Fahreigenschaften ST versus GT

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon konzepi » 10.10.2013, 13:20

Hallo,

bin neu hier und auch noch nicht lange Biker und somit mit Motorradtechnik nicht sehr vertraut. Schon vor einem Jahr wollte ich von meiner, 7 Jahre gefahrenen, Honda Deauville nach einer flotten Sardinientour/Motorradtraining auf die ST umsteigen. Dieses Jahr ist es mir nach Sardinien ernster. Nun steht die GT als Vorführer wegen der Ausstattung im Focus. BMW hat die GT gegenüber der ST jedoch verändert. Besonders fiel mir die Radstandverlängerung um 48 mm auf. Mit Probefahren werde ich die Unterschiede im Kurvenfahren hier nicht ausprobieren können. Dazu bräuchte ich Straßen wie auf Sardinien (unzählige Kurven hintereinander ohne Geradeausfahrt).
Nun weiß ich nicht, wie sich diese Verlängerung des Radstandes auf das Kurvenfahren auswirkt. Ist dies als Verbesserung oder als Verschlechterung anzusehen? Könnte es auch sein, dass ich diesen Unterschied vielleicht gar nicht bemerke werde? Was mich auch irritiert: die R und GS haben längere Radstände.

Gruß
Otto
konzepi
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005, 23:55
Motorrad: Honda deauville

Fahreigenschaften ST versus GT

Werbung

Werbung
 

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon Anduin » 10.10.2013, 14:17

konzepi hat geschrieben: Mit Probefahren werde ich die Unterschiede im Kurvenfahren hier nicht ausprobieren können. Dazu bräuchte ich Straßen wie auf Sardinien


Das meinst Du doch nicht ernst, oder? Du solltest grade vor der Haustür testen, zumal es laut PLZ ja eine durchaus kurvige Gegend ist. Letztlich wirst Du doch in der Heimatregion die meisten Kilometer abspulen und nicht im Urlaub.

Mein Tipp: ausprobieren und wenn Du keinen Unterschied merkst, hast Du die freie Wahl.

In diesem Sinne
Gruß
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwieriger. (K.Tucholsky)
Benutzeravatar
Anduin
 
Beiträge: 765
Registriert: 02.09.2009, 21:26
Wohnort: Paderborn
Motorrad: F800ST

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon HarrySpar » 10.10.2013, 14:56

Servus Otto,

also ich glaube nicht, daß wenn man einem Normalfreizeitfahrer zwei GTs hinstellt zum Probefahren, die sich nur um 48mm Länge bei der hinteren Schwinge unterscheiden, dieser dann einen Unterschied bemerkt.

Also um diese 48mm würde ich mir keine Gedanken machen.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon Kajo » 10.10.2013, 17:29

HarrySpar hat geschrieben:...Also um diese 48mm würde ich mir keine Gedanken machen. Harry


Im vorliegenden Fall, wenn es die Länge der Hinterradschwinge geht, würde ich mir auch keine Gedanken machen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5113
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon carsten_e » 10.10.2013, 23:38

@Harry: Warum dafür zwei GTs nehmen? Eine GT und eine ST als Vergleich reicht doch? :)

Den Unterschied zwischen GT und ST Fahrwerk/Schwinge merkt man schon. Deshalb, wenn es möglich ist, fahre beide zur Probe!
Die GT ist durch die längere Schwinge etwas straffer gefedert, aber auf keinenfall unbequem. Der Vorteil der längeren Schwinge ist aber,
dass die GT deutlich stabiler in der Kurve liegt! Meine 07er ST war beim Bremsen unheimlich "nickanfällig", die Gabel tauchte sehr schnell ein.
Bei der GT ist der Federweg gekürzt worden, dadurch ist die Gabel nicht mehr so nervös beim bremsen!

Und Anduin hat recht, natürlich testet man das Motorrad zuhause, da werden die meisten Kilometer gefahren!
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 786
Registriert: 24.04.2012, 17:12
Motorrad: F800GT

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon AtomAmeise » 11.10.2013, 08:16

Kajo hat geschrieben:
HarrySpar hat geschrieben:...Also um diese 48mm würde ich mir keine Gedanken machen. Harry


Im vorliegenden Fall, wenn es die Länge der Hinterradschwinge geht, würde ich mir auch keine Gedanken machen.

Gruß Kajo


:lol: :lol: :lol:

Nicht an der falschen Stelle sparen...!
Benutzeravatar
AtomAmeise
 
Beiträge: 707
Registriert: 03.03.2011, 09:28
Wohnort: Offenbach am Main
Motorrad: Triumph Sprint ST

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Werbung


Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon HarrySpar » 11.10.2013, 08:39

Daß die GT und die ST unterschiedlich sind, liegt doch wohl noch an vielen anderen Teilen. Andere Federn, Dämpfer, Lenker ...
Ist doch klar, daß da Unterschide sind.
Aber wenn ich zwei ansonsten baugleiche Motorräder nehme, die sich nur in der Länge der Schwinge um 48mm unterscheiden, bezweifle ich, daß Ottonormalfahrer da einen Unterschied bemerkt.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon thomas1301 » 11.10.2013, 21:19

klar, wenn ich nur im Schneckentempo auf der Landstraße dahinschleiche, werde ich wahrscheinlich den Unterschied tatsächlich nicht bemerken... :lol:
Gruß
Thomas
thomas1301
 
Beiträge: 256
Registriert: 13.09.2012, 22:21
Motorrad: F800R

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon mike55 » 12.10.2013, 10:20

wer meint das die ST unruhig auf der Straße liegt, hat keine Ahnung.
Das Fahrwerk ist nur weicher abgestimmt, also härtere Federn in die Gabel und Ruhe ists !
Ich bevorzuge das handlichere Fahrwerk der ST :D
Gruß mike55
2010er F800ST,Pilot Road 3, champanger, Motor schwarz, mit BC und allem Schnick-Schnack, 22560 KM
Benutzeravatar
mike55
 
Beiträge: 944
Registriert: 07.09.2006, 17:16
Wohnort: 42857 Remscheid

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon carsten_e » 12.10.2013, 11:33

Unhandlich ist sie auf keinen Fall! Die GT ist aber noch etwas stabiler! ;)
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 786
Registriert: 24.04.2012, 17:12
Motorrad: F800GT

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon HarrySpar » 12.10.2013, 12:41

thomas1301 hat geschrieben:klar, wenn ich nur im Schneckentempo auf der Landstraße dahinschleiche, werde ich wahrscheinlich den Unterschied tatsächlich nicht bemerken... :lol:

Auf der Geraden ist es eh egal.
In Kurven scheine ich aber nicht so sonderlich zu schleichen, da hinten mein Angststreifen durchaus im Mittelfeld liegt.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon Kajo » 12.10.2013, 14:47

HarrySpar hat geschrieben:In Kurven scheine ich aber nicht so sonderlich zu schleichen, da hinten mein Angststreifen durchaus im Mittelfeld liegt.


"Kleinfingerbreit" bis zum Rand wird noch akzeptiert.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5113
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon AtomAmeise » 14.10.2013, 11:53

Bei den richtigen Kurven muss man, um den Angststreifen zu vernichten, auch nicht schnell sein ;) Die Diskussion über vorhandene oder nicht vorhandene Angststreifen finde ich müßig - und nein, ich habe keinen :P
Benutzeravatar
AtomAmeise
 
Beiträge: 707
Registriert: 03.03.2011, 09:28
Wohnort: Offenbach am Main
Motorrad: Triumph Sprint ST

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon Roadslug » 14.10.2013, 13:18

Nein!! Bitte keine neue "Angststreifen"-Diskussion, das muss nun wirklich nicht sein. Das Ganze hängt doch nicht (nur) von der Kurvengeschwindigkeit/Schräglage ab sondern auch von der Kurventechnik. Ein HangUp-Fahrer muss die Maschine weniger weit in die Kurve legen und hat dadurch auch breitere "Angst-Streifen". Ist er deswegen auch ein schlechterer Fahrer??

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2906
Registriert: 26.02.2010, 15:57

Re: Fahreigenschaften ST versus GT

Beitragvon AtomAmeise » 14.10.2013, 13:23

Steht und fällt auch mit dem Gewicht des Fahrers ;) Bei mir walkt der Reifen mit Sicherheit mehr :P
Benutzeravatar
AtomAmeise
 
Beiträge: 707
Registriert: 03.03.2011, 09:28
Wohnort: Offenbach am Main
Motorrad: Triumph Sprint ST

Nächste

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron