Metamorphose von F800S zu F800SR

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Fish » 05.04.2014, 18:14

Sieht chic aus. Hast Du auch ein "schau-mir-in-die-Augen-Kleines"-Foto? So direkt von vorn?
Fish
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.08.2013, 21:12
Motorrad: F800R

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Edi_G » 05.04.2014, 19:03

Noch drei Bilder. Wie gewünscht Ansicht Vorne und Ansicht auf den Motor. Ich habe den Motor bewusst nicht schwarz lackiert, weil ich nicht zu den Personen gehöre die oft alles gründlich reinigen.
Sonst sieht Schwarz immer sehr verstaubt oder gar schmutzig aus.
Falls jemand Fragen hat, bitte einfach schreiben.
Gruß aus Wuppertal
Dateianhänge
IMG_4334.JPG
IMG_4332.JPG
(104.99 KiB) 3387-mal heruntergeladen
IMG_4336.JPG
Edi_G
 

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Piet-San » 05.04.2014, 20:37

Edi_G hat geschrieben:Hier noch drei Bilder.
Piet-San ich habe meine Hupe ohne irgendwas anzupassen an die Stelle wo der Lenkungsdämpfer war angeschraubt.
So ist die Hupe nicht zu sehen.
Gruß


Hallo Edi,

ich habe den Lenkungsdämpfer nicht demontiert, daher habe ich dort keinen Platz. Der Lenkungsdämpfer ist ein Sicherheitsbauteil. Je nach Motorradmodell und Reifen tritt bei einer characteristischen Geschwindigkeit ein Shimmy auf (http://de.wikipedia.org/wiki/Lenkerflattern). Dann lasse ich lieber die Hupe an der vorderen Stelle. Sicherheit geht vor.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Piet-San
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2013, 14:34
Motorrad: F800SR

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Heiko-F » 05.04.2014, 21:34

Hallo Peter,Klasse Umbau sieht fast aus wie meine ! ThumbUP
Gruß heiko
Heiko-F
 
Beiträge: 3244
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Piet-San » 05.04.2014, 22:01

Heiko-F hat geschrieben:Hallo Peter,Klasse Umbau sieht fast aus wie meine ! ThumbUP
Gruß heiko


Hallo Heiko,

Danke, kannst Du mal ein Bild Deiner R/SR zeigen.

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Piet-San
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2013, 14:34
Motorrad: F800SR

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon orredayo » 05.04.2014, 22:31

Peter, Edi,
gern wiederhol ich mich: Wow!
Und Peter, natürlich hast Du recht: der Weg ist das Ziel! Problem ist jetzt nur: die meisten die 'ne R fahren, wollen jetzt auch eine mit Einarmschwinge ... noch eine Upsidedown-Gabel drauf und fertig ist der F800-Traum ...
Angenehmen Abend Euch und
Gruß Oliver
"Leben ist, was wir daraus machen."
Benutzeravatar
orredayo
 
Beiträge: 159
Registriert: 22.09.2013, 12:50
Wohnort: Berlin
Motorrad: F800R

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Edi_G » 05.04.2014, 22:41

Hallo
bei mir war der Lenkungsdämpfer schon vorher abgebaut, deswegen wurde die Hupe auch dort montiert.
Bis jetzt wurde noch kein Shimmy Effekt festgestellt. Gerade bei S Modell währe wichtiger Gabelstabilisator als ein Lenkungsdämpfer, oder noch besser beides.
Na ja das Modell ist Geschichte und es ist zu spät für Vorschläge.
Gerade wollte mein Beitrag absenden, da schreibt orredayo was von Upsidedown-Gabel, das währe wirklich ein Traum.
Gruß
Edi_G
 

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon spieler13 » 05.04.2014, 23:38

Hallo,
auch von mir "Applaus, Applaus, Applaus!!!". Sieht toll aus. Habe mir auch schon mal eine 800R als Nachfolgerin für meine (betagte) 800ST überlegt, möchte aber nicht auf den ZR verzichten. Aber so eine Variante mit rundem Scheinwerfer und ZR - sehr schick. Vor kurzem habe ich mir eine Street Triple gekauft, die mit den eckigen Augen, was ich persönlich sehr häßlich finde. Ich glaube, ich guck jetzt auch mal nach einem großen runden Scheinwerfer.
Gruß

Michael
Nur ein überholter Autofahrer ist ein guter Autofahrer.
Moppeds: 2x F800S (Neuzugang, nach F800ST, verkauft mit 120.000km), F800GS, Triumph 675 Street Triple, Yamaha XT600Z Tenere (Bastelobjekt)
spieler13
 
Beiträge: 30
Registriert: 03.11.2012, 12:18
Motorrad: F800S/Street Triple

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon chillout_andi » 06.04.2014, 07:55

@Edi_G
Was ist das für ein Windschild?
Meine R: 06/2010, Feuerorange, Felgenband Orange, ABS, LED Blinker, Boardcomputer, schwarzes LED-Rücklicht, BOS GTS ESD, AC Schnitzer Lenker, K&N Luftfiltereinsatz, GSG Sturzpads, Kühler- und Motorblende orig., Touratech Motorschutzbügel,(Carbon-Luftfilterkastenabdeckung, Tankumrandung, Boardcomputerumrandung) SoEasyRider V4 Navi Halterung;
chillout_andi
 
Beiträge: 439
Registriert: 07.06.2011, 13:07
Motorrad: F800R

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Piet-San » 06.04.2014, 12:04

Ich möchte mich schon mal bedanken für die vielen positiven Rückmeldungen und Anregungen. Der Umbau hat mir viel Freude bereitet und ich habe hier auch viel Bestätigung meiner Arbeit bekommen. Ich denke einige Anregungen werde ich noch umsetzen, wie z.B. einen neuen Platz für die Hupe suchen.
Ebenfalls werde ich in Zukunft noch kleinere Umbauten durchführen. So liebäugle ich mit dem ESD SC Project. Frei nach Hornbach "Es gibt immer was zu tun" ;-)

Ach übrigens, ich habe absichtlich kein Foto des Moped direkt von Hinten eingestellt, um den Thred nicht auf die Aufmerksamkeit des Nummernschildes zu lenken. Ich dachte, einer wird es vielleicht sehen. Hier noch mal eindeutig zu sehen:

P1090306.jpg


Da die Gemeinden in Deutschland Ihre alten Kennzeichen wieder ausgraben dürfen, hat der Kreis Mayen-Koblenz zu dem bestehenden MYK wieder MY ausgraben dürfen. Ein Kollege hat mich darauf gebracht, weil er für sein Auto MY MX5 haben wollte. Cool, hatte ich gedacht und nachgeschaut, ob MY F800 noch zu reservieren war. Und siehe da, es war noch frei. Ich reservierte es und dann machte ich mich erst auf die Suche nach dem Moped. Ich wollte ein selbstleuchtendens Nummernschild verwenden, aber der Preis von 130,- € ist schon happig (nur für ein Nummernschild). Aber auch ohne selbstleuchten freue ich mich immer wieder über das Nummernschild.

Piet-San
Benutzeravatar
Piet-San
 
Beiträge: 35
Registriert: 07.07.2013, 14:34
Motorrad: F800SR

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Edi_G » 06.04.2014, 15:03

@chillout_andi
es ist ein Ermax Windschild für F800R auch in der eBucht zu finden, Kostenpunkt ca.120 Euro.
Edi_G
 

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon chillout_andi » 06.04.2014, 19:42

Hast du dir da selber ne Halterung gebastelt, weil das Ermax ja eigentlich "auf" das Sportwindschild draufkommt? So wie du es verbaut hast gefällt es deutlich besser als das "aufsetzen"
Meine R: 06/2010, Feuerorange, Felgenband Orange, ABS, LED Blinker, Boardcomputer, schwarzes LED-Rücklicht, BOS GTS ESD, AC Schnitzer Lenker, K&N Luftfiltereinsatz, GSG Sturzpads, Kühler- und Motorblende orig., Touratech Motorschutzbügel,(Carbon-Luftfilterkastenabdeckung, Tankumrandung, Boardcomputerumrandung) SoEasyRider V4 Navi Halterung;
chillout_andi
 
Beiträge: 439
Registriert: 07.06.2011, 13:07
Motorrad: F800R

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon Edi_G » 06.04.2014, 22:25

ich habe nichts umgebaut, mit dem Befestigungsmaterial konnte man auch so befestigen, auch wenn die Löcher nicht 100% deckungsgleich sind.
Die Original Schrauben und Abstandbolzen (Kunststoff) sind direkt mit dem Halter Verkleidung Cockpit der R verschraubt. Es passt und hält.
Mir hat das auch besser gefallen obwohl ich auch ein Windschild in Weiß hatte, aber das war eine Krücke ein lackiertes Windschild zu Hälfte verdeckt durch die Scheibe.
Gruß
Edi_G
 

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon läuft » 06.04.2014, 22:39

klasse umbau! auch wenn die R ziemlich eckig ist, stehe ich auf rundscheinwerfer, find es sieht echt gut aus

die silberne einarmschwinge passt auch zum silbernen motor, hab andere umbauten mit schwarzem motor und silberner schwinge gesehen. finde das passt nicht so
Benutzeravatar
läuft
 
Beiträge: 28
Registriert: 11.03.2014, 19:42
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: f 800 r

Re: Metamorphose von F800S zu F800SR

Beitragvon ike » 07.04.2014, 19:03

Hallo.

Ich hab da mal eine Frage: Warum möchten denn so viele lieber einen Zahnriehmen anstatt einer Kette?

@ Edi_G:
orredayo hat geschrieben:Peter, Edi,
gern wiederhol ich mich: Wow!
Und Peter, natürlich hast Du recht: der Weg ist das Ziel! Problem ist jetzt nur: die meisten die 'ne R fahren, wollen jetzt auch eine mit Einarmschwinge ... noch eine Upsidedown-Gabel drauf und fertig ist der F800-Traum ...
Angenehmen Abend Euch und
Gruß Oliver


Du meinst soetwas hier:
http://www.roesnerundrose.de/2011/07/bm ... -doppel-r/

Glaub das wird unbezahlbar...
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 584
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

VorherigeNächste

Zurück zu F800S - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast