Gewicht Motorrad mit und ohne Zubehör?

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Gewicht Motorrad mit und ohne Zubehör?

Beitragvon fisch » 21.02.2017, 11:35

Hallo,
wer weis was Zubehör gewichtsmäßig an einer z.B. GT ausmacht.

Laut BMW Angabe wiegt die neue GT 214 Kg. Dieses Gewicht bezieht sich meines Wissens immer auf ohne Zubehör.

Nur wer fährt ein Motorrad ohne Zubehör. So ein Paket wird ja immer dazubestellt. Machen ESA, ASC, Hauptständer
usw. gewichtsmäßig viel aus, oder wie viel wiegt eigentlich eine voll ausgestattete neue GT?


Danke, von einem Fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 250
Registriert: 23.01.2014, 17:24
Motorrad: f800st

Gewicht Motorrad mit und ohne Zubehör?

Werbung

Werbung
 

Re: Gewicht Motorrad mit und ohne Zubehör?

Beitragvon SingleR » 21.02.2017, 11:55

Das "Leergewicht" bezieht sich i.d.R. auf ein "fahrbereites" Motorrad in Grundausstattung und mit 90%-Tankfüllung. Dabei ist es irrelevant, dass das betreffende Motorrad "üblicherweise" mit gewichtsträchtiger Mehrausstattung geordert wird.

Wenn man davon ausgeht, dass das ABS bei BMW (da serienmäßig verbaut) im Leergewicht drin ist, dann macht sich ein evt. vorhandenes ASC nicht negativ bemerkbar, da das ASC auf dieselben Aktoren und Sensoren zugreift wie das ABS. Was das ESA an Mehrgewicht mitbringt, weiß ich nicht. Ein Hauptständer aus solidem deutschem Kruppstahl kommt auf ca. 2 kg.

Grob gerechnet würde ich eine GT mit den üblicherweise georderten Mehrausstattungen bei knapp unter 220 kg einordnen.

Aber sehe es mit dem Gewicht etwas "entspannter": beim Neufahrzeug auf üblicherweise georderte Mehrausstattungen zu verzichten schlägt spätestens beim Verkauf der gebrauchten Maschine zu Buche. Die will dann nämlich kaum jemand, wenn der Markt mit "Vollausstattungen" gefüllt ist.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2028
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Gewicht Motorrad mit und ohne Zubehör?

Beitragvon fisch » 21.02.2017, 14:33

SingleR hat geschrieben:Aber sehe es mit dem Gewicht etwas "entspannter": beim Neufahrzeug auf üblicherweise georderte Mehrausstattungen zu verzichten schlägt spätestens beim Verkauf der gebrauchten Maschine zu Buche. Die will dann nämlich kaum jemand, wenn der Markt mit "Vollausstattungen" gefüllt ist.


Hallo SingleR,
das klingt logisch, beim Verkauf hast Du recht.

Mir wiederstrebt es halt ein bischen, Dinge mitzuschleppen die ich nicht benötige.


Gruß, von einem Fisch
Benutzeravatar
fisch
 
Beiträge: 250
Registriert: 23.01.2014, 17:24
Motorrad: f800st


Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste