BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Beitragvon Kamikaze » 15.08.2017, 15:55

Hallo,

Habe heute Sportkoffer an meine F800R montiert.
Als ich die Koffer eingehängt habe, musste ich die Kofferaufnahme einstellen, damit ich sie auch fest machen konnte.
Jetzt ist meine Frage wie genau stellt man diese ein? Nach ettlichen versuchen habe ich die Halter nun so eingestellt, dass die Aufnahme genau mittig auf den Haltebolzen der Gepäckbrücke trifft. So wackeln die Koffer aber ja 1cm nach links und rechts.

Ist soviel Spiel normal bzw gesund?

Kann mir vorstellen das dadurch beim Fahren hohe (vlt zu hohe) Kräfte auf den Kofferhalter wirken.
Wie viel Spiel habt ihr denn bei euren Koffern?
Und liegt da vlt nur an den leeren Koffern?
F 800 R - Bj. 09 - weiss
(GPR-Powercone-Auspuff), Lenkerendenspiegel, Hauptständer
Wunderlich Kühlerabdeckung und Cockpitversteifung...
Benutzeravatar
Kamikaze
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.02.2017, 22:08
Wohnort: Ettlingen
Motorrad: F 800 R

BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Werbung

Werbung
 

Re: BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Beitragvon carsten_e » 15.08.2017, 16:14

Koffer einhängen, dann die Schrauben von der Aufnahme innen etwas lösen, die Aufnahme auf den Kofferhalter am Motorrad drücken, festschrauben, fertig. In den Aufnahmen am Koffer müsste eine Kerbe sein, die dann natürlich passend am Kofferhalter am Motorrad sitzen muss, wobei ich mir da gerade nicht ganz sicher bin.
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 824
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Beitragvon Olchi » 15.08.2017, 16:18

Wenn alles richtig eingestellt ist gibt es kein Spiel. Da wackelt nichts. Die sind bombenfest. Ich hatte zuerst die Sportkoffer an meiner GT und seit einem Jahr die Tourenkoffer. Da gibt es absolut kein Spiel!
Gruß
Olchi
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 366
Registriert: 22.12.2012, 16:05
Motorrad: F800GT

Re: BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Beitragvon Kamikaze » 15.08.2017, 19:05

Oke danke für eure Antworten. Werde dann morgen gleich mal schauen ob ich es so in den Griff bekomme
F 800 R - Bj. 09 - weiss
(GPR-Powercone-Auspuff), Lenkerendenspiegel, Hauptständer
Wunderlich Kühlerabdeckung und Cockpitversteifung...
Benutzeravatar
Kamikaze
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.02.2017, 22:08
Wohnort: Ettlingen
Motorrad: F 800 R

Re: BMW Sportkoffer - wieviel Spiel ist normal?

Beitragvon f800gt » 15.08.2017, 20:50

Kamikaze hat geschrieben:Hallo,

Habe heute Sportkoffer an meine F800R montiert.
Als ich die Koffer eingehängt habe, musste ich die Kofferaufnahme einstellen, damit ich sie auch fest machen konnte.
Jetzt ist meine Frage wie genau stellt man diese ein? Nach ettlichen versuchen habe ich die Halter nun so eingestellt, dass die Aufnahme genau mittig auf den Haltebolzen der Gepäckbrücke trifft. So wackeln die Koffer aber ja 1cm nach links und rechts.

Ist soviel Spiel normal bzw gesund?

Kann mir vorstellen das dadurch beim Fahren hohe (vlt zu hohe) Kräfte auf den Kofferhalter wirken.
Wie viel Spiel habt ihr denn bei euren Koffern?
Und liegt da vlt nur an den leeren Koffern?


Hast Du die Sportkoffer gebraucht gekauft?
Es gibt Unterschiede zwischen dem linken Koffer bei der R und der ST.
Der rechte Koffer ist bei beiden Modellen der selbe.
Hier kannst Du die Ersatzteilnummern vergleichen https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... series=k73
f800gt
 
Beiträge: 195
Registriert: 01.04.2013, 18:16
Motorrad: BMW R1200GS LC


Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste