Hallo aus Ingolstadt

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon cri-kee » 04.04.2018, 16:46

Servus zusammen,
als frisch gebackene F800S-Fahrerin hab ich mich hier mal angemeldet.
Ich bin 27, hab nen technischen Beruf in der Automobilindustrie und bin ein verkappter Nerd.

Wieso ein Motorrad? Seit 2009 habe ich den Führerschein, den ich damals hauptsächlich gemacht habe, um meine Mutter zu ärgern :lol:
Nach Jahren des nur ab-und-an-Fahrens kam der liebe Freund das letzte Jahr an und meinte "ich kauf mir einen Renault Twizy (kleines E-Auto)" und ich konterte "dann krieg ich ein Motorrad! Die passen dann beide zusammen in die Garage".
Ende letzten Jahres hat mich dann ein Kumpel, begnateter Motorradfahrer, gezwungen zum Händler zu fahren. Problem: ich bin nur 1,60m groß (und hab seine Bandit auch schoneinmal umgeschmissen... weil zu klein - zum Glück genau auf den Sturzbügel :? )
Er hat mir im Prospekt auch gleich eine gebrauchte, ab Werk tiefergelegte G 650 GS eingekreist. Als wir ankamen war die natürlich weg. Hab mich beim Händler umgeschaut, der hat mich auf ein paar Maschinen gesetzt und ich nur lustig mit den Beinen in der Luft rumgefuchtelt. Zeig ich auf die F800 "und was ist mit der?" - "hm... kein Preisschild dran... setz dich mal drauf." und ich kam mit beiden Fußspitzen auf den Boden! "Moment, da haben wir noch ne niedrigere Sitzbank..." kommt wieder und ich komm mit beiden Ballen auf den Boden!
In die Klamotten geschmissen mit ordentlichen Schuhen und beide Füße auf dem Boden. Probefahrt und gekauft. Brauch ich euch ja nicht sagen: Super zu handeln, ordentlicher Halt im Stand und macht einfach Spaß :)

Dann der Schreck: November und ich hab sie schweren Herzens über Winter noch dagelassen (war im Angebot dabei) und nur Brief und Schein mitgenommen. Nach Urlaub, kalten Wetter und hin und her konnte ich das gute Stück letzte Woche Dienstag holen und freu mich vor mich hin :)

Jetzt sieht die Garage so aus...
IMG_20180327_170306_01_01.png


viele Grüße,
cri-kee
Zuletzt geändert von cri-kee am 04.04.2018, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
cri-kee
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2018, 08:20
Motorrad: F 800 S

Hallo aus Ingolstadt

Werbung

Werbung
 

Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon Lord McFadden » 04.04.2018, 16:57

Moin cree-kee,

das ist ja mal ne Vorstellung!
Sehr gute Entscheidung für die 800er.
Da hat BMW echt was vernünftiges gebaut, auch ich mit 186 cm Gardemaß passe ganz wunderbar drauf! :D

Mein Tipp: fahre sie... ;-)
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.02.2018, 08:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon Roadster1962 » 05.04.2018, 08:01

Moin,
gute Wahl, die S ist einfach die schönste 800er ThumbUP

Meine "neue" hab ich letztes Jahr auch aus Ingolstadt geholt - im Moment noch eine ST aber demnächst wird auf S umgerüstet.

Allzeit gute Fahrt

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2795
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon Roadrunner72 » 05.04.2018, 10:03

Na dann mal viel Spaß mit deiner S und viele schöne und erlebnisreiche Touren!

Beste Grüße aus dem Erdinger Dunstkreis,
Roady
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 228
Registriert: 30.09.2013, 16:31
Wohnort: Erding
Motorrad: F800 GT / K1300S HP

Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon EFANNGETE » 05.04.2018, 18:23

Hi cri-kee,
viele tolle Touren und Spaß mit deinem Motorrad.
Coole Geschichte... ist dein Spitzname auch Rotzlöffel! :mrgreen:

Und immer daran denken "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
(der Spruch von Saraphong ist einfach zu klasse)

LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 126
Registriert: 03.10.2016, 16:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon venturina » 05.04.2018, 19:00

Da sag ich auch mal herzlich hallo :)

Ich bin mit meiner F800R auch täglich in Ingolstadt unterwegs :)
venturina
 
Beiträge: 49
Registriert: 06.08.2016, 13:39
Motorrad: F800R

Re: Hallo aus Ingolstadt

Werbung


Re: Hallo aus Ingolstadt

Beitragvon cri-kee » 10.04.2018, 13:19

EFANNGETE hat geschrieben:Hi cri-kee,
viele tolle Touren und Spaß mit deinem Motorrad.
Coole Geschichte... ist dein Spitzname auch Rotzlöffel! :mrgreen:

Und immer daran denken "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
(der Spruch von Saraphong ist einfach zu klasse)

LG Efanngete


Spitzname ist eher Terrorzwerg ;)

Den Spruch muss ich mir merken!

Danke an alle fürs Willkommenheißen!

@venturina: noch jemand aus Ingolstadt - cool :)
cri-kee
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2018, 08:20
Motorrad: F 800 S


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste