Freigabe Michelin Pilot Power 3

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Mischl » 01.02.2013, 15:28

Hallo,

ich habe bei Michelin bzgl. einer möglichen Freigabe für die F800R angefragt und folgende Rückmeldung erhalten:

Hallo Herr XXX,

die Auswertung der umfangreichen Fahrtest´s ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Es wird für Ihr Motorrad kurzfristig aber eine Freigabe für den neuen Pilot Power 3 geben.
Die Freigaben werden für Ihr Motorrad spätestens ca. Ende nächster/übernächster Woche auf unserer Webside abrufbar sein.

Mit freundlichen Grüßen / Sincères salutations / Best regards

i.A. XXX
Produkttechnik / -marketing Motorradreifen
Deutschland, Österreich, Schweiz

=> Sobald der Metzeler runtergefahren ist kommt der Michelin drauf! :-)
Benutzeravatar
Mischl
 
Beiträge: 180
Registriert: 22.10.2012, 21:29
Wohnort: Köln
Motorrad: F800R

Freigabe Michelin Pilot Power 3

Werbung

Werbung
 

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Kajo » 01.02.2013, 16:13

Besten Dank für die Information. Bei mir kommen Ende Februar / Anfang März im Rahmen der 10.000er Inspektion auch neue Reifen drauf.

Bin vorher einige Sätze Michelin Pilot Power und auch Pure gefahren und werde den Pilot Power 3 dann aufziehen lassen. Bisher war eigentlich der Metzeler Z 8 mein Favorit.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Mischl » 01.02.2013, 16:30

Für mich ist der MPP 2CT der beste Reifen den ich je hatte. Hoffentlich knüpft der MPP 3 dort und nicht am Power Pure an.

Ich kann es schon kaum erwarten den Reifen zu wechseln.
Benutzeravatar
Mischl
 
Beiträge: 180
Registriert: 22.10.2012, 21:29
Wohnort: Köln
Motorrad: F800R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon ronne » 01.02.2013, 16:53

Mischl hat geschrieben:Für mich ist der MPP 2CT der beste Reifen den ich je hatte. Hoffentlich knüpft der MPP 3 dort und nicht am Power Pure an.

Ich kann es schon kaum erwarten den Reifen zu wechseln.

Und genau das macht er. Der PPure wird ja ersatzlos gestrichen.
Da der Power 3 eine Weiterentwicklung vomPiPo ist, wird es auch eine Freigabe geben.
Bei mir kommt der PiPo3 vor Saisonbeginn auch drauf, da er genau die Sachen besser macht wo der PiPo geschwaechelt hat.
Für Freunde des PiPo und 2CT, keine Panik, die gibt es weiterhin. Gestrichen ist nur der Pure und der One.
Gruss
ronne
ESA-ABS-ASC-BC-HG-HS-LED-KH-CS
Benutzeravatar
ronne
 
Beiträge: 1229
Registriert: 20.08.2010, 17:26
Motorrad: F800GS MÜ

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Mischl » 12.02.2013, 19:16

Hallo,

die Freigabe ist raus und kann hier runtergeladen werden: http://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/416

Grüße
Mischl
Benutzeravatar
Mischl
 
Beiträge: 180
Registriert: 22.10.2012, 21:29
Wohnort: Köln
Motorrad: F800R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon waldru » 13.02.2013, 07:24

Danke! :D
Gruß Waldru
Gruß Waldru
Benutzeravatar
waldru
 
Beiträge: 186
Registriert: 11.11.2012, 18:21
Motorrad: F800R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Werbung


Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Chris_123 » 23.04.2013, 15:51

Hallo Zusammen,

ich möchte mir im Mai, da Inspektion und TÜV, auch die MPP 3 drauf machen lassen. Habt ihr schon ein wenig Erfahrung sammeln können wie sich der neue Reifen fährt. Vorzugsweise interessiert mich Landstrasse und das Handling bei Nässe.

Danke, Gruß
Chris
F800R alpinweiß
Benutzeravatar
Chris_123
 
Beiträge: 43
Registriert: 19.05.2009, 16:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon seltersonal » 23.04.2013, 16:45

Ich habe ihn seid Samstag drauf. Leider konnte ich ihn nur kurz testen. Was ich sagen kann ist, das er serh gut Aussieht :mrgreen: :lol:

Am 7. werd ich ihn auf dem Kringel genauer prüfen!
seltersonal
 
Beiträge: 57
Registriert: 11.09.2012, 14:46
Motorrad: F800R (2011)

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Sannymagic » 08.05.2013, 20:56

Freu mich schon auf den Kringelbericht
Benutzeravatar
Sannymagic
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2012, 16:38
Wohnort: Heimbach
Motorrad: BMW F800R

Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Kajo » 08.05.2013, 21:18

seltersonal hat geschrieben:... Am 7. werd ich ihn auf dem Kringel genauer prüfen!


Wie hat sich der Reifen beim "schnell im Kreis rumfahren" gehalten?

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon seltersonal » 19.06.2013, 16:39

sorry fuer die spaete Antwort!!!

Ich persoenlich fand den Reifen sehr angenehm. In meinen Augen ist er Agiler als der MPP (den 2CT hatte ich nie). Vieleicht sogar einen tick zu viel des guten. Ab einer gewissen schraeglage knickt er zu leicht ein. Vieleicht ist dies genau der uebergang zur aeusseren und weicheren Mischung. Aber das ist minimal und ich habe mich schnell daran gewoehnt.

Was den Grip angeht braucht man sich selbst als sehr zuegiger Landstrassenfahrer keine Gedanken machen. Wir haben morgens bei kuehlem Wetter die Strecke Trocken gefahren und sind recht zuegig schneller geworden bis die Strecke trocken war. In beiden faellen war der Grenzbereich gut erkennbar und ich konnte super mit ihm Arbeiten. Da hatten die Kollegen mehr Probleme mit ihrer S1000RR. Deren Reifen wollte einfach nicht richtig warm werden und bildete Risse.

Wie er sich bei hohen Temperaturen verhaelt kann ich noch nicht sagen. gerade ist es mir einfach zu heiss :wink:

Allem in allem auf jeden Fall ein Test auf der eigenen Wert ob ihm dieser Persoenlich schmeckt. Ich denke Grip hat heut zu Tage eigentlich jeder Reifen zumindest auf der Landstrasse mehr als genug. Wenn ich weiss wieviel km ich mit ihm geschafft habe melde ich mich wieder :D
seltersonal
 
Beiträge: 57
Registriert: 11.09.2012, 14:46
Motorrad: F800R (2011)

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Kajo » 19.06.2013, 17:50

Besten Dank für den ergänzenden Reifenbericht. Beim nächsten Mal werde ich den MPP 3 auf aufziehen lassen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5133
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Gerhard » 19.06.2013, 18:11

Hallo

naja, ich habe mich heute wieder für den normalen "Pilot Power" entschieden.

Heute beim örtlichen Reifenhänder geordert.

Preis für den 180er Reifen bei Selbstausbau Hinterrad - 113,- inkl Reifenmontage, wuchten, entsorgen Altreifen. :D
Hoffe der bleibt noch lange im Programm.

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 18:01
Wohnort: Aichach
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Sannymagic » 11.07.2013, 13:57

Der Reifen ist aus Holz gefertigt.
Benutzeravatar
Sannymagic
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2012, 16:38
Wohnort: Heimbach
Motorrad: BMW F800R

Re: Freigabe Michelin Pilot Power 3

Beitragvon Mischl » 11.07.2013, 17:39

Sannymagic hat geschrieben:Der Reifen ist aus Holz gefertigt.


??? Kannst Du Dein Erfahrung bitte näher erläutern? Bislang sind meiner Kenntnis nach die Reifen immer noch aus Gummi :D Nichts für ungut! ;-)
Grüße
Mischl
Benutzeravatar
Mischl
 
Beiträge: 180
Registriert: 22.10.2012, 21:29
Wohnort: Köln
Motorrad: F800R

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste