Diskussion über Reifen - Freigaben

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Diskussion über Reifen - Freigaben

Beitragvon kurpfalz » 12.03.2019, 13:50

Nico_F800 hat geschrieben:Jetzt sind sie aber drauf und ich kann / will / werde da ach nichts ändern, zumal der CRA3 ein super Reifen ist.

Der tüv ist da in der Regel ja auch nicht penibel, musste hier noch nie ne Freigabe vorzeigen. Wenn die CrAs runter sind schaue ich mal, wie es weitergeht


.... nun ja, ich musste eigentlich immer bei der HU egal ob Tüv, Dekra usw. den Zettel vorzeigen.
Würde den Reifen auch gerne mal fahren aber hey, der alte Pirelli Angel GT hat beim Reifentest letztes Jahr besser abgeschlossen, ist günstiger und hat ne Freigabe.

https://www.motorradonline.de/motorradr ... rd-1014438
Dann wird das eben mein neuer Reifen....
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 65
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R

Diskussion über Reifen - Freigaben

Werbung

Werbung
 

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon kurpfalz » 12.03.2019, 13:52

Ps. von motorradonline...

Fazit: Als dienstältester Reifen in diesem Vergleich lässt sich der Italiener „made in Germany“ noch lange nicht in Rente schicken. Ganz im Gegenteil: Der Mix aus Stabilität, Sportlichkeit und Sicherheit bei Regen bringt ihn auf Platz eins.
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 65
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Holger1 » 12.03.2019, 15:51

du meinst den Angel GT?
Der ist okay, mehr aber nicht.
Zu Hart, zu geringe Eigendämpfung, da gibts deutlich besseres.... just my 5 cent.

Ich hatte den auf einer Street Triple, danach den Road Attack, das waren Welten, da hats Popometer "Juhuu" geschrieen! ThumbUP
Benutzeravatar
Holger1
 
Beiträge: 65
Registriert: 12.03.2019, 08:11
Motorrad: F800R

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 13.04.2019, 09:38

Nico_F800....
Wie bist du mit dem CRA 3 zufrieden ?....will mir den nächste Woche auch aufziehen lassen...und hast du iwelche Probleme bei höherer Geschwindigkeit festgestellt ?
Danke Harry
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Reiner52 » 15.04.2019, 15:04

Es wird interessant ab 3.00 min...
https://www.youtube.com/watch?v=e7p4T5-qatg
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 297
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW R1150R

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 15.04.2019, 19:00

Danke....aber ist das als Ösi relevant scratch
Gruß Harry
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Werbung


Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Nico_F800 » 15.04.2019, 21:34

Harry 5 MarkIII hat geschrieben:Nico_F800....
Wie bist du mit dem CRA 3 zufrieden ?....will mir den nächste Woche auch aufziehen lassen...und hast du iwelche Probleme bei höherer Geschwindigkeit festgestellt ?
Danke Harry



hey Harry,

bin bisher "nur" ca. 500km gefahren, davon größtenteils mit Sozia und nicht über 150-160km/h,
daher kann ich bisher keine Angaben machen.

Ich bin bisher mit dem Reigen zufrieden, wobei ich dazu erst mehr sagen kann, wenn ich ihn mal alleine ein wenig "rannehmen" kann, dazu fehlt momentan wechselweise die Zeit oder das Wetter.


lg
Nico_F800
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.02.2019, 22:32
Motorrad: BMW F800R

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 15.04.2019, 22:40

Danke dir für die Auskunft Nico...genau in diesem 'Maximalbereich' mit Sozia bewege ich mich...mehr brauch ich eigentlich nicht...bin kein 'Raser'... ThumbUP
Mir geht's eigentlich nur darum,daß er in der Kurve klebt...bissl Regen verträgt(wenn Pech)und im Mittelbereich was aushält,zwecks Laufleistung.. winkG
Lg Harry
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon HarrySpar » 16.04.2019, 13:41

Harry 5 MarkIII hat geschrieben:Danke....aber ist das als Ösi relevant scratch
Gruß Harry

In Österreich gibt es das ganze Gedöns mit den Reifenfreigaben nicht, oder?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6562
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 16.04.2019, 19:53

Ne.....einfach schwarz und rund muss er sein.... :D
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon HarrySpar » 16.04.2019, 21:12

OK. Und in Deutschland brauchen wir das Reifenfreigabegedöns, weil man bei uns auf der Autobahn Gas geben darf. :D
Und wenn dann die Österreicher mit ihren Reifen, die nicht freigegeben sind, nach Deutschland kommen und mal auf der Autobahn Gas geben, versagen regelmäßig die Reifen.
Gerade bei uns im Grenzgebiet (Garmisch) kommt das oft vor. Fast jede Woche lese ich von schlimmen Unfällen österreichischer Besucher bei uns aufgrund nicht freigegebener Reifen. :lol:
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6562
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 16.04.2019, 21:58

Ebenso Sinnfrei wie eure 'Wechselkennzeichen'...
:lol: :lol: :lol:
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Udo-MH » 17.04.2019, 02:09

Das ihr alle noch lebt......
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 358
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Reiner52 » 17.04.2019, 09:09

Harry 5 MarkIII hat geschrieben:Ebenso Sinnfrei wie eure 'Wechselkennzeichen'...
:lol: :lol: :lol:


Das ist aber jetzt gemein !
Unsere deutschen "Experten" haben sich jahrelang ernsthaft Gedanken gemacht ...
Die Experten kosten schließlich viel Steuergeld - da muß `was Schlaues heraus kommen .
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 297
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW R1150R

Re: ContiRoad Attack 3 bekommt keine Freigabe

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 17.04.2019, 11:14

So nen Blödsinn würden wir auch Gratis hinkriegen oder... scratch :lol:
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 50
Registriert: 07.01.2018, 22:47
Motorrad: Bmw f800r

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste