optimierter Hauptständer F 700 GS

Der Forenbereich speziell für die Besondeheiten der F 700 GS - F700GS.

optimierter Hauptständer F 700 GS

Beitragvon gisibabe » 28.11.2012, 10:13

Hallo,

ich habe mir eine F 700 GS bestellt mit Tieferlegung ab Werk.
Da es bei einer Tieferlegung den Hauptständer nicht gibt (offizielle Aussage BMW) habe ich mal etwas recherchierd und folgendes gefunden.
Bei Sonderausstattung bzw. Zubehör (BMW F700GS Zubehör) ist u. a. die Rede von einem "optimierter Hauptständer".
Was bedeutet dies? Ist es doch möglich einen Hauptständer anzubringen trotz Tieferlegung?

Ich bin bisher die G650 GS (tiefergelegt) gefahren und diese hatte einen Hauptständer. Es hies auch erst das würde nicht gehen.

Also wer kann mir weiterhelfen?

lg
Marika
Lieben Gruß
Marika
gisibabe
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.11.2012, 09:52
Wohnort: Kreis Wesel
Motorrad: F 700 GS

optimierter Hauptständer F 700 GS

Werbung

Werbung
 

Re: optimierter Hauptständer F 700 GS

Beitragvon kappo » 29.11.2012, 19:22

Hallo,

meines Wissens, bezieht sich der "optimierte Hauptständer" auf die nun andere Ausführung der Ständerrohre. Das alte Model ( F 650/800 ) hatte eine runde Ausführung der unteren Rohre, wodurch sich beim Abbocken der Maschine manchmal ein "Kufenartiges" rutschen der Maschine ohne vom Ständer zu gehen ergab. Der neue Hauptständer ist im unteren Teil gerade ausgeführt und das Motorrad lässt sich so einfacher und ohne auf dem Ständer zu rutschen von diesem auf die Räder stellen.

Von einem Hauptständer für die tiefergelegte Version unserer F weiß ich -und auch mein BMW Händler- nichts. Doch vielleicht gib's da ja was im Zubehör.

Gruß, Kappo
Wer später bremst ist länger schnell !
kappo
 
Beiträge: 96
Registriert: 24.10.2008, 12:22
Wohnort: Walldorf
Motorrad: F 700 GS

Re: optimierter Hauptständer F 700 GS

Beitragvon CBR » 29.09.2013, 18:34

Ich hab bei unserer F650 GS selber tiefergelegt so ist der Hauptständer geblieben.
Sattel abgepolstert und die Gabelrohre durch gesteckt das reicht.
Aber wenn Du schon bestellt hast ist das eh vorbei.
Kauf dir den originalen Hauptständer nach und lass Ihn am Aufstellpunkt 2 cm kürzen das reicht dann.
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 333
Registriert: 23.07.2013, 12:27
Motorrad: R 1200 RT LC

Re: optimierter Hauptständer F 700 GS

Beitragvon CBR » 30.09.2013, 07:12

Es gibt natürlich noch eine Möglichkeit 8)

http://beinverlaengerungszentrum.de/

Nach der Behandlung hat man riesige Stelzen :mrgreen:

Bild
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 333
Registriert: 23.07.2013, 12:27
Motorrad: R 1200 RT LC


Zurück zu F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast