Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon Tuebinger » 21.04.2017, 15:55

Wollte heute mein neues Kennzeichen montieren - aber auf welche Höhe? Ganz bündig oben am Rücklicht (reicht dnnn seitlich bis fast ans Sitzbankschloss ran obwohls nur ein 18er ist) oder lieber einen Spalt von 5 ÷ 10mm lassen?

Ein paar Bilder wären hilfreich, hier mal eines von Olli72 mit einem deutlichen Spalt:
viewtopic.php?f=7&t=13603

Hier noch mehr Abstand:
viewtopic.php?f=7&t=13248&start=15

Wie habt ihr das Kennzeichen positioniert? Ich würde es lieber höher hängen .... 8)

Danke euch!

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 533
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Werbung

Werbung
 

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon BB 1966 » 21.04.2017, 17:49

Hallo tübinger,
So ein bischen kompliziert kommst du ja schon rüber... winkG

Wenn du es höher haben willst, schraub es doch hoch drann.
Mein kennzeichen hat 10 mm luft nach oben.
Hoffe weiter geholfen zu haben arbroller

Gruß bb
Beste Grüße BB
BB 1966
 
Beiträge: 52
Registriert: 25.07.2016, 21:56
Motorrad: F 800 GT

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon SingleR » 21.04.2017, 17:59

An meinem Mopped beträgt der Abstand zwischen Unterkante Rückstrahler (BMW-Original-LED-Leuchte) und Oberkante Kennzeichen ca. 15 mm. Und das wird auch schon eng, wenn man noch einigermaßen vernünftig (zumal mit Handschuhen) das Sitzbankschloss bedienen können möchte.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2126
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon Tuebinger » 21.04.2017, 19:55

BB 1966 hat geschrieben:Hallo tübinger,
So ein bischen kompliziert kommst du ja schon rüber... winkG


Bei allen Motorrädern, die ich bislang hatte, konnte ich immer das vorherige Kennzeichen als Vorlage zu nehmen
und musste mir keine Gedanken machen cofus wollte daher nur wissen obs passt wenn ich das Kennzeichen höher hänge als auf den beiden Beispielfotos ...

Inzwischen hab ichs schon erledigt ohne die Rückmeldungen hier abzuwarten, habs mit ca. 10mm Abstand nach oben montiert, ist in der Seitenansicht nicht mittig auf dem Halter, aber egal, denn von hinten siehts gut aus ;-)

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 533
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon ike » 23.04.2017, 20:10

Gibt es Bilder ?

Ich muss meine R auch endlich mal einem Shoting unterziehen :lol:
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 344
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon Tuebinger » 23.04.2017, 20:55

werden nachgereicht ....

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 533
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Werbung


Re: Montage Kennzeichen - auf welche Höhe?

Beitragvon hawkuser » 24.04.2017, 14:02

Ich hab Bilder :)

Ganz knapp unterm Rückstrahler , Sitzbankschloss funktioniert einwandfrei ThumbUP
Dateianhänge
Nummernschild 2.JPG
Nummernschild 1.JPG
Gruß Dirk
Benutzeravatar
hawkuser
 
Beiträge: 161
Registriert: 24.06.2012, 23:17
Motorrad: R1200R´17 + GT647´89


Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast