Hallo aus Sachsen

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Hallo aus Sachsen

Beitragvon GerLitz » 17.01.2018, 09:22

Ich grüße euch..
die neue 750/850 könnte gefallen, desshalb melde ich mich hier an.
Mein Schatz und ich sind zZ auf Honda unterwegs, sie mit NC750S, ich mit AT.
Für die NC suchen wir einen offroad-tauglichen Ersatz, wichtig ist eine vergleichbar niedrige Sitzhöhe (ca.790mm).
Mal schauen, was ihr hier so für Erfahrungen austauscht, wir beteiligen uns gern an der Diskussion.
Gruß Gert
GerLitz
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2018, 10:56
Motorrad: Honda CRF1000L

Hallo aus Sachsen

Werbung

Werbung
 

Re: Hallo aus Sachsen

Beitragvon Kugelfang » 17.01.2018, 13:35

:) Willkommen im Forum :)
Wenn du dich auf der BMW Motorrad im Konfigurator durchklickst wirst du sehen das auch die neue 750GS mit niedriger Sitzbank angeboten wird (790mm).

Parallel bietet BMW auf seiner Homepage den Sitzhöhenkonfigurator an. Da kannst du sogar die Beinlänge deiner Frau eingeben und sehen welches Modell passen würde. Bei meiner Frau mit ihren Stummelbeinchen war das Ergebnis aber enttäuschend :lol: :lol: :lol:

Hier der Link: Klick mich!
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 205
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Hallo aus Sachsen

Beitragvon Roadster1962 » 17.01.2018, 14:01

Kugelfang hat geschrieben::)

Parallel bietet BMW auf seiner Homepage den Sitzhöhenkonfigurator an. Da kannst du sogar die Beinlänge deiner Frau eingeben und sehen welches Modell passen würde. Bei meiner Frau mit ihren Stummelbeinchen war das Ergebnis aber enttäuschend :lol: :lol: :lol:

Hier der Link: Klick mich!


Moin,
den kannte ich noch nicht, interessant aber leider sortiert er zu kleine Moppeds nicht aus. Bietet mir eine nineT an. Finde ich sehr gelungen aber ist dann doch mehr was für kleine Leute, sieht unter mir bißchen nach Kinderfahrrad aus - vom Kniewinkel ganz zu schweigen.

Außerdem nur für BMW

Dann lieber den hier http://cycle-ergo.com/

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2859
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Hallo aus Sachsen

Beitragvon GerLitz » 17.01.2018, 16:26

Kugelfang hat geschrieben::) Willkommen im Forum :)
Wenn du dich auf der BMW Motorrad im Konfigurator durchklickst wirst du sehen das auch die neue 750GS mit niedriger Sitzbank angeboten wird (790mm).
Hier der Link: Klick mich!

Danke dir.. ich glaube, das sind bei kompletter Tieferlegung sogar nur 770mm. In DD zur Sachsenkrad war so ein Exemplar in der Ausstellung und mein Schatz hat probegesessen - passt super! Deshalb ja das Interesse und die Anmeldung hier ;-)
Ihr wäre allerdings die 850er lieber, ob diese noch passt müssen wir allerdings erst testen.
GerLitz
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2018, 10:56
Motorrad: Honda CRF1000L

Re: Hallo aus Sachsen

Beitragvon Kugelfang » 18.01.2018, 10:11

Gut, ich denke dann hast du so wie ich einen Sitzriesen als Frau :) . Bei meiner sind die Beine so kurz (Schritthöhe 69cm bei 164cm) das man das im BMW Sitzhöhenkonfigurator in der Schrittlänge nicht mehr einstellen konnte. Klar, Kindergrößen gehören nicht aufs Moped :lol: :lol: :lol:
Naja,... mein Freundlicher Vorort hatte ein 1200GS im Hof stehen, niedrigste Sitzbank und Tieferlegung. Die Frau hat beim Probesitzen gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd, und ich nur mit den Schultern gezuckt weil mein Geldbeutel für 2x 1200GS zu klein ist. Sie kam aber fast mit beiden Fersen auf den Boden, das war schon gut.

Es scheint wohl einiges möglich zu sein in der Kombination niedriger Sitzbank und Tieferlegung. Aber speziell auch bei der Suche nach einem Moped für meine Teuerste habe ich mich strickt , auch aus Unwissenheit, gegen eine Tieferlegung gewehrt. Ich persönlich kann die Einwirkung auf das Fahrverhalten nicht Einschätzen (mal die Bodenfreiheit ausgenommem) da ich nie die Gelegenheit hatte es zu Testen.

Meiner Frau hat die 700GS optisch besser gefallen als die F800R. Zwei Probefahrten bestätigten aber dass das Weibchen mit der F800R ohne Tieferlegung und niedriger Sitzbank besser zurechtkam als mit der 700GS. :)
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 205
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste