Windschild

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Windschild

Beitragvon wbf900xr » 31.07.2020, 06:27

hallo zusammen,

die Einarmverstellung des Standard Windschild ist ja schon mal cool an der F900XR.
Ich hab jedoch das Problem, das es in der oberen Stellung, zu extremen Verwirblungen am Helm Kommt (BMW System EVO 6). deshalb nicht so richtig brauchbar.
Das neue Windschild von ERMAX gefällt mir optisch sehr gut an der F900XR und gibt es in 3 Einfärbungen (klar, rauchglas und schwarz)
Die Scheibe soll 46 cm hoch sein.

Könnte mir vorstellen, wenn das Schild auf der niedrigen Position ist, habe ich noch keine Verwirblungen am Helm bei Geschwindigkeiten < ca 70 km/h, da es dann ja die Höhe des Standardschildes in hoher Position hat. Aber hochgestellt dann den Fahrtwind über den Helm leitet, ohne Verwirblungen am Helm und mehr "Ruhe".

Hat das schon jemand montiert? Optisch gefällt es mir sehr und kommt dem Originalwindschild von der Form sehr Nahe, sieht sogar etwas nach S1000XR optisch aus.
wbf900xr
 
Beiträge: 21
Registriert: 29.08.2017, 19:12
Motorrad: F 900 XR

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 24.09.2020, 09:51

Würde das Thema gerne nochmal aufgreifen,
habe die F900XR mit Sport Windschild und das ist in der niedrigen Position ok ( mit viel Druck auf Oberkörper, ähnlich einem Naked Bike ) aber sobald ich es hochstelle, habe ich starke Geräusche und Wind am Helm was eher unangenehm ist. Ich bin 184cm groß.

Nun meine Frage da es ja viele Windschilde im Zubehörmarkt gibt, hat jemand schon mal ein anderes Windschild verbaut und kann mir Tips geben, welches denn nun effektiv arbeitet?

Finde im Netz leider keine Test's von Windschildern auf der F900XR
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Reiner52 » 24.09.2020, 10:57

Nur mal so als Hinweis...
Vielleicht liegt es auch ein wenig am Helm.
Ich hatte mal eine F 650 mit einem Touren-Windschild.
Ab etwa 120 km/h waren die Geräusche und Wind sehr stark.
Ich habe meinen alten Helm ausrangiert und
mit dem neuen Helm haben sich Geräusche und Wind auf ein erträgliches Maß reduziert.
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 695
Registriert: 06.09.2016, 15:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 24.09.2020, 15:57

Mein Helm ist ein Shoei GT Air und direkt im Wind einer der leisesten die es gibt..... daran liegt es nicht....
Auf der S1000XR, Probefahrt, war es ja auch richtig gut...
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Wilhelm » 25.09.2020, 05:10

Die Schilde von MRA mit dem verstellbaren Windabweiser sind eigentlich auf jedem Motorrad top wenn es um den Windschutz geht.
Hab aber an der 900xr das Originale dran, kann das nur von anderen Mopeds bestätigen.

Gruß Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm
 
Beiträge: 74
Registriert: 03.03.2020, 23:27
Wohnort: Bergisch Gladbach
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 25.09.2020, 08:20

Wilhelm hat geschrieben:Die Schilde von MRA mit dem verstellbaren Windabweiser sind eigentlich auf jedem Motorrad top wenn es um den Windschutz geht.
Hab aber an der 900xr das Originale dran, kann das nur von anderen Mopeds bestätigen.

Gruß Wilhelm


Danke für die Info und wie ist das "normale" im Wind?
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Minzi » 25.09.2020, 09:39

Servus,
ich habe das MRA Windschild normal als auch in der Vario Variante. Beide nehmen ordentlich Druck vom Oberkörper, aber scheinbar liegt die Windkante genau am Helm (ich bin morgens 179 cm klein), denn es ist sehr laut. In der oberen Stellung ist es leiser, nur ist es optisch nicht der Brüller. Ich kann nur mit Ohrstöpseln fahren. Das originale Windschild (Sport) von BMW ist gefühlt leiser, aber man ist voll im Wind. (meiner Meinung nach!)
Minzi
Minzi
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.07.2020, 21:15
Motorrad: F 900 XR

Re: Windschild

Beitragvon Wilhelm » 27.09.2020, 08:49

GeroHH hat geschrieben:
Wilhelm hat geschrieben:Die Schilde von MRA mit dem verstellbaren Windabweiser sind eigentlich auf jedem Motorrad top wenn es um den Windschutz geht.
Hab aber an der 900xr das Originale dran, kann das nur von anderen Mopeds bestätigen.

Gruß Wilhelm


Danke für die Info und wie ist das "normale" im Wind?


Das normale von BMW: unten Kopf voll im Wind, oben Kopf in der Abrisskante und lauter, bin 1,84

Gruß Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm
 
Beiträge: 74
Registriert: 03.03.2020, 23:27
Wohnort: Bergisch Gladbach
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 28.09.2020, 08:43

Wilhelm hat geschrieben:
GeroHH hat geschrieben:
Wilhelm hat geschrieben:Die Schilde von MRA mit dem verstellbaren Windabweiser sind eigentlich auf jedem Motorrad top wenn es um den Windschutz geht.
Hab aber an der 900xr das Originale dran, kann das nur von anderen Mopeds bestätigen.

Gruß Wilhelm


Danke für die Info und wie ist das "normale" im Wind?


Das normale von BMW: unten Kopf voll im Wind, oben Kopf in der Abrisskante und lauter, bin 1,84

Gruß Wilhelm


dann ist es genau so wie beim Sportschild ... :(
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Minzi » 28.09.2020, 09:13

Servus,
es gibt also
BMW: - Sport / Touren
Wunderlich: - Marathon
Ermax: - Sport
MRA: - Touren / Vario
Puig: - Touren
GIVI: in Vorbereitung
.....

Minzi
Minzi
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.07.2020, 21:15
Motorrad: F 900 XR

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 29.09.2020, 12:37

Minzi hat geschrieben:Servus,
es gibt also
BMW: - Sport / Touren
Wunderlich: - Marathon
Ermax: - Sport
MRA: - Touren / Vario
Puig: - Touren
GIVI: in Vorbereitung
.....

Minzi


Hallo Minzi,
ja, ich weiß habe ich auch schon gesehen, aber ich dachte mir das es vielleicht den oder die eine oder andere gibt, die schon so ein Windschild installiert haben und sagen kann das es nun besser oder gleich oder schlechter ist. Mann kann sie ja nicht erstmal ausprobieren... und nur mal zum testen sind sie zu teuer!
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Wilhelm » 30.09.2020, 16:17

Auf einer v-strom 650 hatte ich mal die MRA Vario drauf kann ich nur gutes von berichten.

Gruß Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm
 
Beiträge: 74
Registriert: 03.03.2020, 23:27
Wohnort: Bergisch Gladbach
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon GeroHH » 03.10.2020, 10:45

So, habe mir heute mal die Touren Scheibe von Puig bestellt in clear...

Wenn sie da ist und montiert werde ich mal berichten...
Viel Zeit bleibt ja nicht mehr, da ich ein Saison Kennzeichen habe...
Dateianhänge
Scheibe.jpg
(75.14 KiB) 54-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
GeroHH
 
Beiträge: 80
Registriert: 24.05.2020, 08:02
Wohnort: 28279 Bremen
Motorrad: F900XR

Re: Windschild

Beitragvon Blipper » 05.10.2020, 19:25

Hi,

ich habe das MRA Vario Screen montiert. Die Scheibe nimmt auf jeden Fall besser den Winddruck von Kopf und Körper (1,73m) wie das Orginalschild (groß) von BMW, und leiser ist es auch. Bei Geschwindigkeiten über 120 Std/km wird es allerdings auch laut - es wird aber wohl kein WS geben, dass dann angenehm leise ist. Vieles ist auch Gewöhnungssache.
Für meinen Geschmack war allerdings die obere Position zu hoch und die untere zu tief. Ich habe daher die Scheibe auf halbem Weg in dem Gelenk blockiert, damit sie ungefähr auf mittlerer Höhe verharrt. So passt es einigermaßen und ich bin bisher mit dem WS zufrieden.
Viele Grüße
Reinhard

Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann
Benutzeravatar
Blipper
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2020, 18:45
Wohnort: Speyer
Motorrad: F 900 XR

Re: Windschild

Beitragvon Minzi » 06.10.2020, 19:38

GeroHH hat geschrieben:So, habe mir heute mal die Touren Scheibe von Puig bestellt in clear...

Wenn sie da ist und montiert werde ich mal berichten...
Viel Zeit bleibt ja nicht mehr, da ich ein Saison Kennzeichen habe...


Servus,
Das könnte eng werden, die Scheiben sind entweder nicht lieferbar oder erst in 2-3 Wochen. plemplem

Minzi
Minzi
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.07.2020, 21:15
Motorrad: F 900 XR

Nächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast