Zahnriemen F800ST BJ 2012

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon HarrySpar » 24.08.2019, 19:05

Es könnte z.B. ein Auto beim Rangieren unbemerkt mal direkt gegen die Riemenscheibe gefahren sein.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6755
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Werbung

Werbung
 

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon gerreg » 24.08.2019, 21:37

blackhawk2k hat geschrieben:Den Riemen gibt's für etwa 110 Euro, wenn man direkt die Conti Bezeichnung sucht

Sent from my Pixel 3a using Tapatalk


Hallo,

Wäre schön wenn Du uns die verraten würdest?


Hatte mit Meiner K12RS einen Unfall und bin im Moment auf der Suche nach was leichteren. Schwanke noch zwischen Riemenantrieb und Kette!
gerreg
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.08.2019, 12:24
Motorrad: F800GS

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon Reiner52 » 24.08.2019, 22:03

HarrySpar hat geschrieben:Es könnte z.B. ein Auto beim Rangieren unbemerkt mal direkt gegen die Riemenscheibe gefahren sein.
Harry


Ganz bestimmt unbemerkt ! Und das Bike ist dabei nicht umgefallen ...
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 369
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW R1150R

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon blackhawk2k » 25.08.2019, 11:57

Gab mal einen thread hier, meine er heißt ct1158

Sent from my Pixel 3a using Tapatalk
blackhawk2k
 
Beiträge: 511
Registriert: 07.04.2011, 08:53
Motorrad: F800 S

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon HarrySpar » 25.08.2019, 12:03

Richtig!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6755
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon Saraphong » 26.08.2019, 09:23

Im Juli hab ich meinen Zahnriemen wechseln müssen, Riemen hab ich mir hier bestellt:
https://www.qp24.de/autoteile/suche/CT1158

94,81€ zzgl. Versand...... zur Zeit aber leider nicht verfügbar.

Hier gibts ihn auch:
https://www.autodoc.de/contitech/7004352?search=CONTITECH%20Zahnriemen%20%20(CT1158

122,66€ Versandkostenfrei.

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
instagram:Doitnix; youtube:Doitnix Vlog
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 105
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Werbung


Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon Reiner52 » 26.08.2019, 16:39

Kann man denn einen selbst besorgten ZR beim Freundlichen wechseln lassen ?
Beim mitgebrachten Öl schaut der Freundliche schon komisch .
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 369
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW R1150R

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon HarrySpar » 26.08.2019, 19:14

Warum soll das nicht gehen?
Aber der Wechsel ist ja derart simpel. Gibt auch Filmchen im Youtube dazu.
Da braucht man keinen Freundlichen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6755
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Zahnriemen F800ST BJ 2012

Beitragvon Tuebinger » 06.09.2019, 16:39

Reiner52 hat geschrieben:Kann man denn einen selbst besorgten ZR beim Freundlichen wechseln lassen ?
Beim mitgebrachten Öl schaut der Freundliche schon komisch .


Den ZR-Wechsel macht meine freie Werkstatt auch, es ist denen auch nichtmal so unrecht wenn ich Inspektions-Material, Anleitungen wg. Drehmomenten, Montageständer etc. mitbringe und sie nicht extra los müssen und Kapa damit binden und die Zeit dafür mir wieder in Rechnung stellen müssen...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 732
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Vorherige

Zurück zu F800S + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste