1ter Reifenwechsel

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Beitragvon climaxx » 30.08.2009, 20:47

ca. 55 - 60 Flocken + Reifen.

Also Mobbedla hinbringen und abholen :)
Bild <--- click me
Benutzeravatar
climaxx
 
Beiträge: 453
Registriert: 13.08.2009, 19:23
Wohnort: Stein

Werbung

Werbung
 

Beitragvon Bruchpilot » 31.08.2009, 18:15

377 Euro für den Metzeler Sportec M3 ( nach 5050 Km)
Benutzeravatar
Bruchpilot
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.06.2009, 19:47
Wohnort: Ditzingen

Beitragvon Wuffi » 01.09.2009, 20:57

Hallo KollegInnen,
hat eigentlich jemand von euch die Räder selber ausgebaut und zum Händler gebracht? Hinten geht ja noch so halbwegs, wobei ich noch nie so eine Fummelei mit dem Bremsbacken und der Steck achse hatte. Aber vorne steh ich ohne "Vorderradheber" aus dem Zubehör momentan ziemlich an! Das ganze ist so was von kippelig,daß ich erstmals überlege die Räder direkt beim Händler ausbauen zu lassen!
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 15:25

Beitragvon Octane » 01.09.2009, 21:21

Ich habe meinem Mechaniker zugeschaut beim einbauen des Hinterrads. Ne danke diese Fummelei tue ich mir sicher nicht an. Da bezahle ich gerne fürs ein und ausbauen.
Octane
 
Beiträge: 1986
Registriert: 30.07.2009, 22:44
Motorrad: BMW

Beitragvon Tanke » 01.09.2009, 22:30

für gelernte/geübte schrauber wär das überhaupt kein aufwand.
aber wer hat schon die mittel dazu?
ich könnt mir auch die reifen selber auf die felgen ziehen, aber ich hab nichmal was zum aufbocken um mein vorderrad auszubaun ^^
drum komm ich um den service des bmw händlers ned rum.
und bevor ich mit dem auto reifen kaufen fahre und mir den aufwand selber gebe, fahr ich eigentlich lieber mitm moped zum händler und lass es die profis für bisschen geld machen :-)
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 899
Registriert: 23.06.2009, 16:39
Wohnort: bad tölz

Beitragvon Wuffi » 04.09.2009, 18:55

4500km, € 277,50 für einen Satz M3 gewuchtet und montiert!
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 15:25

Werbung


Beitragvon Tanke » 04.09.2009, 19:03

277 ? wofür andre 100 mehr zahlen? wie kommt das denn?
selbst montiert? 277 kosten ja schon fast nur die reifen alleine oder?
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 899
Registriert: 23.06.2009, 16:39
Wohnort: bad tölz

Beitragvon Wuffi » 04.09.2009, 19:05

Gewuchtet und montiert beim Händler, Ein-/Ausbau selber :D ! Die Differenz bezieht sich auf deine Aussage "...bisschen Geld..." :wink:
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 15:25

Beitragvon schoppenhauer » 04.09.2009, 20:45

An der F 800 R habe ich noch keine Reifen gewechselt. Für mein bisheriges Bike - die gleiche Reifengröße - sieht's so aus:

- Ein Satz MPP im inet 210,-
- Hinterrad baue ich selber aus und ein, Draufziehen kostet: ca. 15,- €
- Vorderrad lasse ich ausbauen, kostet mit Draufziehen: ca. 25,- €

In Summe so ungefähr 250 Euronen pro Satz.

Grüße
Schoppenhauer
- wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät -
schoppenhauer
 
Beiträge: 59
Registriert: 02.09.2009, 19:49
Wohnort: Kärnten

Beitragvon zxmichar » 05.09.2009, 15:57

Mein BT016 hat 4400 km gehalten. Ist wohl normal.
Benutzeravatar
zxmichar
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.08.2009, 07:36
Wohnort: Ibbenbüren NRW

Beitragvon watl1 » 11.09.2009, 14:38

22 euro fürn hinterreifenwechsel mit aus/einbau das kann sich meiner meinung nach sehn lassn!
BMW F800r black'n'white 09 - with modifications
Benutzeravatar
watl1
 
Beiträge: 51
Registriert: 13.08.2009, 12:52
Wohnort: Salzburg
Motorrad: f800r

Beitragvon ~Christian~ » 17.09.2009, 17:20

Mein :lol: will 310€ für die Reifen (Dunlop Roadsmart) inkl. Aus-, Einbau, Montage, Wuchten, entsorgen usw.

Glaub das ist es mir wert.
Benutzeravatar
~Christian~
 
Beiträge: 827
Registriert: 10.07.2009, 18:53
Wohnort: zwischen KL und HOM

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast