Gleitschienen gewechselt? Warum?

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon HarrySpar » 03.12.2017, 10:24

Ich wollte mal nachfragen, wie das mit den Steuerkettengleitschienen ist.
Diese Gleitschienen sind bei unserem Motor ja scheinbar ein neuralgischer Punkt und einige haben die bei sich schon gewechselt.
Wie kam es zu diesen Wechseln? Komische Geräusche? Oder sogar Brüche? Was hat zum Wechsel veranlasst?
Oder gab es da richtige Motorschäden?
Man wechselt diese Gleitschienen doch nicht einfach so - wie ein Verschleißteil.
An EINEN Fall hier kann ich mich erinnern, wo von der Gleitschiene richtige Brocken weggebrochen sind.
Aber wie kann man das im Voraus rechtzeitig bemerken und verhindern? Und wurde an diesen Gleitschienen irgendwann mal (Baujahr?) eine Änderung vorgenommen?

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Gleitschienen gewechselt? Warum?

Werbung

Werbung
 

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon hgryska » 10.12.2017, 20:11

Hallo,

hab die auch gegen die verbesserte Variante getauscht. Kostet nicht viel und ist bei der Ventilspielkontrolle super einfach gewechselt. Die Gleitschiene steckt mit relativ viel Spiel unten in einer Führung. Dieser Bereich wurde verstärkt. Ab wann die Verbesserten verbaut wurden, verrät der Online Ersatzteilkatalog.

Gruß Holger
Benutzeravatar
hgryska
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.06.2010, 15:01
Postleitzahl: 80636
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon HarrySpar » 11.12.2017, 13:02

Hast Du die beiden Teile Nr. 12 und 13 getauscht?
Im Ersatzteilkatalog steht da aber gar nichts drin, dass die sich mal geändert hätten!?!
Harry
Dateianhänge
Steuerkette.png
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon hgryska » 12.12.2017, 00:48

Habe 10 und 13 gewechselt. 13 wurde Mitte 2012 von 11317690494 auf 11318531493 geändert. 12 habe ich nicht gewechselt, da schwieriger und nicht geändert. Btw. die Feder vom Kettenspanner wurde auch mal verstärkt, gab es damals aber nicht einzeln, sondern nur kompletten Spanner.

Gruß Holger
Benutzeravatar
hgryska
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.06.2010, 15:01
Postleitzahl: 80636
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon HarrySpar » 12.12.2017, 08:45

Kann man die Positionen 10 und 13 allein "von oben" wechseln? Also nur Zugang durch entfernten Ventildeckel?
Oder muss man für die Position 13 zusätzlich auch links den Motordeckel entfernen?

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon hgryska » 12.12.2017, 12:01

10 und 13 gehen super einfach von oben. 12 zusätzlich Motordeckel. Viel Spaß beim Schrauben :)
Benutzeravatar
hgryska
 
Beiträge: 198
Registriert: 10.06.2010, 15:01
Postleitzahl: 80636
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Werbung


Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon HarrySpar » 12.12.2017, 12:28

Ok. Danke
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb


Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste