Motorklappern und Wanrblinkanlage

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: Motorklappern und Wanrblinkanlage

Beitragvon Karl Dall » 22.08.2017, 07:32

Du hast`s gut--wenn der dritte Zylinder streikt, hast ja noch zwei zum Fahren clap
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 580
Registriert: 09.10.2013, 00:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Postleitzahl: 38667
Land: Deutschland
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Motorklappern und Wanrblinkanlage

Werbung

Werbung
 

Re: Motorklappern und Wanrblinkanlage

Beitragvon olli72 » 22.08.2017, 08:40

wokke hat geschrieben:Danke für die Info.
So langsam komme ich zu dem Schluß, daß meine Möhre doch OK ist und ich damit einen echten Schnapp gemacht habe.
Die investierte Zeit rechne ich jetzt mal mit €0,-/h, wie man das bei Hobbyarbeiten tunlichst macht winkG

Ich frage mal bei AUDI nach, ob die mir ein Lautsprecher System für den Auspuff günstig verkaufen. Damit klingen deren Heizölbrenner ja auch wie potente V8 Fahrzeuge.

Aber jetzt im Ernst: was wurde bei späteren Motoren verändert, um den Blecheimersound zu minimieren? Nirgendwo finde ich zuverlässige Infos dazu - bei BMW erfährt man ja leider schon mal gar nichts. Ich mag die Optik von der Maschine und hätte echt Bock, die etwas aufzuhübschen und auch vielleicht etwas zu individualisieren. Aber nicht mit einem Motor, der klingt wie eine geschüttelte Kiste Schrauben.
Ansonsten habe ich weder Probleme mit plötzlichem Absterben des Motors oder lautem Getriebe, schlecht trennender Kupplung oder was man sonst so hier und da liest. Funkioniert alles tadellos.

Gruß
Wolf


Das mit dem Schnäppchen des Monats glaube ich dir ThumbUP
Den Blecheimersound entfernt auch ein SC Project Auspuff sehr zuverlässig :D
Ich hatte vorher eine Ducati und war vom Sound zuerst erschüttert :shock: , mit SC schon sehr viel besser winkG . Qualität und Passgenauigkeit war sehr gut.

Grüße
Oliver
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 168
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Motorklappern und Wanrblinkanlage

Beitragvon jrs112006 » 28.01.2018, 18:13

wokke hat geschrieben:Ich habe meinen F Motor nochmals mit dem Stethoskop abgehört und glaube die Quelle des mich störenden Geräusches gefunden zu haben. Es erscheint mir am lautesten dort, wo die Spannschiene 2 unten im Block 1 "gelagert" ist.

Bild


12 und/oder 14 sind momentan meine Hauptverdächtigen. Wenn da etwas nicht paßt nützt nämlich auch ein neuer Kettenspanner (15) nix.
Bild



Hallo Wokke,
ich habe mir diese Woche auch eine F800ST aus 2006 gekauft. Die hört sich genauso an wie deine Maschine. Hat das tauschen der Kettengleitschiene etwas gebracht? Den Spanner wollte ich so oder so austauschen.
Müsstest du für die Schiene alles auseinander nehmen oder hat es gereicht den Ventildeckel abzunehmen?
DLzG René
jrs112006
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2018, 14:21
Postleitzahl: 42349
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Vorherige

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste