ACHTUNG - Lampenwechsel

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: ACHTUNG - Lampenwechsel

Beitragvon EFANNGETE » 30.09.2017, 15:24

Hallo,
ich hoffe ich verfehle nicht das Thema. Bei meiner GT habe ich die H7 selber gewechselt. War Kinder leicht. Keine 5 min! :mrgreen:
Aber bei mir war die Birne auch nicht mit dem Draht der sie in die Fassung presst verlötet/ verbruzelt etc.
Allerdings habe ich hier erst mal im Forum gelesen *g* und mir ein Bild gemacht, auch die Reparaturanleitung hat geholfen - sehen was auf die Finger zukommt und zu beachten ist. Das hat mehr Zeit in Anspruch genommen.
- Die Abdeckung abziehen, wenn der Lenker gerade steht.
- Den Lenker nach rechts, um Platz zu haben
- Klammer lösen, Birne fällt so zusagen einen entgegen
- Stecker abziehe, davor hatte ich die meiste Manschetten, weil zu wenig Kraft in den Fingern.
- neue H7 in den Stecker
- in die Fassung setzen
- Klammer drüber, fertig ThumbUP
Prüfen ob alles fest sitzt und die Abdeckung wieder raufsetzen. Vorher den O-Ring noch etwas fetten!

OK, kleine & schmale Hände habe hier ihren Vorteil! neenee ALSO - lasst es eure Frauen tun!
LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 87
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Postleitzahl: 72160
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT/2015

Re: ACHTUNG - Lampenwechsel

Werbung

Werbung
 

Vorherige

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast