Umbau Scheinwerfer

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Re: Umbau Scheinwerfer

Beitragvon ike » 08.09.2018, 03:32

Hallo Stivi.

Danke für deine Antwort.
Bei Dunkelheit bin ich eher selten unterwegs , daher sehe ich da keinen großen Nachteil.
Finde den Scheinwerfer aber interessant. Die Kosten von 350-420 je nach Anbieter sind zwar nicht ohne , aber
"wer das eine mag , muss das andere leider" und Hobby darf auch mal was kosten (zu mindestens bei mir).

Hab mir gestern mal noch alle Kommentare im GS-Forum dazu durchgelesen.
Da ist man ja ein wenig geteilter Meinung , aber die die den Scheinwerfer verbaut haben , scheinen damit zufrieden und glücklich zu sein.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 410
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Umbau Scheinwerfer

Werbung

Werbung
 

Re: Umbau Scheinwerfer

Beitragvon Stivi » 08.09.2018, 15:10

Hallo Ike,

denk dran, wenn der Scheinwerfer aus nicht europäischen Ländern importiert wird, kommt noch ein Zollaufschlag on top.
Und versichere Dich vorher, daß das E-Kennzeichen drauf ist.
Über das GS-Forum bin ich ja auch auf den Scheinwerfer aufmerksam geworden und hab dann das ' ThumbUP und nogo ' in meine Entscheidung mit einfließen lassen.
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2018, 13:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Umbau Scheinwerfer

Beitragvon Stivi » 12.09.2018, 19:46

Hallo nochmal,

Hab eben ein paar Bilder bzgl Ausleuchtung vom Led Scheinwerfer gemacht.
Abblendlicht
Dateianhänge
20180912_201559.jpg
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2018, 13:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Umbau Scheinwerfer

Beitragvon Stivi » 12.09.2018, 19:47

.....und Fernlicht
Dateianhänge
20180912_201620.jpg
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2018, 13:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Umbau Scheinwerfer

Beitragvon SingleR » 12.09.2018, 19:53

... und jetzt wäre ein Vergleich zwischen LED und Original-H7 hilfreich! ;-) Kommste mal hier vorbei, machen wir Vergleichsfotos! :mrgreen:

Der Unterschied zwischen Abblend- und Fernlicht scheint mir beim LED sehr gering zu sein. Wurde der Scheinwerfer richtig eingestellt, also mit Hilfe eines Einstellgeräts?
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2174
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron