Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 10.08.2018, 21:35

Hallo, finde leider nichts zum Thema, auch auf Leebmann24 ist das Teil nicht auffindbar ...

Kann mir jemand weiterhelfen? Teilenummer BMW?

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Werbung

Werbung
 

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Kugelfang » 10.08.2018, 22:48

Tuebinger hat geschrieben:Hallo, finde leider nichts zum Thema, auch auf Leebmann24 ist das Teil nicht auffindbar ...

Kann mir jemand weiterhelfen? Teilenummer BMW?

Gruß vom T.


Ich glaube das ist der:

Erstes Bild nach MY2015, Zweites Bild vor MY2015


Ich suche meine Teile immer über diese Seite von BMW: BMW WEB ETK

Ab und zu kann es sein das man die Sprache einstellen muss, aber ansonsten ganz gut. :)
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 22.50.44.png
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 22.47.10.png
Bildschirmfoto 2018-08-10 um 22.47.10.png (97.51 KiB) 1061-mal betrachtet
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 194
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 10.08.2018, 23:02

Hi, das ist der Lenkungsdämpfer - ich meinte das Versteifungsblech als Traverse zwischen den beiden Gabelholmen, das die R wohl zusätzlich zur S / ST werksseitig nachgerüstet hat zwecks Stabilität im Vorderbau ...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Roadster1962 » 11.08.2018, 06:29

Moin,

https://www.realoem.com/bmw/de/showpart ... Id=31_0859

Gruß
Christian




Gesendet von meinem AGS-L09 mit Tapatalk
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2852
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 11.08.2018, 09:52

Genau das Teil meinte ich, danke!

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=31_0859

Kostet schlappe 141€ plus 4 Schrauben dazu - das Geld investiere ich lieber in Gabelfeder mit Öl...

Falls jemand eine abzugeben hat, bitte melden!

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon HarrySpar » 11.08.2018, 10:12

Weiß einer warum die F800S diese Verstrebung nicht hat?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6203
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Werbung


Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 11.08.2018, 17:45

Die R bekam einige Fahrwerks-Updates spendiert damit sie trotz weniger Druck auf dem Vorderrad so stabil fährt wie die S / ST
- Gabelstabi
- zus. Klemmung untere Gabelbrücke
- 20mm gekürzte Federwege vorne und hinten
- längere Schwinge daher längerer Radstand.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon HarrySpar » 13.08.2018, 12:27

Bei meiner F800S gibt es ja auch nicht die Haltelöcher an den Gabelrohren, wo man so eine Strebe hinschrauben könnte.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6203
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 13.08.2018, 15:04

Danke Harry, das hätte ich als nächstes auch noch nachgesehen... Schade!

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Roadster1962 » 13.08.2018, 15:17

Tuebinger hat geschrieben:Danke Harry, das hätte ich als nächstes auch noch nachgesehen... Schade!

Gruß vom T.


Moin,
hast Du denn Stabilitätsprobleme ?

Also bei meiner ST/S und auch meiner alten S konnte ich nie klagen

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2852
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 13.08.2018, 16:27

Schlechterer Strassenbelag wie im Schwarzwald häufig anzutreffen, besonders bergab angegangen beim Bremsen, bringt die Gabel selbst bei moderatem Tempo zum Trampeln. Bei zügigerer Kurvenfahrt mit leicht welligem Belag schaukelt sie sich auf.... Die sehr komfortable Abstimmung der Gabel - gerade bei einem "Pseudo-Sportler" wie der S - hilft da nicht für eine ordentliche Voderradführung.

Abhilfe schafft wohl eher ein Satz Wilbersfedern mit Öl in Verbindung mit den Mupo-Emulatoren, die eine Zug- und Druckstufen Dämpfung in der Gabel simulieren.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Gabelstabilisator F800R nachrüstbar an F800S/ST?

Beitragvon Tuebinger » 14.08.2018, 09:46

PS. Bin neulich auf einer neuen F800 GT probegesessen: die hat sich schon um Stand viel straffer angefühlt und es war spürbar wie die Dämpfung beim Ein- und Ausfedern arbeitet - dagegen ist meine alte S die reinste Luftpumpe... Bin auch die Aprilia Shiver 750 GT vom Kollegen im Schwarzwald gefahren, die eine ähnlich einfache Gabel hat wie die BMW. Auch die hat viel besser funktioniert, deutlich straffer aber nicht unkomfortabel...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S


Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste