F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon F8R » 02.02.2019, 19:44

Hallo Freunde der F8R

Bei meiner Maschine ist das "Touring-System" montiert.

Bild

Welche Koffer passen an diese Halterung?

Sind das nur die Orginalkoffer ? Wie dieser :

Bild

Oder passen auch andere Koffer an diese Halterung?

Danke
Gruss

F8R
F8R
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.12.2018, 10:44
Motorrad: F800R

F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Werbung

Werbung
 

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Tuebinger » 02.02.2019, 19:51

Sportkoffer (wie auf dem Bild) oder Tourenkoffer, beide org. BMW

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 725
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon F8R » 02.02.2019, 21:08

500EUR für die Sportkoffer sind schon heftig. :(

Aber Danke.
F8R
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.12.2018, 10:44
Motorrad: F800R

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Tuebinger » 02.02.2019, 21:13

Müssen ja nicht neu sein. Gute Gebrauchte tuns auch.... Dafür sind jedoch auch min 300€ fällig...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 725
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Andreas vwWe » 02.02.2019, 23:00

Hi,

auf jeden Fall solltest Du einen der beiden BMW-Koffer nehmen, denn nur dann passt alles optimal und Du hast Gleichschließung.

Die Sportkoffer sind variabel und schöner, die Tourenkoffer etwas größer; ich nähme die erstgenannten.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 461
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Tuebinger » 03.02.2019, 12:02

Tuebinger
 
Beiträge: 725
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Werbung


Re: F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Andreas vwWe » 03.02.2019, 13:22

Nun ja, wenn man Baugerüste am Mopped und Schlüsselsammlungen in der Tasche mag, ist das eine Alternative. Der Wiederverkaufswert dürfte selbst bei sehr guter Erhaltung die 100 Euro kaum übersteigen.

Ich hatte mein Sportkoffer damals im Sonderangebot bei Kohl für 500 Euro incl. Schlössern gekauft und beim Verkauf trotz intensiven Gebrauchs (drei Jahre, 30.000 km, Sturzkratzer auf einem Deckel) noch 300 Euro erhalten - macht 200 Euro Verlust. Das Zubehörzeugs wäre ich in diesem Zustand gar nicht mehr losgeworden, so dass ich fast 400 Euro bezahlt hätte. Wer billig kauft, muss oft teuer bezahlen.

Und noch etwas: Für die BMW-Koffer gibt es jedes Bauteil einzeln, so dass Reparaturen recht günstig durchgeführt werden können. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei den Zubehörkoffern ebenso ist.

Gruß

Andreas
Zuletzt geändert von Andreas vwWe am 03.02.2019, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 461
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

F800R 2009-2014 mit BMW - Kofferhalterung

Beitragvon Kajo » 03.02.2019, 14:13

Kann mich der Bewertung vorweg von Andreas nur anschließen und würde auf jeden Fall die original BMW-Koffer verwenden.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5211
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R


Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste