gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon georg » 13.03.2018, 17:11

hallo zusammen,
hier mal eine frage an alle die es an o.g. modell schon einmal selber gemacht haben:
oben im gabelholm ist eine runde scheibe die durch einen sicherungsring gehalten wird !
durch herunter drücken der scheibe sehe ich den ring in einer nut !
wie und womit hab ihr den sicherungsring aus der nut bekommem?
für hilfreiche tipps bin ich sehr dankbar,da in der rep.cd dazu auch nur steht:scheibe runter drücken
und ring ausbauen ???
danke und grüße
georg
georg
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.01.2010, 19:00

gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Werbung

Werbung
 

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon Roadster1962 » 13.03.2018, 17:46

Moin,
da gibt es extra Zangen dafür

https://media.rs-online.com/t_large/F3371412-01.jpg

aber mit Geduld, ein bichen Geschick und zwei Rouladenpickern o.ä. geht das auch so winkG

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2821
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon Rick » 13.03.2018, 19:12

Da kann ich dir das Ausziehet-Set von Tante Louise empfehlen.
https://www.louis.de/artikel/auszieher-set-5-teilig/10001344?filter_article_number=10001344&list=169216f66d1d7a1ec538fcc99e4eabfa

Nur mal interessehalber: baust du die Holme aus(einander)?
Benutzeravatar
Rick
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.03.2013, 17:42
Wohnort: Schwedt
Motorrad: F800ST

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon Karl Dall » 13.03.2018, 19:45

was habt ihr für komische Gabeln? Wenn man den Stopfen aus dem Standrohr dreht, springen einem Feder und Distanzrohr entgegen...
Zuletzt geändert von Karl Dall am 13.03.2018, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 620
Registriert: 09.10.2013, 00:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon ike » 13.03.2018, 21:56

Hallo zusammen.
Georg könntest du bitte Mal paar Bilder dazu einstellen?
Ich versteh auch Grad nicht wovon ihr da redet.
Bei meiner "R" hab ich es wie Karl beschreibt in Erinnerung.
Und ich glaub der Aufbau der Gabel der "R" und der "S" sind gleich....
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 334
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Beitragvon SingleR » 13.03.2018, 22:34

Nach meinem Kenntnisstand sind die Gabeln von der S/ST und der R nicht baugleich! Die Aussage von Karl Dall ist, auf die R bezogen, richtig.

Bei der S/ST muss oben am Standrohr zuerst eine Plastikkappe herausgehebelt werden. Dann sieht man innen im Standrohr den an einem Ende offenen Sicherungsring, der den Gabelstopfen fixiert. Wird der Gabelstopfen durch Hineindrücken entlastet, lässt sich der Sicherungsring heraushebeln. Das geht ganz gut mit einer kleinen Schraubendreherklinge - und am besten, wenn man das zu zweit macht. :roll: Wenigstens sind dafür keine Spezialwerkzeuge nötig. Anschließend den Stopfen gegen den Federdruck langsam herausgleiten lassen und das Distanzrohr sowie die Feder aus dem Standrohr ziehen.

@ georg: wenn Du Hilfe benötigst, einfach melden! ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2089
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: gabelfeder tauschen f 800 s bj.2007

Werbung



Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron