Seitenständer GT / R

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 30.09.2017, 15:42

Hallo zusammen,
ich möchte Nachfragen ob die Seitenständerfläche von der GT und R (2015) identisch ist?
Bei sw gibt es die Seitenständerverbreiterung STS.07.102.10700 nur für die R.
Optisch sehen die Stellflächen für mich gleich aus, habe aber mit einem Meßschieber noch keiner R zu leibe rücken können.

Nachtrag
https://c.web.de/@337597974920041534/jCdw2I4ARDGtvsk3S41irA


Gruß
Efanngete
Zuletzt geändert von EFANNGETE am 22.10.2017, 11:04, insgesamt 3-mal geändert.
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Seitenständer GT / R

Werbung

Werbung
 

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon ike » 30.09.2017, 19:01

Aufstellfläche der "R" ist 23mm x 41mm.

Ständerlänge ist glaub unterschiedlich.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 410
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 01.10.2017, 16:46

Hallo IKE,
danke für die Masse deiner R.
Scheint von hin zu kommen!

LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 22.10.2017, 10:55

Hallo,
für die wo es Interessiert.
So sieht es jetzt aus
https://c.web.de/@337597974920041534/jCdw2I4ARDGtvsk3S41irA
Gruß
Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon Tuebinger » 22.10.2017, 15:51

hab auch so ein Ding bei mir Rumliegen - gebraucht aus der Bucht gefischt - muss übern Winter auch mal montiert werden ... Auf Schotter zu parken ist schon grenzwertig, kein gutes Gefühl .... :cry:

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 574
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon Heiko-F » 22.10.2017, 21:40

Habe auch eine von der R montiert ,und passt !!
Heiko-F
 
Beiträge: 3175
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Seitenständer GT / R

Werbung


Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 27.10.2017, 19:38

Hallo Tübinger,
wenn deine F800 ein Hauptständer hat, ist die Montage eine Sache von 5 min, oder weniger :mrgreen:
Ich werde bei nächster gelegenheit allerdings die verchromten Schrauben in Edelstahlschrauben tauschen.
SW macht einen guten Eindruck, nur die liefern die billig Schrauben :?

Und als Zubehör für diese Seitenständervergrößerung gibt es noch 3 Spikes!!!

winkG Efanngete
Zuletzt geändert von EFANNGETE am 28.10.2017, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon Tuebinger » 27.10.2017, 19:42

EFANNGETE hat geschrieben:Hallo Tübinger,
wenn deine F800 ein Hauptständer hat, ist die Montage eine Sache von 5 min, oder weniger :mrgreen:


Nein hat sie nicht - aber hab hier übers Forum einen Montageständer für die Einarmschwinge bekommen, der kommt da zum Einsatz ThumbUP

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 574
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon pogibonsi » 28.10.2017, 07:30

EFANNGETE hat geschrieben:Hallo Tübinger,
wenn deine F800 ein Hauptständer hat, ist die Montage eine Sache von 5 min, oder weniger :mrgreen:
Ich werde bei nächster gelegenheit allerdings die verchromten Schrauben in Edelstahlschrauben tauschen.
SW macht einen guten Eindruck, nur die liefern die billig Schrauben :?

Und als Zubehör für diese Seitenständervergrößerung gibt es noch 3 Spikes!!!

winkG Efanngete


Die Schrauben habe ich sofort bei der Erstmontage getauscht, nicht nur gegen Edelstahl sondern auch gegen Torx, jetzt passt das perfekt!

Aber wo finde ich denn die Spikes, die hab ich von SW noch nicht gesehen?
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 28.10.2017, 14:57

Hallo Uwe,

sorry, dass war mein Fehler. Bei der Seitenständerverbreiterung von Wunderlich waren die Spikes zusätzlich möglich.
Ich hatte mir verschiedene Hersteller angesehen.... plemplem


Hi Tübinger,
wenn du wen hast, der deine R kurz festhält, bleibt es bei der Zeitangabe für die Montage.... :D

Gruß
Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon SingleR » 28.10.2017, 15:49

Man könnte natürlich auch das Mopped mit dem Lenker an eine Wand lehnen (1. Gang eingelegt, Keile gg. Wegrollen ans Hinterrad, oder Vorderbremshebel / -bremse mit Gurt, Packband etc. fixieren ...). :roll:
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2174
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon pogibonsi » 29.10.2017, 06:57

Man kann doch einfach den Seitenständer ausklappen, das Moped etwas schräg halten, mit dem Fuß das Unterteil der Verbreiterung unter den Ständer schieben, Moped darauf abstellen und Oberteil der Verbreitung festschrauben.

Das dürfte keine 5 Minuten in Anspruch nehmen....
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 111
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 30.10.2017, 18:36

Ein verzweifelter Schrei aus der Garage, und 5 Mann stehen da, ich darf mir dann aussuchen arbroller , werd die gute GT kurz hält 8), während ich schraube!!!
LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon SingleR » 30.10.2017, 19:27

Ich würde Deine GT schon festhalten. Aber bei der Entfernung! Das dauert, bis ich da bin. :roll: Und den Schrei muss ich zuvor auch noch hören... :mrgreen:
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2174
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Seitenständer GT / R

Beitragvon EFANNGETE » 01.11.2017, 11:12

SingleR hat geschrieben:Ich würde Deine GT schon festhalten. Aber bei der Entfernung! Das dauert, bis ich da bin. :roll: Und den Schrei muss ich zuvor auch noch hören... :mrgreen:


Bin leider kein Tarzan... und das mit dem beamen klappt auch noch nicht so...
ABER, danke für dein Angebot. :mrgreen:
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Nächste

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron