Windschild

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Re: Windschild

Beitragvon Philemon » 20.04.2010, 11:18

Hm, schön kann ich diesen Umbau nicht finden.
Ich kann verstehen, dass der Lärm und die Unruhe um den Helm den Erfindergeist nicht ruhen lassen, aber wenn das das Ergebnis ist...
Hat's denn wenigstens was genützt?
Ich habe daheim noch ein altes (1150-er) RS-Windshield rumliegen und stand schon mehrfach vor dem Mopped mit der Scheibe in der Hand. Dachte dabei nur an den Ersatz der einen durch die andere Scheibe, was wohl relativ einfach sein dürfte (drei Löcher bohren), ich würde aber dann gern den Neigungwinkel ändern; mit Abstandshaltern reicht die Länge der Schrauben aber nicht aus! Deshalb ruht der Plan noch.
Aber sooo viel bin ich ja auch noch nicht gefahren dieses Jahr bei Eis, Schnee, Kälte und Regen...
Philemon
 

Re: Windschild

Beitragvon LegeinEi » 20.04.2010, 12:24

Im Bereich der Zubehörscheiben bin ich auf die üblichen Verdächtigen gestossen:

1. Die MRA Tourenscheibe für etwa 80 Euro (345 mm Länge)
Bild

2. Die MRA VarioTouringScreen für etwa 120 Euro (365 mm Länge)
Bild

Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Austauschscheiben auf der S/ST?

Ich bin kein großer Freund dieser zusätzlichen Scheibenaufsätze, die Optik gefällt mir einfach nicht. Aber hier sollte die Funktion im Vordergrund stehen. Wenn also das kleine Modell nur wenig Besserung bringt während die die VarioTouringScreen Kopf und Oberkörper deutlich entlastet, wäre mir das den Mehrpreis allemal wert.
LegeinEi
 
Beiträge: 118
Registriert: 25.03.2010, 20:12
Wohnort: Düsseldorf

Re: Windschild

Beitragvon Hansemann » 20.04.2010, 14:21

Hi,

wir fahren beide Varianten:

zu 1) fahre ich, 183 cm = weniger Verwirbelungen im Vergleich zur S + ST Scheibe
natürlich vollen Winddruck auf Oberkörper + Schultern für mich aber ganz angenehm.

zu 2) fährt Erika, 160 cm = weniger Verwirbelungen im Vergleich zur S + ST Scheibe
und eine gute Überströmung von Körper + Helm.

Fazit: musst du ausprobieren - erst Variante 1 kaufen + den Spoiler evtl. wenn es
nicht reicht, nachkaufen - gibt es auch einzeln.

3. Variante ist die Scheibe von Puig aber: zwar billig aber auch labberig.
Ich hab sie probiert + schnell wieder demontiert.

Gruß
Hansemann

P.S. die Doppelscheibenlösung ist ja wohl .................... (ich sag da jetzt besser nix :shock: )
Sprach der Walfisch zum Thunfisch: was soll ich tun Fisch ?
Sprach der Thunfisch zum Walfisch: du hast die Wahl Fisch.
Benutzeravatar
Hansemann
 
Beiträge: 501
Registriert: 17.08.2007, 10:21
Wohnort: Haiterbach
Motorrad: F 800 S/T

Re: Windschild

Beitragvon LegeinEi » 20.04.2010, 14:33

Hallo Hansemann!

Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Bist Du zum Vergleich auch mal Variante 2 gefahren?
Wäre mal interessant, welche Unterschiede man mit 1,83m zwischen Variante 1, 2 und Originalscheibe ausmacht.
LegeinEi
 
Beiträge: 118
Registriert: 25.03.2010, 20:12
Wohnort: Düsseldorf

Re: Windschild

Beitragvon peter_n » 20.04.2010, 14:43

Bei den Scheiben geht es eigentlich immer um Winddruck kontra Lärm.
Ich fahre mit Schuberth C3. Dieser Helm liebt es, frei angeströmt zu werden und lärmt, wenn er im Bereich der Luftwirbel ist. Folgende Scheiben habe ich probiert:

F 800 S original:
Viel Winddruck ab ca. 140 km/h, wenig Lärm bei aufrechter Sitzposition (SB-Lenker).

MRA VarioTouringScreen:
Winddruck und Lärm gegenläufig einstellbar. Den Spoiler habe ich allmählich immer flacher eingestellt, wegen Lärm. Dann entnervt die Scheibe wieder demontiert.

Wunderlich ERGO-EnduranceComfort:
Große Scheibe! Ganz wenig Winddruck - hab gemerkt, dass ich bei höheren Geschwindigkeiten noch immer das Visier offen hatte, relativ viel Lärm.

Das Thema Lärm/Helmabhängigkeit kann man leicht selbst testen, indem man die Kopfhöhe durch Aufrichten bzw. Zusammenkauern variiert.
Ich weiß jetzt, warum soviele Biker Naked Bikes fahren!

- Peter -
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 399
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Windschild

Beitragvon Hansemann » 20.04.2010, 14:59

LegeinEi hat geschrieben:Hallo Hansemann!

Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Bist Du zum Vergleich auch mal Variante 2 gefahren?


Klar hab ich natürlich - ich fahr lieber ohne den Spoiler
aber: wir fahren auch so gut wie nie Autobahn.

Und: wie Peter schon schrieb - ist natürlich stark Helmabhängig.
Wir fahren z.Zt. Nolan N 102 - der Schuberth C2 ist bei Verwirbelungen
etwas "anfälliger".

Gruß
Hansemann
Sprach der Walfisch zum Thunfisch: was soll ich tun Fisch ?
Sprach der Thunfisch zum Walfisch: du hast die Wahl Fisch.
Benutzeravatar
Hansemann
 
Beiträge: 501
Registriert: 17.08.2007, 10:21
Wohnort: Haiterbach
Motorrad: F 800 S/T

Re: Windschild

Beitragvon Skater » 21.04.2010, 21:58

@Hansemann
erst Variante 1 kaufen + den Spoiler evtl. wenn es
nicht reicht, nachkaufen - gibt es auch einzeln.

Auf der Homepage kann ich den Spoiler nicht einzeln finden.
Man könnte diesen Aufsatz sicherlich auch auf die Originalscheibe monieren.
Gruß Sakter
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 754
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Windschild

Beitragvon Hansemann » 22.04.2010, 08:36

Skater hat geschrieben:@Hansemann
erst Variante 1 kaufen + den Spoiler evtl. wenn es
nicht reicht, nachkaufen - gibt es auch einzeln.

Auf der Homepage kann ich den Spoiler nicht einzeln finden.
Man könnte diesen Aufsatz sicherlich auch auf die Originalscheibe monieren.
Gruß Sakter


Dann ruf halt mal beim Hersteller/Händler an.

Meines Wissens kostet der einzelne Spoiler kpl. so um die 30 €.
Hab ich jedenfalls damals dafür bezahlt.

Auf die Originalscheibe passt er nicht so gut weil die Winkel
der Befestigungsböckchen für die MRA Scheibe vorgegeben sind
und man ihn daher nicht richtig fest bekommt d.h. beim verstellen
reißt die Originalscheibe dann ein = eigene Erfahrung.

Gruß
Hansemann
Sprach der Walfisch zum Thunfisch: was soll ich tun Fisch ?
Sprach der Thunfisch zum Walfisch: du hast die Wahl Fisch.
Benutzeravatar
Hansemann
 
Beiträge: 501
Registriert: 17.08.2007, 10:21
Wohnort: Haiterbach
Motorrad: F 800 S/T

Re: Windschild

Beitragvon LegeinEi » 23.04.2010, 13:50

Ich habe mir jetzt mal die MRA Tourenscheibe in schwarz bei Polo bestellt. Wenn MRA zügig liefert, habe ich die vielleicht zum nächsten Wochenende. Dann werde ich mal meine Erfahrungen schildern.
LegeinEi
 
Beiträge: 118
Registriert: 25.03.2010, 20:12
Wohnort: Düsseldorf

Re: Windschild

Beitragvon DerSchwabe » 25.04.2010, 07:19

@LegeinEi
Ich (ca 1,88 groß) fahre die MRA VarioTouringScreen auf einer F/S mit SB-Lenker, und bin damit sehr zufrieden!
Mit der Scheibe kann ich bis ca 190 aufrecht sitzen, und muss mich erst wenn es in Richtung 200km/h geht klein machen!!!
Wie Du schon sagst ... schön ist etwas anderes ABER von der Funktionalität ist Sie wirklich Topp!!!
Es lebe der Donner Italiens
Benutzeravatar
DerSchwabe
 
Beiträge: 284
Registriert: 18.05.2009, 16:27
Wohnort: Württemberg

Re: Windschild

Beitragvon peter_n » 26.04.2010, 09:45

@DerSchwabe
In welcher Stellung hast du den Spoiler?
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 399
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Windschild und Verwirbelungen

Beitragvon oeldruck » 27.04.2010, 15:22

hallo zusammen,

bin 187 cm, fahre ein ST.
Winddruck ist mit org. ST Scheibe ok, aber die Verwirbelungen verursachen schon einen Höllenlärm.
Ich habe jetzt die Sitzbank um 3 cm aufpolstern und neu beziehen lassen ( knapp 200 € ), sitze jetzt höher, und es ist absolut ruhig geworden, da ich jetzt im laminaren Luftstrom sitze.
Also so läßt sich auch Ruhe schaffen und gleichzeitig der Windschutz erhalten. Gleichzeitig fällt die Sitzbank nicht auf, die hohen Scheiben aber schon...

Auslöser für die Aufplolsterei war, daß mir der Kniewinkel zu eng ist. Tiefere Rasten waren auch nicht die Musterlösung, hatte ich auch probiert.

Wie gehts euch Längeren ab ca. 180 cm denn mit dem Kniewinkel ???

Grüße

daniel
oeldruck
 
Beiträge: 61
Registriert: 26.06.2007, 12:26
Wohnort: München

Re: Windschild

Beitragvon Lichtmann » 27.04.2010, 20:06

quasi heißt das für alle die etwas kleiner sind, das orginale Windschild verkürzen oder wie, ochhh menno, ein gebastel alles,


Gruß
Schub vorbei
Lichtmann
 
Beiträge: 876
Registriert: 10.06.2009, 21:17
Wohnort: München

Re: Windschild

Beitragvon Straussenvogel » 06.05.2010, 22:12

Hallo!
Habe mir nach reichlich Überlegungen und vielen Tips von euch die MRA Vario Tourenscheibe für meine ST bei Polo
in rauchgrau gekauft. Sieht geil aus :) !
Montiert und Probe gefahren, den Spoiler auf Stufe 5 und 6 getestet. Der Winddruck auf den Helm ist jetzt auch
bei hohen Geschwindigkeiten angenehm und nicht laut.
Ich bin jetzt super zufrieden :D :D :D !

Gruß aus`m Ruhrgebiet
Straussenvogel
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2010, 14:56
Motorrad: F 800 ST

Re: Windschild

Beitragvon Christian G. » 07.05.2010, 08:43

Hallo!
Habe mir nach reichlich Überlegungen und vielen Tips von euch die MRA Vario Tourenscheibe für meine ST bei Polo
in rauchgrau gekauft. Sieht geil aus :) !
Montiert und Probe gefahren, den Spoiler auf Stufe 5 und 6 getestet. Der Winddruck auf den Helm ist jetzt auch
bei hohen Geschwindigkeiten angenehm und nicht laut.
Ich bin jetzt super zufrieden :D :D :D !





Hallo Straußenogel,
ich verfolge diese Diskussion schon seit einiger Zeit, da ich mir auch eine andere Scheibe zulegen möchte.
Ich tendiere auch zur MRA (ob Vario uder normal weiß ich noch nicht; ich bin 181cm groß und habe eine normale Sitzbank).
Kannst Du evtl. ein paar Fotos einstellen. Ich habe sie noch nie in grau auf einer ST gesehen.
Ich selber fahre eine 2009er ST in Grau und glaube, sie sieht mit der Scheibe toll aus.
Aber glauben und sehen ..... :D

Danke im voraus :lol:
Das Leben beginnt, auf alle Fälle, in einer Zelle.
Doch manchmal, zumeist bei Strolchen, endet es auch in einer solchen.
Benutzeravatar
Christian G.
 
Beiträge: 40
Registriert: 24.11.2009, 10:18
Wohnort: Berlin Lichterfelde

VorherigeNächste

Zurück zu F800S + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste