F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon OSM62 » 17.12.2019, 20:18

War heute bei meinem Händler.
Da standen Sie schon, die F 900 R:

Bild

Mehr Bilder davon habe ich hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 226&page=6

Und die F 900 XR:

Bild

Mehr Bilder davon habe ich hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 227&page=6
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2081
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Gante » 17.12.2019, 20:45

Was es wohl zu bedeuten hat, dass sie die Dinger gleich in die Werkstatt stellen statt in den Verkaufsraum? ;-)
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1290
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Heiko-F » 17.12.2019, 20:57

arbroller arbroller winkG
Heiko-F
 
Beiträge: 3341
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon OSM62 » 17.12.2019, 21:13

Gante hat geschrieben:Was es wohl zu bedeuten hat, dass sie die Dinger gleich in die Werkstatt stellen statt in den Verkaufsraum? ;-)

Umgekehrt,
die waren noch so frisch aus der Verpackung das Sie noch nicht den Weg in den Verkaufsraum geschafft haben.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2081
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Dackelmann » 18.12.2019, 11:08

Vielen Dank für die Fotos!
Am Wochenende auf der EICMA '19, direkt danach bestellt: F900XR Vollausstattung :-)
Benutzeravatar
Dackelmann
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.11.2019, 09:54
Wohnort: MA/LU Vorderpfalz
Motorrad: F900XR F650GS TLR200

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon ike » 18.12.2019, 11:14

Was mir grad so auffällt, das sie den "Orinbecher" wieder abgeschafft haben. Find ich ThumbUP
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 915
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Tuebinger » 18.12.2019, 11:31

Vorfreude steigt - muss da auch unbedingt mal hin und anschauen gehen...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 985
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon ao6869 » 18.12.2019, 11:52

Aber die Front von der R gefällt mir so ganz und gar nicht, zumindest auf diesem Foto hier.
Sieht potthässlich aus und verlangt mindestens nach einem Schild.
Aber das ist natürlich Geschmackssache.

VG
Andreas
Benutzeravatar
ao6869
 
Beiträge: 191
Registriert: 06.12.2015, 22:53
Wohnort: Rutesheim
Motorrad: Yamaha MT09 aus 2014

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Canax » 18.12.2019, 12:12

Also die XR sieht von vorn ja supi aus, aber dieser hintere Kotflügel mit Rücklicht und Kennzeichenhalter ist echt gruselig - wie angepappt :cry: Meine einzigen Hoffnungen sind, dass das in reality nicht so krass wirkt wie auf den Bildern und/oder diese Geschmacksverirrung per Gepäckbrücke kaschiert werden kann.

ahh
Benutzeravatar
Canax
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.11.2019, 21:23
Motorrad: Honda CBF 600 SA

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon HarrySpar » 18.12.2019, 12:36

Diese vielen einzelnen Verkleidungsteile finde ich beschissen.
Da und dort ein Flügel mit Abstand von 3 oder 4cm zum anschließenden Verkleidungsteil! Was soll denn das?
Ja klar, das Problem mit sauberen gleichmäßigen Spaltmaßen hat man dann nicht mehr. Wieder Kosten gespart.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7732
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Dackelmann » 18.12.2019, 12:45

ike hat geschrieben:Was mir grad so auffällt, das sie den "Orinbecher" wieder abgeschafft haben. Find ich ThumbUP


Ein Mitstreiter... Juhuu!...Ich gehe mal davon aus, dass Du mit "Urinbecher" den Bremsflüssigkeitsbehälter meinst... Ich dachte schon, ich wäre der einzige, der die Dinger in durchsichtig Plastik nicht wirklich schön findet. Kann man doch hübsch in Metall machen... so wie bei der F900XR :-) Ja, Urinbecher trifft es ziemlich genau... Danke!
Am Wochenende auf der EICMA '19, direkt danach bestellt: F900XR Vollausstattung :-)
Benutzeravatar
Dackelmann
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.11.2019, 09:54
Wohnort: MA/LU Vorderpfalz
Motorrad: F900XR F650GS TLR200

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon Saraphong » 18.12.2019, 14:36

Wenn dann wäre die XR schon was für mich.

Mein Freundlicher hat mir auch Bescheid gegeben das jetzt Beide da sind, noch warm ;-)

Ab Freitag hab ich Urlaub, dann geht es gleich mal hin und schauen und Sitzprobe machen.... aber eins weiß ich, ich schaue und sitze nur....

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
instagram:Doitnix; youtube:Doitnix Vlog
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 175
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon OSM62 » 18.12.2019, 18:44

Anderer Händler, andere Farbe:
Bild

Alle Bilder:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 227&page=6
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2081
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon ike » 18.12.2019, 22:44

Naja die XR sieht gar nicht so schlecht aus.
Aus meiner Sicht auch viel Umbaupotential um sie zu Individualisieren.
Ich würde sofort das Heck verändern und diese , ich nenne es mal Rücklichthalterung , abnehmen und das Rücklicht direkt auf die Verkleidung.
Dann würde mich der Frontfender etwas stören. Sieht etwas wulzig aus. Das Schwarze daran würde bei mir verschwinden.
Und solch Dinge wie die große Navihalterung am Lenker brauch ich eh nicht.
Dann müssten die Steigbügel namens Kofferhalter ab , die gehn ja mal gar nicht.
Wären die Dinge die mir auf den ersten Blick nicht zusagen.
Die Verkleidung finde ich ansonsten schon ganz ansprechend.
Und ich muss sagen , weiss find ich besser als rot.

Bei der F9R finde ich die Front auch mächtig Überladen mit dem Tacho und der riesigen Halterung. Das ganze wirkt wuchtiger und größer als der Scheinwerfer.
Auch hier sehen die Kofferhalter wie Steigbügel aus , oh je wer hat das entwickelt.
Geht für mich optisch gar nicht.

Und ich sehe , es gibt mal wieder eine neue Art LED Blinker.
Weiss jemand ob die auch integrierte Begrenzungsleuchten wie die von Honda haben?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 915
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: F 900 R und F 900 XR schon beim Händler

Beitragvon pogibonsi » 18.12.2019, 23:29

Wenn die F700/800 einen Karl Dall Blick hatten, haben die F900 für mich einen Ameisen Blick...
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Nächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saraphong und 1 Gast