Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Pütz » 06.08.2018, 09:51

Hallo liebe BMW Gemeinde

nach fast 38 Jahren habe ich mir wieder ein Motorrad gekauft. Mein letztes Motorrad war eine Suzuki GS 750E. Eigentlich begleitete ich vor einem Monat "nur" einen guten Freund zum BMW-Händler. Und dort konnte ich dann einem Angebot eine GS 750 zu fahren nicht widerstehen. Leider konnte ich die neue GS 750 nicht kaufen, da scheinbar alle Motorräder wegen einem Problem am Motor ins Werk zurück müssen. Und dann stand halt dort noch eine gebrauchte F800r herum. Kurz, ich habe mir das Teil mit einer Laufleistung von 14'000 km gekauft. Ich dachte mir, für den Wiedereinstieg das perfekte Rad. In der Zwischenzeit habe ich aber bereits ein neues Maschienchen im Visier; wäre ich doch nur nicht mit meinem Freund mitgegangen winkG ! Nächsten Frühling schauen wir weiter.....!
Ja, vom Alter her bin ich nicht mehr ganz so jung. Aber mit 59 darf man(n) schon noch auf ein Motorrad sitzen. Ich wohne in der Schweiz, in der Stadt Winterthur. Ich bin geschieden und habe zwei erwachsene Jungs. Meine neue Lebenspartnerin steht meinem "neuem" Hobby zum Glück sehr positiv entgegen und möchte auch selber wieder eine kleineres Motorrad fahren.

freundliche Grüsse aus der Schweiz

Peter
Benutzeravatar
Pütz
 
Beiträge: 26
Registriert: 03.08.2018, 18:07
Motorrad: F800r

Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Werbung

Werbung
 

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Bene » 06.08.2018, 10:39

Welcome und herzlichen Glückwunsch zur F800R. Top Wahl.

ThumbUP

Und anbei ein Artikel aus der letzten AutoBild.
Alter sind nur Zahlen aufm Papier. Man kann
ruhig älter werden. Man darf sich nur nicht alt
benehmen. ;-) *behaupteichmitmeinen39*
Dateianhänge
WP_20180806_11_33_58_Pro.jpg
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.03.2016, 15:22
Wohnort: Hallbergmoos
Motorrad: F800RS

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon henry.de » 06.08.2018, 12:31

Ja, vom Alter her bin ich nicht mehr ganz so jung. Aber mit 59 darf man(n) schon noch auf ein Motorrad sitzen. ThumbUP



Das mit dem Alter ist relativ, hier sind viele die noch einige Jahre älter sind. Wie heißt es so schön, mit 66 Jahren ........( mir fehlen knapp 2 )

Gruss aus Westfalen
F 800 R saphirschwarz aus 2013
-Akrapovic
-LSL Superbike-XN 1
-LSL Hebel l+r, kurz
-Kahedo Sitzbank
-Puig HR Abdeckung
-Navigator Street
-PiPo 3
-19-er
Benutzeravatar
henry.de
 
Beiträge: 147
Registriert: 25.09.2015, 18:58
Wohnort: Münster
Motorrad: F800R

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Kugelfang » 06.08.2018, 12:57

:) Willkommen im Forum :)
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 205
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon EFANNGETE » 06.08.2018, 13:41

Herzlich Willkommen
&
viele Grüße nach Winterthur!

Gruß
Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Graver800 » 06.08.2018, 14:04

Willkommen und allzeit knitterfreie Fahrt.

Als Spätberufener habe ich auch erst vor wenigen Jahren wieder angefangen (allerdings wäre für dich auch ein Wiedereinsteigertraining ggf. auch zu empfehlen).

Gruss aus NRW
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2014
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Werbung


Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Lord McFadden » 07.08.2018, 10:25

Moin Peter,

Willkommen im Forum!
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Saraphong » 08.08.2018, 07:09

Herzlich willkommen im Club (bin auch ein 59'er und 59 ;-) )
Ich bin allerdings schon in meiner dritten Saison nach meinem Wiedereinstieg, die erste brauchte ich noch um wieder rein zukommen, in der zweiten, kurz vorm geplanten Fahrtraining, hat mich dann ein Autofahrer übersehen. Hab jetzt ein bisschen Metall in der Hand und kann den kleinen Finger nicht mehr gerade machen, egal, wo gehobelt wird da fallen Späne. Da man ja nicht mehr jünger wird gleich wieder eine neue Alte geholt, Alter schützt vor Torheit nicht und bisher nicht bereut.


Wünsche dir allzeit gute Fahrt

Gruß Ralph
Dateianhänge
20180521_153404-2.jpg
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 66
Registriert: 19.03.2018, 15:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: Wiedereinsteiger aus der Schweiz

Beitragvon Pütz » 09.08.2018, 07:21

besten Dank für die freundliche Aufnahme im Forum. ThumbUP

Ich bin fleissig mit dem Motorrad unterwegs und habe schon einige grosse Pässe gefahren. Die BMW macht schon mächtig Spass.....!

Viele Grüsse aus den Schweizern Bergen.
Dateianhänge
bmw.jpg
Benutzeravatar
Pütz
 
Beiträge: 26
Registriert: 03.08.2018, 18:07
Motorrad: F800r


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast