Beschlagener Scheinwerfer

Die Technik zur F 900 R + F 900 XR.

Re: Beschlagener Scheinwerfer

Beitragvon El Micha » 21.02.2021, 22:34

Mir ist das Gleiche mit einem LED Zubehör Scheinwerfer passiert.
Auf meine Reklamation gab es folgenden Link (leider nur in englisch).
Sieht so aus als wäre es normal?! Jedenfalls war meiner einen Tag später wieder trocken.

https://www.jwspeaker.com/blog/headligh ... nsation-3/

Gruß
El Micha
Benutzeravatar
El Micha
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.08.2020, 19:47
Motorrad: BMW F800R

Re: Beschlagener Scheinwerfer

Beitragvon Eckart » 21.02.2021, 23:30

Conbey hat geschrieben:Ich habe meinen Händler mal angeschrieben und warte jetzt mal auf die Info.
Da fragt man sich natürlich, warum hier im Forum erst gefragt wird, wenn die halbwegs übereinstimmenden Antworten dann doch in Frage gestellt werden ?!
Benutzeravatar
Eckart
 
Beiträge: 154
Registriert: 21.10.2018, 23:17
Wohnort: Berlin
Motorrad: F800GS

Re: Beschlagener Scheinwerfer

Beitragvon Christoph M » 22.02.2021, 08:20

Conbey hat geschrieben:Nein, es war kein Hochdruckreiniger oder Wasser überhaupt im Spiel!
Ich habe meinen Händler mal angeschrieben und warte jetzt mal auf die Info.



Alles richtig gemacht !


Gruß Chris ThumbUP
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 273
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List