Auspuffanlagen

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Trigger » 06.09.2020, 14:40

Finde den Remus auch gut.
Optisch um Welten besser als z.B. der Akrapovic und der Preis passt auch!
Wenn man der Hörprobe auf der Remus Seite glauben kann, passt der Sound.
Glaub der wird‘s

Gruß
Mirko
Trigger
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 20:48
Motorrad: F900R

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tuebinger » 06.09.2020, 15:22

ThumbUP
Tuebinger
 
Beiträge: 995
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tanke » 06.09.2020, 15:30

ähm....
da haben wir wieder das gleiche Phänomen wie bei dem Cobra Auspuff.
EG Genehmigung nach Euro4
...und in den Papieren hat man Euro5 und entsprechende db(A) Werte eingetragen.
Ich würde gern mal wissen was sich die Hersteller dabei denken??

Kann mir schon vorstellen, dass das im Moment einfach ne Gesetzeslücke ist, die den Auspuff so halb-legal macht, weil man evtl. dafür nicht belangt werden kann..?
Aber spätestens wenn Euro5 greift, erlischt doch mit dem Auspuff ganz klar die Betriebserlaubnis, oder?
scratch

FFB7E42B-D3E5-4460-ADD4-37D45BE9C402.png
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tuebinger » 06.09.2020, 18:35

Tanke hat geschrieben:ähm....
da haben wir wieder das gleiche Phänomen wie bei dem Cobra Auspuff.
EG Genehmigung nach Euro4
...und in den Papieren hat man Euro5 und entsprechende db(A) Werte eingetragen.
Ich würde gern mal wissen was sich die Hersteller dabei denken??


Hatte das auch gelesen - aber an einen Tippfehler gedacht?!?

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 995
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tanke » 06.09.2020, 19:31

C8E0A60A-DE29-4D49-AB25-2D5319382E76.jpeg
Also ich denke nicht, dass das ein Fehler ist.
Ich gehe fast so weit den Herstellern zu unterstellen, dass sie die aktuelle (Gesetzes-) Lage und Unwissenheit der Käufer schamlos ausnutzen.

Ich mein, Arrow schreibt es ja selbst ganz klar.......es mag ja sein, dass die Anlage aktuelle Euro4 Grenzwerte einhält.
Das bringt mir als F900 Besitzer, der Euro5 und entsprechende Grenzwerte eingetragen hat, was? Mächtig Ärger bei einer Kontrolle wenn meine eingetragenen Grenzwerte weit überschritten werden. Und Kosten für die Strafe und Abschleppdienst :?

Ich will nicht wissen, wieviele so ne Anlage anbauen und mit der „Sicherheit“ rumfahren, das Ding wär Euro5 konform...

Das ist schon etwas dreist von Arrow und Remus.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Trigger » 07.09.2020, 16:23

Habe mir gestern den Remus bestellt. Ist auch laut Homepage auf Lager.
Heute kam die Mail...was für eine Lachnummer:

vielen Dank für Ihre Bestellung und dem Interesse an unseren Produkten.

Durch Ihre Bestellung im REMUS Online Shop gehören Sie zu den ersten in Deutschland, die den neuen REMUS NXT erhalten werden. Wir gehen davon aus, dass wir innerhalb der nächten 2 Wochen mit der Ausliferung beginnen werden. Die meisten Bauteile sind bereits an Lager. Bis dahin vielen Dank für Ihre Geduld und eine gute Woche für Sie. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen auch gerne unter der angegebenen Telefonnummer zur Verfügung.

Mit dem Bugspoiler habe ich das Gleiche mitgemacht. Auch bezahlt und ich warte....

Gruß
Mirko
Trigger
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 20:48
Motorrad: F900R

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Graver800 » 07.09.2020, 16:45

Coole Antwort und sogar gratis mit "Druckfehler". :mrgreen:
2 Wochen isnd aber dennoch ggf verkraftbar.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2182
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon yeamon666 » 07.09.2020, 19:38

Wenn ich das richtig lese, haben alle Zubehör-Auspuffanlagen nur EURO 4

Ist das nun zulässig für uns oder nicht???

Oder baue ich nach ner Kontrolle oder vorm TÜV den Auspuff wieder ab?? Zusammen mit den "falschen" Reifen!!!
Und warum kann das nie jemand 100%ig beantworten???

Kay
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 123
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Graver800 » 07.09.2020, 19:48

Vielleicht einfach mal beim TÜV nachfragen?
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2182
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tuebinger » 07.09.2020, 19:54

@Trigger: Glückwunsch! Hast du silber oder schwarz bestellt?

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 995
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tanke » 07.09.2020, 19:56

yeamon666 hat geschrieben:Wenn ich das richtig lese, haben alle Zubehör-Auspuffanlagen nur EURO 4

Ist das nun zulässig für uns oder nicht???

Oder baue ich nach ner Kontrolle oder vorm TÜV den Auspuff wieder ab?? Zusammen mit den "falschen" Reifen!!!
Und warum kann das nie jemand 100%ig beantworten???

Kay


Akrapovic und SC-Project erfüllen Euro5.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Trigger » 07.09.2020, 20:20

@Tuebinger: habe mich für den schwarzen entschieden, weil ich den edler finde.
Passt gut zum Hockenheimsilber
Trigger
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 20:48
Motorrad: F900R

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon yeamon666 » 07.09.2020, 22:58

Tanke hat geschrieben:
yeamon666 hat geschrieben:Wenn ich das richtig lese, haben alle Zubehör-Auspuffanlagen nur EURO 4

Ist das nun zulässig für uns oder nicht???

Oder baue ich nach ner Kontrolle oder vorm TÜV den Auspuff wieder ab?? Zusammen mit den "falschen" Reifen!!!
Und warum kann das nie jemand 100%ig beantworten???

Kay


Akrapovic und SC-Project erfüllen Euro5.


Ah, ok, vielen Dank.
Der Akra lässt sich das ja auch Edel bezahlen. SC schaue ich mir mal an.
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 123
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tuebinger » 08.09.2020, 10:02

Trigger hat geschrieben:@Tuebinger: habe mich für den schwarzen entschieden, weil ich den edler finde.
Passt gut zum Hockenheimsilber


Hätte ich so genommen ThumbUP
Tuebinger
 
Beiträge: 995
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Auspuffanlagen

Beitragvon Tanke » 08.09.2020, 11:38

Hab mal bei Remus bzw. AC-Schnitzer (von denen kam die Antwort) nachgefragt:

"...vielen Dank für ihre Nachricht. Da haben wir tatsächlich einen Fehler in der Beschreibung. Alle F 900 Modelle sind bereits nach Euro 5 homologiert, genauso ist es auch mit dem REMUS NXT für diese Fahrzeuge. Sie können den REMUS NXT ohne Sorgen montieren.

Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir werden die Angabe schnellstmöglich korrigieren."


Dann bleibt nur noch das Rätsel bei Arrow mit dem Vorschalldämpfer, der als "Racing" betitelt ist und keine Genehmigung hat.
Vermute die werden dann einfach die db(A) Werte nicht einhalten können.
Kat und Sensoren sitzen ja eh vorm Dämpfer.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste