F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Beitragvon HarrySpar » 13.11.2016, 11:10

Und mit dem wassergekühlten Boxer wäre die R9T und weitere nicht erfolgreich?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5895
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Werbung

Werbung
 

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Beitragvon Octane » 13.11.2016, 11:30

Der wassergekühlte Boxer passt doch überhaupt nicht in R NineT und Konsorten.
Octane
 
Beiträge: 1986
Registriert: 30.07.2009, 23:44
Motorrad: BMW

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Beitragvon HarrySpar » 13.11.2016, 13:15

Nur wegen dem Wasserkühler?
Nein, nur an der Optik eines Wasserkühlers würde der Erfolg sicher nicht scheitern!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5895
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Beitragvon Eike » 13.11.2016, 18:50

SingleR hat geschrieben:Deine Zahlen widerlegen leider nicht meine These. Oldtimer wechseln eher selten ihre Besitzer (was in einer nackten in der Grundschule gelernten Durchschnittsberechnung nicht zum Ausdruck kommen kann). Bei aktuellen Modellen ist das anders. Meine Aussage beruht dabei auf eigenen Beobachtungen (u.a. Besuche bei BMW-, KTM-, Piaggio- / Aprilia-Händlern).


Ok, eigene Beobachtungen, also überhaupt nicht belastbar. Du hattest geschrieben, daß die Haltedauer bei Motorrädern "verhältnismäßig kurz" wäre und ich dachte, da ständen irgendwelche Fakten dahinter.

Meine eigenen Beobachtungen in meinem Umfeld sind halt' genau gegenteilig, deswegen habe ich nach Zahlen gesucht und die KBA Zahlen bestätigen eher meine Meinung.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 24.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3113
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Re: F 800 GT - 2017 - wichtigste Informationen und Bilder

Beitragvon SingleR » 13.11.2016, 21:16

Eike hat geschrieben:Ok, eigene Beobachtungen, also überhaupt nicht belastbar. Du hattest geschrieben, daß die Haltedauer bei Motorrädern "verhältnismäßig kurz" wäre und ich dachte, da ständen irgendwelche Fakten dahinter.

Wenn eigene "real-life"-Beobachtungen Deiner Meinung nach keine Fakten sind, was sollen sie dann sein? Zumindest sind sie nicht weniger wert als Statistiken, die nicht ansatzweise dazu geeignet sind, (D)eine Aussage zu untermauern. Alles Weitere bitte per PN. Hier an dieser Stelle hätte es lediglich Spam- bzw-Troll-Charakter...
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2028
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Vorherige

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste