800GT Getriebe Problem

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: 800GT Getriebe Problem

Beitragvon HarrySpar » 03.08.2015, 21:44

Werde wohl mal die Klemmung an der Welle um einen Zahn nach links drehen. So wie das dieser BMW-Mensch gesagt hat.
Dazu muss ich mir aber erst mal die passende Torx-Nuss beschaffen. Dürfte so eine 25er oder 27er sein.
Der Gang ging schon mal nicht rein, wo ich voll fest den Hebel hochgezogen hab. Mindestens 20 mal so fest als vielleicht höchstens die Schwergängigkeit der Hebelmechanik sein könnte. Diese Mechanik geht sowas von leicht. Locker mit dem kleinen Finger zu bewegen.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6514
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: 800GT Getriebe Problem

Werbung

Werbung
 

Re: 800GT Getriebe Problem

Beitragvon Jan_Muc » 14.05.2019, 20:43

Ich muss das Thema noch mal aus der Mottenkiste holen, da es u.U. passen sollte:

Bei meine F800R BJ 2009, 41Tkm (davon bin ich die letzten 35Tkm selbst gefahren) läßt sich seit geschätzten 1Tkm der Leerlauf bei kalten Motor NIE auf Auhieb einlegen, sondern ich brauch locker mal 5 Versuche (ging früher i.d.R auf Anhieb) - fühle mich wie ein Anfänger. Wenn der Motor warm ist geht es besser aber gefühlt noch immer deutlich schlechter als noch letztes Jahr. Die Gänge selbst lassen sich auch kalt (für BMW-Verhältnosse) gut einlegen. Das Bike war erst zur 40tkm Durchsicht - da wurde noch nichts festgestellt. Die Kupplung trennt m.E. noch ordentlich. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, kann sonst etwas konstruktives dazu beitragen? Ist das ggfls. auch das im GS-Forum geschilderet Problem mit der Schaltgabel? - die Symptome passen m.E. aber nicht. Danke schon mal vorweg für Eure Ideen.

Jan
Simson Schwalbe → Simson SR 50B → Suzuki Bandit 400 → Suzuki Bandit 600 → Suzuki SV 650 S Edition → BMW F800R + Honda Vision 110
Benutzeravatar
Jan_Muc
 
Beiträge: 339
Registriert: 21.06.2012, 15:07
Wohnort: München
Motorrad: BMW F 800 R s/w

Vorherige

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste