollte ich mir von meinem :D neue Reifen aufziehen lassen. Meine Wahl fiel wegen der guten Testergebnisse und lobende Worte auch des :D dann auf die Conti Sport Attack 2. Dann allerdings folgte der Anruf, daß es für diese Pneus keine Freigabe gäbe. ahh

Was ist dran? Weiß jemand von euch, ob man kurzfristig mit einer Freigabe rechnen kann?

Falls nein, was haltet Ihr von den Pirelli Angel GT als Alternative (auch wenn es Sporttourer sind)?

Gruß

Euer Toto
BMW F 800 R, ABS, ACS ESD, ACS Spoiler, BC, RDC, Windschild Sport, LEDs, diverse Dekors
Benutzeravatar
Toto
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.03.2011, 08:44
Wohnort: Münster
Motorrad: F 800 R

Freigabe Conti Sport Attack 2

Werbung

Werbung
 

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon reha73 » 10.04.2014, 11:22

Für die R gibt es keine Reifenbindung. Du kannst den Conti also fahren, auch wenn der Hersteller selbst keine Unbedenklichkeitsbescheinigung veröffentlicht.
reha73
 
Beiträge: 560
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon fisch » 10.04.2014, 11:29

Toto hat geschrieben:
Falls nein, was haltet Ihr von den Pirelli Angel GT als Alternative (auch wenn es Sporttourer sind)?

Gruß

Euer Toto


den pirelli angel gt hatte ich noch nicht, fahre noch den z6. der gt wird aber mein nächster reifen werden,
da man nur gutes darüber liest.
sporttourenreifen finde ich generell besser, mehr grip bei kalter witterung. die sportreifen müßen immer erst
auf temperatur gebracht werden.


ein bald neu bereifter fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 251
Registriert: 23.01.2014, 17:24
Motorrad: f800st

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Toto » 10.04.2014, 11:38

Danke erstmal für die flotten Antworten.

Ich habe mich mal umgesehen. Für die 800 S und ST gibt's Freigaben für den Conti ( -> http://bmw-f-freigaben.de/f-800-s-f-800-st.html )
, aber mein :D beharrt drauf, daß es eine solche nicht für die R gäbe und er damit die Pneus einfach nicht montieren könne. Da stellt der sich glatt stur

Irgendwie schon recht ärgerlich.

Nun mal Conti direkt angeschrieben, ob die mir was in die Hände geben können, damit der Mechaniker auch ruhig schlafen kann. :lol:

Wenn alle Stricke reißen, nehme ich auch die Pirellis. "Soooo" schlecht werden die wohl auch kaum sein, wenn man den Testergebnissen glauben kann. Hätte nur sehr gerne auch mal einen richtigen Klebereifen mein eigen genannt.

Gruß

Toto
BMW F 800 R, ABS, ACS ESD, ACS Spoiler, BC, RDC, Windschild Sport, LEDs, diverse Dekors
Benutzeravatar
Toto
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.03.2011, 08:44
Wohnort: Münster
Motorrad: F 800 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Kajo » 10.04.2014, 12:09

Geh doch auf die Seite von Conti und schon hast Du die Freigabe, nachdem Du "BMW" angeklickt und die F 800 S gefunden hast: http://www.reifen-freigaben.de/freigabe ... igaben.htm

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Toto » 10.04.2014, 13:08

Kajo hat geschrieben:Geh doch auf die Seite von Conti und schon hast Du die Freigabe, nachdem Du "BMW" angeklickt und die F 800 S gefunden hast: http://www.reifen-freigaben.de/freigabe ... igaben.htm

Gruß Kajo


Gesagt getan. Aber der :D blieb stur.

Zwischenzeitlich erhielt ich auch folgende Rückmeldung von Continental:

++++++

Sehr geehrter "Toto"

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider haben wir für die Reifen Sport Attack 2 in Verbindung mit dem
Fahrzeug BMW F800R, derzeit noch keine Unbedenklichkeitsbescheinigung
bzw. Freigabe vorliegen.
Das Freigabeverfahren ist in Planung, einen genauen Zeitpunkt, wann dieses
Verfahren erfolgreich abgeschlossen sein wird, können wir Ihnen zur Zeit
leider nicht nennen.

+++++



Tja, keine Chance also. Ich habe mich daher nun für den Pirelli Angel GT entschieden. Der wird meine nunmehr abgefahrenen M5 ersetzen und ich hoffe auf eine deutliche verbesserte Handlichkeit. Da gab's gefühlt ein wenig Probleme mit dem Metzeler. Angeblich soll der Pirelli ja geradezu spielerisch zu handeln sein und automatisch in die Kurven fallen. Ich bin gespannt und berichte zeitnah von meinen Eindrücken.

Dank und Gruß

Euer Toto
BMW F 800 R, ABS, ACS ESD, ACS Spoiler, BC, RDC, Windschild Sport, LEDs, diverse Dekors
Benutzeravatar
Toto
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.03.2011, 08:44
Wohnort: Münster
Motorrad: F 800 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Werbung


Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Kajo » 10.04.2014, 13:16

Toto hat geschrieben:Tja, keine Chance also. Ich habe mich daher nun für den Pirelli Angel GT entschieden. Der wird meine nunmehr abgefahrenen M5 ersetzen und ich hoffe auf eine deutliche verbesserte Handlichkeit. Da gab's gefühlt ein wenig Probleme mit dem Metzeler. Angeblich soll der Pirelli ja geradezu spielerisch zu handeln sein und automatisch in die Kurven fallen. Ich bin gespannt und berichte zeitnah von meinen Eindrücken. Dank und Gruß Euer Toto


Bin mal gespannt, wie Dir der Pirelli Angel GT im Vergleich zu dem M 5 hinsichtlich Handling und Grip gefallen wird. Die Laufleistung dürfte auf jeden Fall besser sein.

Gute Fahrt - Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Toto » 10.04.2014, 13:28

Kajo hat geschrieben:
Bin mal gespannt, wie Dir der Pirelli Angel GT im Vergleich zu dem M 5 hinsichtlich Handling und Grip gefallen wird. Die Laufleistung dürfte auf jeden Fall besser sein.

Gute Fahrt - Gruß Kajo


Ich allerdings auch. Beim M5 hatte ich stets ein etwas unsicheres Gefühl, wenn es mal etwas stärker in die Kurve ging. Insgesamt läßt sich zwar nichts Negatives berichten, er hat sich keine Ausfälle erlaubt und tut was er soll, aber dieses Gefühlstörte den Fahrfluss doch ein wenig, wenn ich ehrlich bin. Deshalb hab ich den "Angstrand" auch nie bis an die 5 getrieben. Hoffe darauf, daß der Pirelli etwas mehr Sicherheit vermittelt.
BMW F 800 R, ABS, ACS ESD, ACS Spoiler, BC, RDC, Windschild Sport, LEDs, diverse Dekors
Benutzeravatar
Toto
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.03.2011, 08:44
Wohnort: Münster
Motorrad: F 800 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon fisch » 10.04.2014, 13:36

okay, das thema ist zwar durch, reifen gefunden und bestimmt keinen schlechten. aber, wenn ich auf die conti
seite gehe bei reifenfreigabe, finde ich nur eine f800s, f800st und eine f800gt, aber keine f800r! :shock:

und bei den s/st modellen ist auch nur der alte conti sportattack freigegeben, nicht der sportattack 2.
also den den der toto ursprünglich wollte ist für keine f freigegeben!

conti find ich irgendwie komisch. vielleicht wollen die gar keine reifen verkaufen.


ein sarkastischer fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 251
Registriert: 23.01.2014, 17:24
Motorrad: f800st

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Toto » 10.04.2014, 13:43

fisch hat geschrieben:okay, das thema ist zwar durch, reifen gefunden und bestimmt keinen schlechten. aber, wenn ich auf die conti
seite gehe bei reifenfreigabe, finde ich nur eine f800s, f800st und eine f800gt, aber keine f800r! :shock:

und bei den s/st modellen ist auch nur der alte conti sportattack freigegeben, nicht der sportattack 2.
also den den der toto ursprünglich wollte ist für keine f freigegeben!

conti find ich irgendwie komisch. vielleicht wollen die gar keine reifen verkaufen.


ein sarkastischer fisch


Ihr habt schon recht. In meiner Naivität habe ich angenommen, daß Conti natürlich eine Freigabe für den Sport Attack 2 hätte. Immerhin ist das gute Stück ja nicht seit gestern auf dem Markt und auch ein Nachfolgemodell. An den Dimensionen kanns auch nicht liegen, dachte ich mir. Tja, so kann man sich täuschen.

Wie dem auch sei, das Thema ist tatsächlich durch. Dann macht Conti eben keinen Gewinn und dafür darf sich Pirelli die Mäuse einstecken.
BMW F 800 R, ABS, ACS ESD, ACS Spoiler, BC, RDC, Windschild Sport, LEDs, diverse Dekors
Benutzeravatar
Toto
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.03.2011, 08:44
Wohnort: Münster
Motorrad: F 800 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Roadster1962 » 10.04.2014, 13:44

Moin,
ich hätte schlicht den Händler gewechselt wenn der sich weigert. cofus
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon fisch » 10.04.2014, 14:02

Roadster1962 hat geschrieben:Moin,
ich hätte schlicht den Händler gewechselt wenn der sich weigert. cofus



naja, andere reifenbäcker haben auch "schöne" reifen.

ob man sich einen reifen ohne freigabe draufziehen sollte? ich weis es nicht.


ein unwissender fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 251
Registriert: 23.01.2014, 17:24
Motorrad: f800st

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Schwarzfahrer » 10.04.2014, 17:58

Roadster1962 hat geschrieben:Moin,
ich hätte schlicht den Händler gewechselt wenn der sich weigert. cofus

Es gibt Kunden, die lassen sich einen nicht freigegebenen Reifen aufziehen, legen sich mit dem Motorrad auf den Bart und behaupten später, der Reifenhändler habe ihnen einen nicht freigegebenen Reifen aufgezogen. Aus diesem einfachen Grund machen das manche Reifenhändler nicht. Mit der nicht vorhandenen Reifenbindung bei der F800R hat das nichts zu tun.
Schwarzfahrer
 

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon Kajo » 10.04.2014, 18:12

fisch hat geschrieben:okay, das thema ist zwar durch, reifen gefunden und bestimmt keinen schlechten. aber, wenn ich auf die Conti seite gehe bei reifenfreigabe, finde ich nur eine f800s, f800st und eine f800gt, aber keine f800r! ...


Hast Recht, keine Freigabe für die F 800 R. Ich bin allerdings auch von einer F 800 S ausgegangen, dar toto hierfür die Freigabe auf der BMW-Homepage gesucht hat.

Toto hat geschrieben:... Freigaben für den Conti ( -> http://bmw-f-freigaben.de/f-800-s-f-800-st.html )...


Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Conti Sport Attack 2

Beitragvon zocky » 10.04.2014, 18:19

fisch hat geschrieben:
Roadster1962 hat geschrieben:Moin,
ich hätte schlicht den Händler gewechselt wenn der sich weigert. cofus



naja, andere reifenbäcker haben auch "schöne" reifen.

ob man sich einen reifen ohne freigabe draufziehen sollte? ich weis es nicht.


ein unwissender fisch

Ja das ist super gefährlich, sollte der Reifen keine Freigabe haben fliegt er dir ab Tempo 100 um die Ohren. Garantiert! Fahrlässig ist sowas..

Im Ernst, da ist eine andere Ventilkappe gefährlicher als eine Mischbereifung aus ContiMilestone vorne und Pirelli Supercorsa SP in 190/50 hinten...
Schau doch mal rüber in die Schweiz oder andere Länder, dort kümmert es niemanden ob der Reifen eine Freigabe hat, sei es beim Tüv, beim Händler oder in der Werkstatt. Wichtig ist nur Tragfähigkeits- und Geschwindigkeitsindex.
Ich bin 12'000 km Mischbereifung ohne Freigabe gefahren, ich verstehe diese Zulassungs-/ABE-/Betriebserlaubnisphobie hier im Forum manchmal nicht..
Benutzeravatar
zocky
 
Beiträge: 99
Registriert: 16.08.2011, 13:04
Motorrad: mööööööööp

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast