Insel Rügen

Der Bereich von euren Touren mit euren F 800 - Motorrädern.

Insel Rügen

Beitragvon RainerK » 08.09.2016, 19:09

Hallo zusammen, ich habe mit meiner F 800 GT im August 2 Tage eine Tour rund Rügen gemacht, Deutschlands größte und schönste Insel. Anfahrt von Stralsund über die große Strelasundbrücke, es geht für uns Flachländer richtig bergauf, dazu ein toller Blick rechts und links aufs Wasser. Gleich hinter der Brücke geht es rechts ab Richtung Garz/Putbus. Es handelt sich um einen Teil der deutschen Alleenstrasse, einfach schön zu fahren, schöne Alleen, aber ohne viele Kurven. In Putbus lohnt sich Station zu machen und ein bißchen zu schauen, auf der Strecke in Putbus liegt rechts Cafe Rosengarten (sehr guter Kuchen). Weiter geht es Richtung Sellin, Göhren bis zur Südostspitze der Insel Thiesow. Da muß man kehrt machen. In Göhren ist das beigefügte Bild enstanden. Alles sind sehr schöne Ostseebäder, vor allem Sellin, dort das Cliff-Hotel, das oberhalb der Ostsee liegt, ein Aufzug führt herunter zum Strand. Schöne Aussicht von oben. Ich habe in Sellin übernachtet. Am nächsten Tag ging es von Sellin über Binz nach Sassnitz. Immer wieder tolle Ostseeblicke, in Binz Gelegenheit für Käffchen mit Ostseeblick, in Sassnitz sollte man herunter in den alten Stadthafen fahren und sein Moped abstellen, den Blick über die Ostsee genießen. Von Sassnitz geht eine sehr schöne Strecke mit ordentlichen Kurven durch den Wald zum Nationalpark Jasmund, leider wird die Strecke stark von Autos frequentiert, so dass nicht immer viel Speed möglich ist. Ist trotzdem sehr schön. ich bin dann weiter über Lohme nach Juliusruh am Tromper Wiek, überall Ostseezugang und -blick. Dann über den kleinen Hafen Wiek zur Wittower Fähre im Nordwesten der Insel. Zeit zum Absteigen und auf der Fähre sich den Wind um die Ohren wehen zu lassen. Anschließend ging es über Gingst auf die Insel Ummanz, die mit der Insel Rügen mit einer Brücke verbunden und ein großes Naturschutzgebiet ist, weite Felder, sanfte Hügel und im Hintergrund die Ostsee. Die Straßen enden irgendwie im NIchts, aber man kann ja umkehren. Von Ummanz ging es dann zurück nach Stralsund, wo ich nochmal übernachtet habe. Die Tour ist weniger was für Kurvenfreaks und Sporttourer, sondern für gemütliches Cruisen und Genießen der Landschaft, auch mit Einkehren. Wen es also von euch mal in den Norden zieht, dem kann die Insel Rügen für eine Rundtour sehr empfohlen werden. Beste Grüße aus Schwerin und noch eine schöne Herbstsaison - Rainer
Dateianhänge
F 800 Göhren.jpg
Benutzeravatar
RainerK
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.08.2016, 16:28
Wohnort: Schwerin
Motorrad: F800GT

Re: Insel Rügen

Beitragvon henry.de » 08.09.2016, 19:54

Super Reisebericht, wollte immer schon dorthin. Habe nunmehr einige interessante Infos erhalten.

LG Heinz
henry.de
 

Re: Insel Rügen

Beitragvon Graver800 » 09.09.2016, 10:06

netter Bericht und schönes Bild (mit Hinweisschild, dass es zum Strand nach links geht, wo man die Ostsee doch geradeaus bereits sieht :mrgreen: ).
Gruss aus NRW
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2203
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Insel Rügen

Beitragvon Kati_WM » 12.09.2016, 08:29

Wir haben vor ein paar Jahren auf der Rückreise von unserem Masuren Urlaub einen Abstecher nach Rügen gemacht, leider nur kurz. Übernachtet haben wir auf dem Zeltplatz der Jugendherberge Prora, weil das Haus leider voll belegt war. Für den nächsten Besuch auf Rügen nehmen wir uns mehr Zeit!

Gruß
Kati
Benutzeravatar
Kati_WM
 
Beiträge: 1295
Registriert: 28.06.2006, 16:24
Wohnort: Schongau
Motorrad: K100Gespann/F800S/GS

Re: Insel Rügen

Beitragvon MotormeisterJürgen » 14.12.2020, 15:57

Rügen ist für mich immer eine Reise wert. Besonders aus dem Großraum Berlin kann man auch mal spontan hoch zur Ostsee fahren. Allein die Brückenüberfahrt von Stralsund nach Rügen ist ein Genuss.
Auf der Insel selbst gibt es viele kleine schöne Orte zu entdecken, da kann man auch mal ins blaue hineinfahren. Wer es noch nicht gemacht hat, dem seien die Störtbeker-Festspiele ans Herz gelegt. Schöne Unterhaltung und Spektakel für die ganze Familie!

Ich freue mich schon auf einen hoffentlich unbeschwerten Sommer,

LG Jürgen
Richte dein Leben ein, wie du denkst,
aber vergiß nicht zu denken!


Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai
Benutzeravatar
MotormeisterJürgen
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.12.2020, 16:04
Motorrad: F 800 ST

Re: Insel Rügen

Beitragvon Hartmut_HB » 14.12.2020, 18:54

Ja, Rügen!!
Da fahren wir seit 1991 immer mal wieder hin. Hat sich natürlich in den knapp 30 Jahren total verändert, aber immer noch sehr schön. Langsam müssen sie aber aufhören mit dem Bauen, sonst wird es zu viel.
Nächstes Jahr wieder.
Benutzeravatar
Hartmut_HB
 
Beiträge: 237
Registriert: 07.07.2006, 11:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT


Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List