Erst Erfahrungen

Die neue F 750 GS und F 850 GS ab Modelljahr 2018 im allgemeinen.

Erst Erfahrungen

Beitragvon Neville » 30.09.2018, 10:18

Jetzt bin ich 2500km mit meine F750GS gefahren.
Soweit technisch gesehen ist alles OK.
In die ersten Tagen war mir die Gasannahme zu empfindlich - ich habe die Fahr-rmodi auf RAIN gestellt und dann war alles in Ordnung. Später als ich mich an alles gewöhnt habe, stellte ich um auf ROAD.

Es hat einiges an Zeit gebraucht bis ich mich an die verschieden "Connectivity" Infos und Bedienung gewöhnt habe.posting.php?mode=post&f=35#
Ich freue mich immer wieder über die Tempomat - eine echte Erleichterung auf bestimmte strecken.
Meine Sprit verbrauch lieget bei 3,3 bis 3,5 Liter.
Ich habe das Gefühl das ich etwas mehr schalten muss als mit meiner GT.
Die Schaltassistent funktioniert Einwand frei.

Alles in allem bin ich mit meine GS sehr zufrieden und hoffe es bleibt so.

Wünsche alle hier noch einen tollen Tag
Neville
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 95
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Erst Erfahrungen

Werbung

Werbung
 

Re: Erst Erfahrungen

Beitragvon Hartmut_HB » 30.09.2018, 16:46

Moin,
danke für den Kurzbericht. Sehr interessant, weil irgendwann bin ich auch wieder dran mit dem Wechseln. Soll wieder ein "leichtes" Rad werden. Leider gibt es die ja nicht mit Kardan, und Riemen scheint ja wieder auszusterben.
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 186
Registriert: 07.07.2006, 12:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT

Re: Erst Erfahrungen

Beitragvon Bamberger » 30.09.2018, 17:05

Angeblich soll die neue V85 von Moto Guzzi fahrfertig bei 200KG liegen und das trotz Kardan.
Bamberger
 
Beiträge: 53
Registriert: 18.08.2016, 20:30
Motorrad: Bisher noch keines


Zurück zu F 750 GS - F 850 GS - Ab Modelljahr 2018 - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast