Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Auftrags'chiller » 18.07.2017, 06:47

Chillatic hat geschrieben:Wo in München oder Umland könnte ich einen herbekommen?


Ich habe meinen AC Stealth damals bei den Motorrad Days in Garmisch am Stand von "BMW Martin" gekauft. Den gäbe es in Schongau, Lenggries und im Allgäu.

"BMW Karl Meier" in Neufinsing gehört, glaub ich, auch zu den Vertriebspartnern von AC Schnitzer.

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Auftrags'chiller
 
Beiträge: 116
Registriert: 18.06.2014, 06:49
Wohnort: MUC
Postleitzahl: 81673
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Werbung

Werbung
 

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Mathe83 » 18.07.2017, 10:56

Ich habe den Akrapovic bestellt :mrgreen:

Werde berichten wie der ist, wenn ich den bekommen habe.
Mathe83
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2017, 11:39
Postleitzahl: 97072
Land: Deutschland
Motorrad: F800r 2017

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Mathe83 » 24.07.2017, 10:53

Der Akrapovic ist am Freitag gekommen und ich habe diesen am Samstag montiert.
Optisch gefällt mir der Auspuff wesentlich besser, als der Originale. Vom Sound bin ich ein bisschen enttäuscht, aber vllt verbessert dich der Sound nach paar km noch!?
Klang ist m. E. schon kerniger geworden, aber ich habe es mir etwas lauter vorgestellt und der Unterschied ist nicht so gravierend.

Wegen dem Sound berichte ich nochmals nach rund 1.000km, bisher bin ich nur 70km gefahren...

Hier noch paar Bilder:

BildIMG_6301 by Mathe83, auf Flickr

BildIMG_6304 by Mathe83, auf Flickr

BildIMG_6305 by Mathe83, auf Flickr

Gruß
Matheus
Mathe83
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2017, 11:39
Postleitzahl: 97072
Land: Deutschland
Motorrad: F800r 2017

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Freyler » 24.07.2017, 16:12

ThumbUP
Freyler
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.06.2017, 12:37
Postleitzahl: 90513
Land: Deutschland
Motorrad: Bmw Rockster Edition

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Chillatic » 24.07.2017, 20:42

Guten Abend,

Mein Euro4 AC Schnitzer ist ebenfalls schon verbaut.
Ich bin wie mein Vorschreiber auch etwas enttäuscht vom Sound. Könnte nen ticken lauter sein, aber wird bestimmt mit etwas Verschleiß schon. Aussehen ist top! Hab leider noch kein Bild gemacht. Montage war auch easy.

Gruß
Chris
Chillatic
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.07.2017, 07:00
Postleitzahl: 85737
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Roadster1962 » 25.07.2017, 06:44

Mathe83 hat geschrieben:Der Akrapovic ist am Freitag gekommen und ich habe diesen am Samstag montiert.
Optisch gefällt mir der Auspuff wesentlich besser, als der Originale. Vom Sound bin ich ein bisschen enttäuscht, aber vllt verbessert dich der Sound nach paar km noch!?
Klang ist m. E. schon kerniger geworden, aber ich habe es mir etwas lauter vorgestellt und der Unterschied ist nicht so gravierend.

Wegen dem Sound berichte ich nochmals nach rund 1.000km, bisher bin ich nur 70km gefahren...

Hier noch paar Bilder:

[
Gruß
Matheus


Moin,
sorry, der ist ja noch fetter wie das Original, würde ich mir niemals dran schrauben.

Naja, Hauptsache Dir gefällt er.

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2695
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800S+Pegaso Strada

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Werbung


Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Graver800 » 25.07.2017, 08:45

Mathe83 hat geschrieben:Der Akrapovic ist am Freitag gekommen und ich habe diesen am Samstag montiert.
Optisch gefällt mir der Auspuff wesentlich besser, als der Originale. Vom Sound bin ich ein bisschen enttäuscht, aber vllt verbessert dich der Sound nach paar km noch!?
Klang ist m. E. schon kerniger geworden, aber ich habe es mir etwas lauter vorgestellt und der Unterschied ist nicht so gravierend.

Wegen dem Sound berichte ich nochmals nach rund 1.000km, bisher bin ich nur 70km gefahren...

Hier noch paar Bilder:
.............

Gruß
Matheus

Danke für Bilder und Feedback. Das "lauter" ist meiner Meinung nach kontraproduktiv, da dies nicht nur die Nachbarn nervt, sondern die Vorurteile gegen Motorradfahrer noch erstärkt. Mein ACS/Remus ist zwar nicht lauter, aber kerniger - was sogar meiner Frau gefällt (die ihn mir geschenkt hatte).
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1898
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Mathe83 » 25.07.2017, 09:27

Chillatic hat geschrieben:Guten Abend,

Mein Euro4 AC Schnitzer ist ebenfalls schon verbaut.
Ich bin wie mein Vorschreiber auch etwas enttäuscht vom Sound. Könnte nen ticken lauter sein, aber wird bestimmt mit etwas Verschleiß schon. Aussehen ist top! Hab leider noch kein Bild gemacht. Montage war auch easy.

Gruß
Chris


Cool ThumbUP Fotos wären spitze!

Roadster1962 hat geschrieben:Moin,
sorry, der ist ja noch fetter wie das Original, würde ich mir niemals dran schrauben.

Naja, Hauptsache Dir gefällt er.

Gruß

Christian


Servus,

groß ist der Topf immer noch, ja. Aber in Realität sieht das wirklich stimmig aus und mir gefällt der besser, als der Originale.

Graver800 hat geschrieben:Danke für Bilder und Feedback. Das "lauter" ist meiner Meinung nach kontraproduktiv, da dies nicht nur die Nachbarn nervt, sondern die Vorurteile gegen Motorradfahrer noch erstärkt. Mein ACS/Remus ist zwar nicht lauter, aber kerniger - was sogar meiner Frau gefällt (die ihn mir geschenkt hatte).


Gerne, dafür sind wir doch hier winkG
Ich bin gestern noch eine Runde gefahren und kerniger ist der Auspuff definitiv. Ich glaube, dass man den Sound als Fahrer gar nicht so mitbekommt, wie das Umfeld. Also ich bin nicht unzufrieden mit dem Klang, aber der Unterschied von Standard zu Aura war bei meiner Vespa einfach gravierender und deshalb hatte ich andere Erwartungen.
Wenn derAuspuff zu laut wird, nervt das ja selber auf längeren Strecken, deshalb passt das schon so.
Mathe83
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2017, 11:39
Postleitzahl: 97072
Land: Deutschland
Motorrad: F800r 2017

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon schmidt » 25.07.2017, 11:00

Hallo,
laut ist out.
Das "lauter" ist meiner Meinung nach kontraproduktiv, da dies nicht nur die Nachbarn nervt, sondern die Vorurteile gegen Motorradfahrer noch verstärkt. nogo nogo
LG
schmidt
Zuletzt geändert von schmidt am 28.07.2017, 10:19, insgesamt 2-mal geändert.
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
vorher F800ST 69130km
History: NSU Quickly, Zweirad-Union Violetta, Horex Regina 400 mit Seitenwagen, BSA A10, BMW R75/5 kurz, BMW K75RT, BMW R1150R, BMW F800ST
schmidt
 
Beiträge: 468
Registriert: 24.03.2007, 21:19
Postleitzahl: 35745
Land: Deutschland

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Mathe83 » 25.07.2017, 15:19

Meiner Meinung gibt es aber noch einen Unterschied zwischen etwas lauter und übertrieben laut!
Ein Motorrad darf m. E. schon etwas Lärm machen, aber es sollte sich natürlich noch im Rahmen befinden.
Da dies aber alles sehr subjektiv ist, macht es keinen Sinn darüber zu diskutieren.

Außerdem ist der Akra ja jetzt nicht lauter geworden, somit nerve ich nicht meine Nachbarn und verstärke
auch nicht irgendwelche Vorurteile...

Gruß
Matheus
Mathe83
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2017, 11:39
Postleitzahl: 97072
Land: Deutschland
Motorrad: F800r 2017

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Viennabiker » 25.07.2017, 15:36

Mathe83 hat geschrieben:Meiner Meinung gibt es aber noch einen Unterschied zwischen etwas lauter und übertrieben laut!
Ein Motorrad darf m. E. schon etwas Lärm machen, aber es sollte sich natürlich noch im Rahmen befinden.
Da dies aber alles sehr subjektiv ist, macht es keinen Sinn darüber zu diskutieren.

Außerdem ist der Akra ja jetzt nicht lauter geworden, somit nerve ich nicht meine Nachbarn und verstärke
auch nicht irgendwelche Vorurteile...

Gruß
Matheus

Matheus,

mir gefällt dein Bike mit dem Akra extrem gut - sehr schöne schwarz-schwarz Kombination mit den roten Felgenstreifen als Akzente. Das wirkt sehr elegant und edel clap .
Vom Sound war ich anfangs auch etwas entäuscht, er war dumpfer, tiefer aber nicht lauter - du beschreibst es als kerniger.
Warte mal einige tausend km, der wird noch kerniger auch etwas lauter, aber nie eine Krawalltüte ThumbUP .
Benutzeravatar
Viennabiker
 
Beiträge: 135
Registriert: 07.10.2013, 18:31
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1130
Land: Oesterreich
Motorrad: F 800 R

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Tuebinger » 25.07.2017, 16:19

Roadster1962 hat geschrieben:
Moin,
sorry, der ist ja noch fetter wie das Original, würde ich mir niemals dran schrauben.

Naja, Hauptsache Dir gefällt er.

Gruß

Christian


Stimme dir zu, geht gar nicht, auch sorry.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 288
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Mathe83 » 26.07.2017, 10:33

Viennabiker hat geschrieben:Matheus,

mir gefällt dein Bike mit dem Akra extrem gut - sehr schöne schwarz-schwarz Kombination mit den roten Felgenstreifen als Akzente. Das wirkt sehr elegant und edel clap .
Vom Sound war ich anfangs auch etwas entäuscht, er war dumpfer, tiefer aber nicht lauter - du beschreibst es als kerniger.
Warte mal einige tausend km, der wird noch kerniger auch etwas lauter, aber nie eine Krawalltüte ThumbUP .


Hey Viennabiker,

danke ThumbUP . Mir gefällt mein Bike auch :D

Tuebinger hat geschrieben:
Stimme dir zu, geht gar nicht, auch sorry.
Gruß vom T.


Gott sei Dank ist das Geschmacksache ;-)
Mathe83
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.04.2017, 11:39
Postleitzahl: 97072
Land: Deutschland
Motorrad: F800r 2017

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Auftrags'chiller » 26.07.2017, 11:14

Mathe83 hat geschrieben:Gott sei Dank ist das Geschmacksache ;-)


Finde den Akrapovic, was die Optik angeht, auch gar nicht mal schlecht ThumbUP
Da würde ich eher den Kennzeichenträger bemängeln ;-)

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Auftrags'chiller
 
Beiträge: 116
Registriert: 18.06.2014, 06:49
Wohnort: MUC
Postleitzahl: 81673
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Modell 2017 euro4 welche auspuff annlagen gibt es

Beitragvon Meise » 06.08.2017, 09:07

Also bis jetzt gefällt mir der Remus Black Hawk sehr gut. Nur ist der im Moment noch zu teuer...... Ca. 615 €. ahh
Meise
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.06.2017, 09:37
Postleitzahl: 48249
Land: Deutschland
Motorrad: F800R 2017

VorherigeNächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste