Batteriehalter abnehmen

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 23.11.2019, 13:06

Hallo,

ich möchte meine F800GT einmotten und vorher die Batterie ausbauen und im Keller überwintern.
Nun habe ich auf der Batterie einen Batteriehalter mit vielen Steckern oben drauf.
Ich muss nun irgendwie an die Schrauben des Batteriehalters kommen, um ihn zu demontieren.
Wie gehe ich da vor?
Ich sehe so keinen Weg die Stecker vom Halter zu entfernen, möchte allerdings auch nicht rumreißen und dabei was zerstören.

Wie gehe ich da vor?
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon ike » 23.11.2019, 13:16

Hallo
Ich nehme immer eine Nuss ( glaub 10er )aus dem kleinsten Nusskasten und damit lässt es sich gut abschrauben.
Ist ja nur 1 Schraube. Und bei der "R" sind die Stecke nicht im Weg.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 616
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 23.11.2019, 14:19

Vielleicht hilft dieses Bild.
https://www.dropbox.com/s/0abzvi4uu09x9cn/20191123_125414.jpg?dl=0

Wie komme ich an die Schrauben?
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon HarrySpar » 23.11.2019, 17:14

Was ist das denn jetzt neuerdings für ein elektrisches Brimborium oben auf dem Batteriehalter? Mit diesen beiden zylindrischen Fortsätzen nach vorne?
Bei meiner F800S ist dieses Ding nicht vorhanden.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6951
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Heiko-F » 23.11.2019, 18:37

Stimmt,bei meiner auch nicht scratch
Heiko-F
 
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 23.11.2019, 19:07

Dazu ist im Netz auch nichts zu finden.
Selbst im offiziellen Handbuch nicht.
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon ike » 23.11.2019, 19:51

So wie das aussieht , bleibt dir nur , den großen Stecker vorsichtig von der Halterung ab zu machen um an die Schraube zu gelangen.

Hast du irgendetwas Elektrisches nachgerüstet?
Was ist das Grüne , eine Sicherung?
Und rechts unten im Bild die 2 Kabel mit rotem Überzug sehen auch nicht original aus.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 616
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 23.11.2019, 21:18

Die untere buchse mit dem weißen stecker versorgt das navi mit strom. Das kommt von mir. :D
Alles andere ist original.
So wie es aussieht muss ich wohl mutig sein und versuchen den großen stecker irgendwie abzubekommen.

Dachte das die Maschine nicht so selten ist und schon jemand die Batterie ausgebaut hätte.
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon ike » 23.11.2019, 22:29

Hallo Quer ,
Du bist der Erste der Probleme hat :)
Bei "R" und "S" sind da nicht so viele Stecker verbaut.

Was sagen unsere "GT" Fahrer nun dazu?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 616
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 25.11.2019, 21:49

Fahren alle Gt-Fahrer in die Werkstatt? :shock:
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon HarrySpar » 26.11.2019, 09:35

Die Werkstatt-DVD hast Du nicht, oder?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6951
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 27.11.2019, 09:08

Hi Harry,

nein die DVD habe ich nicht, aber aus einem anderen Forum hat jemand für mich auf der DVD nachgesehen und gepostet wie es geht :) .

Lösung:
Unter dem großen Stecker ist vorne eine Lasche die den Stecker auf dem Batteriehalter fixiert.
Diese Lasche entriegeln und den Stecker nach vorne weg vom Halter abziehen.
Darunter ist die ersehnte Schraube um den Halter zu demontieren.

Muss ich jetzt nur noch ausprobieren.

Schade, das BMW das Manual nicht aktualisieren kann nogo
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon HarrySpar » 27.11.2019, 09:19

Und was ist dieses große Teil dann überhaupt?
Diese DVD würde ich mir zulegen. Hab da schon oft Infos rausgeholt.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6951
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon Quer » 27.11.2019, 11:28

Das weiss ich nicht. Im hinteren Bereich befinden sich vermutlich Sicherungen.

Wo bekommt man solch eine Service DVD.
Quer
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.11.2019, 09:33
Motorrad: Bmw f800gt

Re: Batteriehalter abnehmen

Beitragvon HarrySpar » 27.11.2019, 12:35

Eigentlich gibt's bei der F800 doch keine Sicherungen mehr. Sind alles sogenannte elektronische Sicherungen.
Diese DVD gibt's bei jdem BMW Händler für 60€ oder sowas.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6951
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Nächste

Zurück zu F800S - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste