Krümmerfärbung

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Krümmerfärbung

Beitragvon Wuffi » 13.06.2009, 21:16

Schönen Abend KollegenInnen!
Nachdem ich in der Forensuche nichts gefunden habe und wahrscheinlich noch zu wenige "R"s unterwegs sind, wende ich mich auch an die S und ST Fahrer mit folgender Frage. Hab jetzt auf meiner R ca 1400km drauf und wie ich heute wieder einmal mein Mopped inspiziert habe, ist mir eine deutlich unterschiedliche Krümmerfärbung aufgefallen. Der linke ist gleich am Anfang schon ganz blau, während der rechte nur die typische Edelstahlbräune hat, was für mich heißt,daß der linke wesentlich mehr Hitze abbekommt! Hat das schon wer beobachtet bzw kann mir das wer erkären oder ist es bei niemande so?
Danke im Voraus!
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 16:25

Krümmerfärbung

Werbung

Werbung
 

Beitragvon JohnHitman » 14.06.2009, 08:45

Hi Wuffi,

ist bei meine ST auch so! Habe mich auch schon gewundert und meinen :) gefragt ob das normal ist. Dieser meinte aber es ist alles in bester Ordnung.
Die blaue Färbung bekommt so gut wie nicht mehr weg, die braune aber schon... der Händler hatte ein Reinigungsmittel hierfür welches er mir an einer 800GS vorgeführt hat. Hab es aber nicht gekauft!

Grüße
Benutzeravatar
JohnHitman
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.04.2009, 07:46
Wohnort: Aichach

Beitragvon hanse470 » 14.06.2009, 23:48

.... bei mir ist auch noch der Endtopf braun angelaufen.

Kennt jemand ein Reinigungsmittel dafür???

Gruß

Frank
Lebe Deine Träume und träume nicht Dein Leben - F 800 fahren eben.
Benutzeravatar
hanse470
 
Beiträge: 110
Registriert: 10.03.2009, 01:21
Wohnort: Seelze

Beitragvon exxpert » 15.06.2009, 09:46

@hanse 470

entweder bei Louis den Auspuffreiniger "Optiglanz" kaufen (Achtung nur für Edelstahl!!) oder mit viel Geduld den Glaskeramikreiniger aus der Küche missbrauchen.
Optiglanz kostet ~12,-Euro, funktioniert sehr gut bei Krümmern und Endschalldämpfern. Aber unbedingt mit Aluteilen und lackierten Flächen aufpassen.
Wirkt am besten in Verbindung mit Putzwolle (Neverdull) oder wer hat, mit Stahlwolle Größe 000 - 00.

:wink:
Benutzeravatar
exxpert
 
Beiträge: 247
Registriert: 09.09.2007, 15:59
Wohnort: Zürich (vorher Berlin)
Motorrad: F 800 S

Beitragvon JohnHitman » 15.06.2009, 17:49

ich weiß leider nicht mehr welchen Namen der Reiniger von BMW (oder bei meinem BMW Händer) hatte! Fahr doch einfach mal bei Deinem Händler vorbei...
Alternativ habe ich noch einen anderen Tip für Dich:

P 21 S Hochglanzpolitur

https://eshop.t-online.de/epages/Store_ ... ucts/P21SP

Grüße
Benutzeravatar
JohnHitman
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.04.2009, 07:46
Wohnort: Aichach

Beitragvon hanse470 » 15.06.2009, 23:10

Danke Jungs für Euere Tipps.

Der Endschalldämpfer der ST ist doch aus Edelstahl - oder?

Gruß

Frank
Lebe Deine Träume und träume nicht Dein Leben - F 800 fahren eben.
Benutzeravatar
hanse470
 
Beiträge: 110
Registriert: 10.03.2009, 01:21
Wohnort: Seelze

Werbung


Beitragvon JohnHitman » 16.06.2009, 07:02

Ist aus Edelstahl
Benutzeravatar
JohnHitman
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.04.2009, 07:46
Wohnort: Aichach

Beitragvon Wuffi » 16.06.2009, 20:41

Ich glaube,daß der linke Krümmer weniger durch Fahrtwind gekühlt wird und daher anders gefärbt ist!
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 16:25

Beitragvon JohnHitman » 18.06.2009, 18:47

Hallo Wuffi,
meinst wirklich das der weniger Fahrwind abbekommt!?
Das wäre ja schon krass, da das Rad dann wie ein Windschild wirkt...
die Luft strömt doch sicher ausreichend herum.
Glaube das hat eher was mit der Länge der Krümmer zu tun - ist aber auch nur Orakeln ;)

Grüße
Benutzeravatar
JohnHitman
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.04.2009, 07:46
Wohnort: Aichach

Beitragvon Wuffi » 19.06.2009, 21:22

@Hitman
Hält auch mein Mechaniker für möglich, welche Erklärung hättest du anzubieten :?:
Grüße-Wuffi-F800R
Wuffi
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.05.2009, 16:25

Beitragvon JohnHitman » 20.06.2009, 08:40

Hallo Wuffi,

keine! Wie oben schon geschrieben ;)

Musst Dir halt eine blaue F kaufen, dann passt sie von der Farbe zum Krümmer - ist nur Spaß :)


Grüße
Benutzeravatar
JohnHitman
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.04.2009, 07:46
Wohnort: Aichach

Beitragvon aikon » 20.06.2009, 13:03

Also ich habe den Auspuff gerade erstmals mit Optiglanz sauber gemacht.

Vorher habe ich versucht alle lackierten Teile und Plastik abzudecken, was einige Zeit gedauert hat.

Wenn man Optiglanz aufträgt fliesst in Sekunden der braune Belag weg. Die schwer erreichbaren Stellen an denen ich unweigerlich auch auf Lack gesprüht hätte habe ich mit Autosol dann nachbehandelt.

Eine halbe Stunde Arbeit und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.
aikon
 
Beiträge: 51
Registriert: 31.05.2008, 13:27

Beitragvon Tom74 » 20.06.2009, 17:53

die verfärbung mit unterschieden kommt daher, dass der linke krümmer weniger kühlung durch den fahrtwind bekommt. er liegt schließlich voll im windschatten des vorderrades...
Bitte, bitte nicht am Lack lecken !!!
F800ST graphitan, weiße Blinker, Griffheizung, Bordcomputer, ABS, Sportkoffer, Hauptständer, BMW-Tankrucksack, RR Öltemperaturanzeige
Benutzeravatar
Tom74
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.06.2008, 17:42
Wohnort: LL und IN

Beitragvon RK » 01.07.2009, 18:04

wie tom schon sagt liegt die genau im Windschatten! die blaue farbe kommt von der temperatur.. deshalb kriegst du die auch nicht mehr weg.. ob die braune auch von der Temperatur kommt... glaube ich so nicht... vieleicht haben wir ja einen Edelstahl spezialisten im forum?
Benutzeravatar
RK
 
Beiträge: 103
Registriert: 26.06.2009, 22:45
Wohnort: Studen b. Biel

Beitragvon brumselius » 04.07.2009, 12:49

Angelaufener Krümmer und/oder Auspuff sieht doch klasse aus. :D
Soll doch jeder sehen, dass hochwertiges Edelmetall verbaut worden ist und das Motörchen auch mal richtig aufdrehen darf.
Würde nie auf die Idee kommen die Anlauffarben wieder weg zu polieren. :!:
Das wäre für mich wie beim Badeurlaub zu versuchen nicht braun zu werden...völliger Blödsinn.
brumselius
 
Beiträge: 50
Registriert: 17.01.2009, 13:38
Wohnort: BS

Nächste

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron