HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon JR » 15.05.2013, 05:07

Nachdem ich meine Geschäftsuntüchtigkeit unter Beweis gestellt habe und keinen Vertreiber ausfindig machen konnte, stell ich meine Idee hier ins Forum ein.

Worum gehts?
Bild links > zu groß, falsche Farbe
Bild mitte > ääh, semi-schön
Bild rechts > das passt
Bild

Befestigungspunkte des Haltegriffs
Bild

KofferHalter aufgelegt. Die rot gestrichelten Linien zeigen Anpassungen, die in der neuen Zeichnung schon hinterlegt wurden.
- Verdrehsicherung zu kurz,
- Bohrung zu eng > kein Spiel,
- Halter zu breit > kein Spiel + am Seitendeckel mussten einige mm Material entfernt werden.
Bild

Hier sieht man nochmal, dass die Bohrung zu spack und Verdrehsicherung zu kurz und etwas zu breit ist.
Bild

Fertig montiert
Bild

Und nochmal ohne Koffer.
Bild

Also ich bin zufrieden mit dieser Lösung und der kleine KofferHalter bleibt bei mir dauerhaft montiert.

Und hier gibts die Technische Zeichnung
Bild

Ich weise allerdings darauf hin, dass ich lediglich Amateur auf diesem Gebiet bin und somit keine Garantie für Passgenauigkeit oder Haftung für Haltbarkeit/Verkehrssicherheit übernehme. Also bitte NICHT nachbauen 8) ;-)

Schöne Grüße aus Jülich
Jörg
Zuletzt geändert von JR am 10.08.2013, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
JR
 
Beiträge: 58
Registriert: 30.08.2009, 19:16
Wohnort: Jülich
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Werbung

Werbung
 

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon bremsbacke » 15.05.2013, 06:29

Hallo Jörg,

Klasse Projekt, Durchführung und Anleitung :!:
Als kleine Vorschlag könnte man ja die Halterung noch schwarz pulvern, eloxieren o.ä., dann sieht man diese kaum noch.

VG, Basti
Benutzeravatar
bremsbacke
 
Beiträge: 201
Registriert: 23.09.2007, 22:24
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22527
Land: Deutschland
Motorrad: FZ1

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon sixpack1977 » 15.05.2013, 06:50

Hallo Jörg,

finde ich total klasse ;-)

Was würden denn so Kofferhalter ungefähr kosten? Also stellst du noch welche her oder suchst du nur einen Vertrieb?
sixpack1977
 
Beiträge: 297
Registriert: 22.07.2010, 09:18
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon Lichtmann » 15.05.2013, 07:53

Guten Morgen,

wenn bloß die Koffer an sich nicht so sehr Preiswert wären, die Lösung schaut toll aus, auch wenn man/ manche sie nur selten braucht.


In diesem Sinne,

Lichtmann
Schub vorbei
Lichtmann
 
Beiträge: 876
Registriert: 10.06.2009, 20:17
Wohnort: München

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon Jan_Muc » 15.05.2013, 09:48

Auch ich finde die Halterung richtig super, auch wenn ich keine Koffer habe. Die riesige Gepäckbrücke von BMW verschandelt das ganze Motorrad.
Simson Schwalbe → Simson SR 50B → Suzuki Bandit 400 → Suzuki Bandit 600 → Suzuki SV 650 S Edition → BMW F800R + Honda Vision 110
Benutzeravatar
Jan_Muc
 
Beiträge: 327
Registriert: 21.06.2012, 14:07
Wohnort: München
Postleitzahl: 81825
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R s/w

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon Graver800 » 15.05.2013, 10:19

Hi JR, ich nuss ja sagen dass dies die bis jetzt (meiner Meinung nach) von Aufwand und Effekt her gesehen beste Umsetzung ohne Gepäckbrücke ist. :D Vielleicht nur die Sechskantschraube durch eine runde Hülse oder Hutmutter etc ersetzen?. Ich hab hatte mir allerdings bereits Option 2 "gebastelt und für viel Geld eine Pulverbeschichtung aufbringen lassen).
Vielleicht bastle ich aber zusätzlich an deiner Option! :D
Allerdings hat die wie alle ähnlichen Konstruktionen den Nachteil der fehlenden Abnahme durch die Behörden. :oops:
Wenn also doch mal die Koffer flöten gehen haben wir ggf. ein Haftungsproblem. Da dies aber noch NIE passiert ist... :mrgreen:
Gruss
AP
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1899
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Werbung


Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon JR » 15.05.2013, 15:21

sixpack1977 hat geschrieben:Hallo Jörg,

finde ich total klasse ;-)

Was würden denn so Kofferhalter ungefähr kosten? Also stellst du noch welche her oder suchst du nur einen Vertrieb?

Hallo sixpack1977,
Sorry, bin kein Metaller und hab mir den Halter auch nach Zeichnung fertigen lassen müssen. :(

Graver800 hat geschrieben:... Vielleicht nur die Sechskantschraube durch eine runde Hülse oder Hutmutter etc ersetzen?... P

Hallo Graver,
meinst du die Sechskantschraube in der Zeichnung? Die hab ich nur reinkopiert um die Befestigung zu verdeutlichen. Wie Foto3 zu entnehmen ist wird die original Befestigungshülse gekürzt. Oder meinst du die Befestigungsmutter? Dort habe ich mittlerweile eine schwarze Kappe drauf, siehe Bild5

Gruss
Jörg
Benutzeravatar
JR
 
Beiträge: 58
Registriert: 30.08.2009, 19:16
Wohnort: Jülich
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon Graver800 » 15.05.2013, 20:06

JR hat geschrieben:
Graver800 hat geschrieben:... Vielleicht nur die Sechskantschraube durch eine runde Hülse oder Hutmutter etc ersetzen?... P

Hallo Graver,
meinst du die Sechskantschraube in der Zeichnung? Die hab ich nur reinkopiert um die Befestigung zu verdeutlichen. Wie Foto3 zu entnehmen ist wird die original Befestigungshülse gekürzt. Oder meinst du die Befestigungsmutter? Dort habe ich mittlerweile eine schwarze Kappe drauf, siehe Bild5

Gruss
Jörg

Hoho Jörg,ich meinte die Mutter, und in meinem Alter werden auch die Augen schlecht... :D
Mutter mit ner Schraube* zu verwechseln kann ganz schön ins Auge gehen... :oops: werd´s mir merken. :!:
Gruss
AP

* : Wenn ich z.B. die Mutter meines Sohnes als Schraube bezeichnen würde.... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Graver800 am 26.10.2017, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1899
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon thomas1301 » 15.05.2013, 20:17

servus Jörg,

das ist ja mal ne suuuuper Idee, die du da verwirklicht hast!

Würdest du mir bitte noch zwei Fragen beantworten?

1. welches Material hast du verwendet? (ich vermute mal V2A, oder)

2. wieso ist das vertikal stehende Blech ans horizontale angeschweißt? Wäre es nicht einfacher/sauberer gewesen, ein Blech zu verwenden und das zu kanten?
Gruß
Thomas
thomas1301
 
Beiträge: 256
Registriert: 13.09.2012, 21:21
Postleitzahl: 90571
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon JR » 15.05.2013, 20:42

Hallo Thomas,

Material hast du richtig erkannt.
Und ja, das senkrechte Teil ist angeschweisst. Mein Bekannter hatte die 1.te Zeichnung nicht richtig gelesen und ich hatte den Fehler gemacht keine Rundung einzuzeichnen, da mir der Biegeradius nicht bekannt ist.
Genau das ist auch der Hauptgrund warum ich gerne die Version lt neuer Zeichung hätte, weil eine Schweißnaht auch immer eine Schwachstelle ist.

Gruß
Jörg
Benutzeravatar
JR
 
Beiträge: 58
Registriert: 30.08.2009, 19:16
Wohnort: Jülich
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon pro-peller » 15.05.2013, 20:48

bei 3mm VA hätt ich da null bedenken, wenn das vernünftig geschweißt is. das gewicht liegt ja schließlich auf dem kofferhalter.

übrigens... GEILOMAT !!!

tausend dank für die zeichnung !!!
fertigung erfolgt umgehend. :D

übrigens: hülsenlänge = 42mm - ich nehme mal an, ohne den pilzkopf, also nur der "hals" ?
becker-lifter für f800r zu verkaufen
pro-peller
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.06.2011, 15:05
Postleitzahl: 63853
Land: Deutschland
Motorrad: Nuda900R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon thomas1301 » 15.05.2013, 21:04

JR hat geschrieben:Hallo Thomas,

Material hast du richtig erkannt.
Und ja, das senkrechte Teil ist angeschweisst. Mein Bekannter hatte die 1.te Zeichnung nicht richtig gelesen und ich hatte den Fehler gemacht keine Rundung einzuzeichnen, da mir der Biegeradius nicht bekannt ist.
Genau das ist auch der Hauptgrund warum ich gerne die Version lt neuer Zeichung hätte, weil eine Schweißnaht auch immer eine Schwachstelle ist.

Gruß
Jörg


Danke, alles klar! Und ich Depp hab vor ein paar Tagen meine Kofferhalter verkauft.... :x
Gruß
Thomas
thomas1301
 
Beiträge: 256
Registriert: 13.09.2012, 21:21
Postleitzahl: 90571
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon sixpack1977 » 16.05.2013, 10:50

falls einer zufällig die dinger mal produziert und 2 Stück davon "zuviel" hat, ich würde 2 Stück (1 Paar) abnehmen!!!
sixpack1977
 
Beiträge: 297
Registriert: 22.07.2010, 09:18
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon JR » 16.05.2013, 15:34

pro-peller hat geschrieben:übrigens... GEILOMAT !!! .....
übrigens: hülsenlänge = 42mm - ich nehme mal an, ohne den pilzkopf, also nur der "hals" ?


Danke.
Nochmal schnell zur Garage und Maß überprüft. 42mm Gesamthülsenlänge incl. Pilzkopf stimmt schon.
Berichte mal, wenn du den Halter montiert hast.

Gruß
Jörg
Benutzeravatar
JR
 
Beiträge: 58
Registriert: 30.08.2009, 19:16
Wohnort: Jülich
Postleitzahl: 52428
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: HowTo Sportkoffer ohne Gepäckbrücke

Beitragvon pro-peller » 06.07.2013, 19:31

so, hat etwas gedauert, passt aber wirklich 100% auf anhieb !! nochmals vielen dank fürs teilen ! :)
becker-lifter für f800r zu verkaufen
pro-peller
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.06.2011, 15:05
Postleitzahl: 63853
Land: Deutschland
Motorrad: Nuda900R

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste