Klackern im Bereich der Gabel

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon steveground » 18.04.2013, 14:51

Hallo,

Ich hoffe, es kann mir vielleicht ein "alter BMW-Hase" von euch helfen :D !
Habe heute die erste längere Ausfahrt mit meiner neuen gebrauchten F800ST (BJ 2007) hinter mir und festgestellt, daß irgendetwas im Bereich Gabel bei jeglicher Unebenheit klappert. Im Stand kann ich es indem ich die Vordergabel eintauchen lasse nicht auslösen, nachfedern ist auch nicht angesagt. Bei Fahrt kann ich das Geräusch/Klackern mit "Stotterbremsen" auslösen.
Hat jemand von euch Ahnung, was das sein könnte? Gibt es eine "Kinderkrankheit" bei der F800? An der Gabel ist kein Ölaustritt erkennbar, keine Probleme im Geradeauslauf bzw. kein Flattern...

Danke bereits im Voraus, Steve.
Zuletzt geändert von steveground am 18.04.2013, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
steveground
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.09.2012, 16:31
Postleitzahl: 92660
Land: Deutschland
Motorrad: f 800 st, xt 1200 z

Klackern im Bereich der Gabel

Werbung

Werbung
 

Re: AW: Klackern bei Stotterbremse

Beitragvon blackhawk2k » 18.04.2013, 15:02

Für mich klingt das, als ob du einfach nur das Klackern vom ABS hörst. Brems mal nur mit dem Hinterrad in den Regelbereich des Abs, ist dass das gleiche Geräusch?
blackhawk2k
 
Beiträge: 491
Registriert: 07.04.2011, 08:53
Postleitzahl: 76133
Land: Deutschland
Motorrad: F800 S

Re: Klackern bei Stotterbremse

Beitragvon steveground » 18.04.2013, 15:13

nö, das Geräusch ist auch bei Unebenheiten ohne dass ich bremse - hab mich vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt!
steveground
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.09.2012, 16:31
Postleitzahl: 92660
Land: Deutschland
Motorrad: f 800 st, xt 1200 z

Re: AW: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon peter_n » 18.04.2013, 15:24

Evtl. das/die Lenkkopflager?

Gesendet mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 348
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm
Postleitzahl: 89073
Land: Deutschland

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon steveground » 18.04.2013, 15:41

ich als Laie würde evtl. auf Lenkkopflager oder Dämpfer selbst tippen! ich habe allerdings keine ahnung wie ich das selber testen kann...könnt ihr mir da tipps geben?
steveground
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.09.2012, 16:31
Postleitzahl: 92660
Land: Deutschland
Motorrad: f 800 st, xt 1200 z

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon Gante » 18.04.2013, 17:04

Also damit das Lenkkopflager klackert, müsste es ja zu lose vorgespannt sein. Dies kann man im Grund genauso überprüfen, wie man das auch beim Fahrrad macht. Vorderradbremse anziehen und die Maschine dann nach vorne und hinten drücken. Dabei sollte man ein etwaiges Klackern oder ein zu großes Spiel eigentlich bemerken. Du kannst natürlich die Maschine auch so aufbocken, dass das Vorderrad entlastet ist und dann mal an der Gabel ziehen. Bei der Gelegenheit könntest Du dann auch überprüfen, ob die Lenkung leichtgängig ist oder ob es einen Rastpunkt gibt. Hierzu musst Du allerdings den Lenkungsdämpfer aushängen.

Grüße, Marcus
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1102
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38102
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Werbung


Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon steveground » 18.04.2013, 18:23

merci dir - ein und ausfedern im Stand ergibt kein klackern. irgendwie kann ich es selbst nicht auslösen, außer wenn ich über kanaldeckel fahre! das plastik ist es nicht, da ich es deutlich am lenker spüren kann.
steveground
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.09.2012, 16:31
Postleitzahl: 92660
Land: Deutschland
Motorrad: f 800 st, xt 1200 z

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon Gante » 18.04.2013, 20:17

Ein- und ausfedern ist auch nicht unbedingt der richtige Test. Dabei belastest Du die Lager ja im wesentlichen axial. Du müsstest stattdessen mal ein Kippmoment einleiten.

Übrigens das was beim Überfahren von Kanaldeckeln klackert, das sind die Kanaldeckel. :wink:

Grüße, Marcus
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1102
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38102
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon dkf800s » 18.04.2013, 21:32

Habe ich bei meiner 800S auch schon bemerkt.
Aber ein defektes LKL nach 15tkm, wie in meinem Fall? Unwahrscheinlich...
dkf800s
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.01.2013, 16:35
Postleitzahl: 22145
Land: Deutschland
Motorrad: Fahrrad

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon Skater » 19.04.2013, 06:17

Bei meiner F800ST klackert es auch im Lenkerbereich. Fing irgendwann an. Zwischenzeitlich waren zwei Inspektionen und keiner hat was gesagt.
Gehe somit von einem Spiel der Dämpfungsfedern aus.
Denn jedes Mal wenn ich hart bremse kommt dieser eine KLACK. Habe nächsten Monat wieder eine Inspektion. Frage dort nach.
Gruß Skater
Zuletzt geändert von Skater am 19.04.2013, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 733
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76185
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon HeiFei » 19.04.2013, 17:28

Sehr interissant.... Warum?

Meine ST macht das auch.
Lenkkopflager überprüft, passt!
TÜV gestern: Ohne Mängel.

Klackern is immer noch da!
Solls doch....

Federn im Gabelholm? Nur ne irre Idee!
Als denn, Harald.
F800ST statt Audi Cabrio

Bild

Meine F8ooST Galerie: http://flic.kr/s/aHsjCyZqCM
Benutzeravatar
HeiFei
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.06.2012, 13:30
Wohnort: Finsing
Postleitzahl: 85464
Land: Deutschland
Motorrad: XJR 1200 4PU

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon Lardlad » 19.04.2013, 23:52

M.E. ist das Klacker im Bereich der schwimmend gelagerten Bremsscheiben zu suchen. Versucht doch mal eine Brermsscheibe horizontal zu belasten indem Ihr reingreift und kräftig daran zieht. Spätestens in dem Moment wo Ihr die Scheibe wieder freigebt, und diese sich wieder zentriert in Ihre schwimmende Lager4ung zurückbegibt solltet Ihr dieses charakteristische Klackern wahrnehmen können.
Lardlad
 
Beiträge: 75
Registriert: 29.08.2012, 18:23
Postleitzahl: 81549
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha MT-09

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon gs112 » 20.04.2013, 07:58

Schwimmend gelagerte Bremsscheiben als Ursache kann ich von meiner GS bestätigen.
Das war mir nach dem Kauf bei meiner auch aufgefallen. Und genau auch wie bei Dir bei Gullideckeln oder ganz leichten Straßenabsätzen.
Ich dachte auch erst ans Lenkkopflager und habe reklamiert. Durch ein anderes Forum bin ich dann auf genau diese Ursache gestoßen, und siehe da:
- Beim Bewegen der Bremsscheibe mit der Hand (Scheibe vor- und zurück bewegen) kann man das im Stand nachvollziehen, wie der Vorschreiber ja auch schon erwähnte
- Fahr mal eine Strecke, bei der dir das Klappern auffällt, ein zweites mal ab und lege die Vorderradbremse leicht an (Nur so, das die Beläge leicht schleifen --> Wetten, da klappert in diesem Moment an den selben Stellen nichts. Weil die Scheibe dann auf Spannung gehalten wird.

Probier mal und berichte mal.

Inzwischen hör ich das nicht mehr. Aber wenn das Spielzeug neu ist, hört man halt auf jedes Geräusch.

Gruß
Olaf
Benutzeravatar
gs112
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2011, 11:48
Postleitzahl: 24211
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 GS, MZ BK350

Re: AW: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon Wobbel » 20.04.2013, 08:19

An meiner R1150R hat ich mal Zubehör Bremsbeläge montiert die hatte minimales Spiel im Bremsattel und haben dann geklappert. War ebenfalls weg wenn ich die Bremse leicht angelegt habe.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Zuletzt geändert von Wobbel am 20.04.2013, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Klackern im Bereich der Gabel

Beitragvon steveground » 20.04.2013, 16:21

Hallo Olaf,

Vielen Dank für den Tipp - werd ich mal ausprobieren, wenn es nicht "Cats and Dogs" regnet :wink: !
steveground
 
Beiträge: 37
Registriert: 22.09.2012, 16:31
Postleitzahl: 92660
Land: Deutschland
Motorrad: f 800 st, xt 1200 z

Nächste

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lord McFadden und 2 Gäste