LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Tuebinger » 08.05.2017, 19:17

hier ein Test incl. Soundproben in der Motorrad:

http://www.motorradonline.de/auspuff/zu ... 56444.html

Leistung fast wie org. dafür der fetteste Sound :mrgreen:

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 559
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Werbung

Werbung
 

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Reissi75 » 09.05.2017, 20:31

Laut Test in Motorrad sind es 0,4%, also vernachlässigbar.

Leo.jpg
Leo.jpg (31.38 KiB) 3192-mal betrachtet


Quelle: http://www.motorradonline.de/auspuff/zu ... 56444.html
Reissi75
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2017, 18:17
Motorrad: BMW F800R

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon henry.de » 09.05.2017, 20:59

Seid bitte nicht zu überschwänglich, die "Rennleitung" überprüft in vielen beliebten Motorradgegenden speziell die Zubehör ESD hinsichtlich Lautstärke, bei bestimmten Überschreitungen werden die Maschinen an Ort und Stelle stillgelegt auch bei der E- Zulassung der Anlagen.

lg Henry :)
F 800 R saphirschwarz aus 2013
-Akrapovic
-LSL Superbike-XN 1
-LSL Hebel l+r, kurz
-Kahedo Sitzbank
-Puig HR Abdeckung
-Navigator Street
-PiPo 3
-19-er
Benutzeravatar
henry.de
 
Beiträge: 138
Registriert: 25.09.2015, 19:58
Wohnort: Münster
Motorrad: F800R

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Tuebinger » 09.05.2017, 21:21

wer zB. an Sonn- und Feiertags beliebte Strecken und Treffs anläuft, muss halt schon wissen was er tut ... :roll:

Da ich das schon immer vermieden habe, war ich in > 20 Jahren und zig Touren selbst im Schwarzwald oder in den Löwensteiner Bergen noch nie (!) in einer Motorradkontrolle egal welche Zubehörauspuffanlage gerade angebaut war neenee

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 559
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Basti87 » 11.05.2017, 12:39

Ich liebäugel mit dem lv one carbon.
Am original ESD gibt es für den soziafuß ja ein Schutzblech damit die Schuhe nicht an den ESD kommen und schmelzen.
Der LV one hat dieses "schutzblech" nicht. Führt das zu Problemen? Oder wird die carbon-hülle nicht heiß?


Basti
Basti87
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.05.2017, 12:07
Motorrad: f800r

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon ao6869 » 11.05.2017, 12:46

Die Carbon-Hülle bleibt kalt (relativ zumindest). Ist bei mir seit ca. 15.000 km dran und ich habe bis jetzt keine Veränderung bemerkt.
Und wenn ich es recht noch im Kopf habe, fängt der neue Auspuff oberhalb des "Schutzbleches" an.
Die Montage hat max 10 min gedauert und war super einfach.

VG
Andreas
Benutzeravatar
ao6869
 
Beiträge: 134
Registriert: 06.12.2015, 22:53
Wohnort: Rutesheim
Motorrad: Yamaha MT09 aus 2014

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Werbung


Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Basti87 » 11.05.2017, 12:50

Danke.
Basti87
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.05.2017, 12:07
Motorrad: f800r

Re: LeoVince Auspuff Carbon Schelle Riss nach Probefahrt

Beitragvon Lukas » 27.06.2017, 22:21

Also ich kann auch nur Bestätigen dass die Hüllerelativ kalt is.

Was mir allerding nun aufgefallen ist, ist dass die Lochscheibe vor dem ESD manchmal klappert, als ob sie nicht rictig sitzt.
Gibt es hier jemanden der das selbe Problem auch schon bemerkt hat ? Oder jemand der ohne Fährt und mir seine Erfahrung mit den grünen Mänchen gemacht hat ohne die Lochscheibe?
Lukas
 
Beiträge: 27
Registriert: 13.04.2016, 19:21
Motorrad: BMW F800R 2015

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast