Noch einer aus Hessen

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Noch einer aus Hessen

Beitragvon Sinus » 28.01.2018, 20:41

Hallo Zusammen,
mein Name ist Sven. bin 47 und habe letzten Herbst erst meinen Führerschein gemacht. Ich komme aus der Nähe von Homberg/Ohm
Moped habe ich bestellt. Die neue F 750 GS.

Ich weiß.... Katze im Sack und so., Motor nicht in Deutschland produziert. Ich habe es halt einfach gemacht. BMW war schon immer mein Traum. Und die 750er war einfach Liebe auf den ersten Blick

Blöd nur, dass die Markteinführung auf Mai verschoben wurde. Hat da jemand was gehört warum? Bin ziemliche genervt. Bei der Bestellung hieß es noch, dass ich beim Saisonstart dabei bin.. (Ich schaue mal, ob im Forum hier schon was steht)

Jetzt werde ich mir wohl bis zum Eintreffen der neuen was leihen...müssen.

Freue mich schon auf die neue Saison. Habe jetzt erst mal ein Sicherheitstraining gebucht. Dann wir der Vogelsberg befahren

Gruß

Sven
Sinus
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.01.2018, 13:03
Motorrad: f 750 GS

Noch einer aus Hessen

Werbung

Werbung
 

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon Heiko-F » 28.01.2018, 21:43

Hallo Sven, willkommen hier. Das mit der verzögerten Auslieferung fängt ja schon gut an scratch . Ich hoffe nicht das es so ein Desaster wie mit der 310er wird. Aber " Testkunden "sind bei BMW immer gerne gesehen. Ich hoffe trotzdem das du deine neue Maschine so schnell wie möglich bekommst und damit viel Spass haben wirst.
Gruß Heiko
Heiko-F
 
Beiträge: 3175
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon GT_FAHRER » 28.01.2018, 21:46

Hallo,

Willkommen im Forum.

Da wird China wohl wieder Probleme bei der Produktion der neuen F zu haben.

So war es bei der China G Reihe auch, da hat sich die Markteinführung auch um Monate verzögert.

Vielleicht doch besser eine ausgereifte F700GS nehmen ?

LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 247
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon pogibonsi » 28.01.2018, 22:11

Ich bin gespannt wenn sie geliefert wird und wie sich sich schlägt. Ich habe bewusst noch die 700 er genommen weil sie ausgereift ist, aber um so mehr interessiert nich natürlich nun, ob die neue jetzt wieder mit Kinderkrankheiten daher kommt oder nicht...
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon Kugelfang » 28.01.2018, 23:32

:) Willkommen im Forum :)
Ich glaube um den Motor aus China brauchst du dir am wenigsten Sorgen zu machen. Glaube mir , ich weiß wovon ich rede ;-)
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 204
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon BB 1966 » 29.01.2018, 19:15

Hallo sinus,

Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Wenn dir die 750er zusagt ist das für dich die richtige Wahl. Nur leider mit falscher Lieferzeit.
Ich hab meine f800gt auch ohne Probefahrt neu gekauft. 8000 zufriedene km habe ich hinter mir...
Also viel Spaß ThumbUP

Gruß BB
Beste Grüße BB
BB 1966
 
Beiträge: 53
Registriert: 25.07.2016, 20:56
Motorrad: F 800 GT

Re: Noch einer aus Hessen

Werbung


Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon Sinus » 29.01.2018, 19:58

BB 1966 hat geschrieben:Hallo sinus,

Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Wenn dir die 750er zusagt ist das für dich die richtige Wahl. Nur leider mit falscher Lieferzeit.
Ich hab meine f800gt auch ohne Probefahrt neu gekauft. 8000 zufriedene km habe ich hinter mir...
Also viel Spaß ThumbUP

Gruß BB

Danke für die Aufmunterung ThumbUP
Sinus
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.01.2018, 13:03
Motorrad: f 750 GS

Re: Noch einer aus Hessen

Beitragvon daCoppa » 31.01.2018, 23:16

Sinus hat geschrieben:
BB 1966 hat geschrieben:Hallo sinus,

Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Wenn dir die 750er zusagt ist das für dich die richtige Wahl. Nur leider mit falscher Lieferzeit.
Ich hab meine f800gt auch ohne Probefahrt neu gekauft. 8000 zufriedene km habe ich hinter mir...
Also viel Spaß ThumbUP

Gruß BB

Danke für die Aufmunterung ThumbUP


:D

Ich würde auch lieber ein bisschen länger warten, dass die Mühle dann auch fährt... und fährt... und fährt...
... und falls was sein sollte, bei mir war der Freundliche dann auch immer freundlich und kulant!
Ich hatte ein paar Startschwierigkeiten mit meiner R ... aber innerhalb der letzten über 50.000 km war kaum was.

Rock'n'Roll und fette Beute!
F800R von 2013 - > 51.000 km - Länder unter den Reifen: 22 und Deutschland
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 115
Registriert: 23.12.2014, 18:43
Motorrad: F800R '13


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron