ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon carsten_e » 11.07.2018, 18:14

Ich bin damals mit 35km Restreichweite liegen geblieben, 7km vor der nächsten Tanke! :mrgreen:
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 796
Registriert: 24.04.2012, 17:12
Motorrad: F800GT

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Werbung

Werbung
 

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Eike » 11.07.2018, 20:32

hansg hat geschrieben:Die fruehen Baujahre hatten auch noch keine Serviceanzeige im BC

Gruss
Hans


Bei unserer 2008er steht seit 8 Jahren "Service" im BC.
Zuletzt geändert von Eike am 11.07.2018, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3137
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Eike » 11.07.2018, 20:33

Saraphong hat geschrieben:RDC gab es bei den ersten auch noch nicht (zumindest meine alte hatte sie nicht).

Gruß Ralph


Hat unserere 2008er und das gab es als Extra auch schon 2007.
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3137
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Dirk_HF » 11.07.2018, 20:52

Man kann durch Kodierung des Steuergerätes wieder auf Restreichweite umstellen. Wurde hier auch schon mal in einem anderen Thread thematisiert.
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dirk_HF
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.11.2015, 13:49
Wohnort: Bünde
Motorrad: F800ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Eike » 11.07.2018, 22:01

Bin zweimal mit gut 20 Km "Restreichweite" stehen geblieben. Das funktioniert einfach nicht. Dann lieber Km am Reserve.
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3137
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon hansg » 11.07.2018, 22:04

Eike hat geschrieben:
hansg hat geschrieben:Die fruehen Baujahre hatten auch noch keine Serviceanzeige im BC

Gruss
Hans


Bei unserer 2008er steht seit 8 Jahren "Service" im BC.


Meine 2007er hatte jedenfalls noch keine.

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.07.2013, 17:02
Motorrad: F800GT

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Werbung


Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Roadster1962 » 12.07.2018, 09:36

Eike hat geschrieben:Bin zweimal mit gut 20 Km "Restreichweite" stehen geblieben. Das funktioniert einfach nicht. Dann lieber Km am Reserve.


Moin,
an meiner 2006er S hat das wunderbar funktioniert, bin mehrfach bis in den einstelligen Bereich gefahren und nie liegen geblieben.

Verstehe auch den Sinn der "KM seit Beginn Reserve" nicht, heißt doch, das ich die Kiste mindestens einmal leer fahren muss um zu wissen wie weit ich komme - völlig bescheuert.

Dirk_HF hat geschrieben:Man kann durch Kodierung des Steuergerätes wieder auf Restreichweite umstellen. Wurde hier auch schon mal in einem anderen Thread thematisiert.


Hast Du da evtl. einen Link parat - würde mich sehr interessieren.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2837
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon georgha » 12.07.2018, 10:33

Hallo,

ich hätte eine allgemeine Frage zum Thread-Thema:

gibt es eine Möglichkeit zu erfahren ab welcher Fahrgestell-Nummer bestimmte Änderungen vorgenommen wurden?
Mich würden besonders die Änderungen der Zylinderlaufbahnbeschichtung und Steuerkettengleitschienen interessieren.

Gruß, Georg
georgha
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2011, 21:05
Motorrad: F800ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon HarrySpar » 12.07.2018, 10:59

Ich kann nur eine grobe Orientierung geben:
Das mit der Zylinderbeschichtung wurde gleich eingeführt, nachdem es nach dem 50000km Test von der Zeitschrift angesprochen wurde. Das dürfte dann also bereits ca. ab 2008 gewesen sein.

Das mit den Gleitschienen war dann wohl erst später. Vielleicht 2011? Oder 2013 oder so in etwa.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6113
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Dirk_HF » 12.07.2018, 14:56

Dirk_HF hat geschrieben:Man kann durch Kodierung des Steuergerätes wieder auf Restreichweite umstellen. Wurde hier auch schon mal in einem anderen Thread thematisiert.


Hast Du da evtl. einen Link parat - würde mich sehr interessieren.

Gruß
Christian


Bitte sehr http://www.motorradreisefuehrer.de/sp/motoscan-bmw-diagnose-adapter-obd-ii.html
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dirk_HF
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.11.2015, 13:49
Wohnort: Bünde
Motorrad: F800ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Roadster1962 » 12.07.2018, 16:21

Danke ThumbUP
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2837
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Vorherige

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste