Motor aus während der Fahrt

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon HarrySpar » 28.04.2017, 08:18

agentsmith1612 hat geschrieben:So habe ich es mehrfach auch gelesen und bei mir selber nach Softwareupdate und Muffen austausch jetzt auch dieses Verhalten.

Welches Verhalten? Dass er sich bei 1400-1 fängt? Oder dass der Motor trotz der Maßnahme immer wieder ausgeht?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Motor aus während der Fahrt

Werbung

Werbung
 

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon agentsmith1612 » 28.04.2017, 22:40

Das der Motor beim Auskuppeln schnell auf 1400 runter geht und dann langsam auf 1200.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 384
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon beuys64 » 01.05.2017, 18:38

Ihr könnt mich jetzt alle für verrückt erklären.. arbroller

nachdem mir das spontane und dann oft völlig unerwartete Ausgehen so auf den Geist geht, war ich nun bei einem anderen Mopped-Händler, um mich nach einer anderen Marke umzuschauen, Probefahrt für demnächst ausgemacht, neenee

seitdem läuft meine ST wie geschmiert, an drei Tagen jedesmal mehrere hundert km, nicht nur auch ein angedeutetes Unruhiglaufen oder Ausgehen, habe ich ganz vergessen, wieviel ungetrübten Spaß man haben kann clap

leider ungetrübt nicht ganz, jetzt süppt die Gabel plemplem
Lizenz Anfang der 80er -> Leihmopeds /(30 Jahre wg Family/Kiddies nix) -> Honda Deauville -> Kawasaki ER-6n -> BMW F 800 ST -> ???
Benutzeravatar
beuys64
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.03.2015, 18:11
Motorrad: BMW F 800 ST

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon Illbo » 16.06.2017, 12:03

Hallo F800 Gemeinde,

habe ja schon das ein oder andere mal hier ebenfalls über das Absterben des Motors beim ziehen der Kupplung gekalgt.
Ich hatte meine über den Winter zur BMW Niederlassung nach Stuttgart - Vaihingen gebracht. Nachdem der BMW Händler in Ludwigsburg bei den 4 Besuchen nicht wirklich Lust hatte sich dem problem näher anzunehmen.
Die haben das komplette Moped durchgecheckt über mehrere Wochen ohne Mängel. Daraufhin haben die sich mit einem Techniker aus dem Werk in Berlin wo das Teil gebaut wird in Verbindung gesetzt. Der hat auf die Benzinpumpe hingewiesen da die bei der F800ST wohl nicht gerade die langlebigste ist.
Habe jetzt eine neue drin und bin ca. 3000km damit gefahren. Und siehe da, das Kätzchen schnurrt wie nie.
Anscheinden fördert die Pumpe nach gewisser Fahrleistung nicht mehr ausreichend benzin, weshalb im unteren Drehzahlbereich der Motor nicht mehr am leben erhalten werden kann.
Vllt ist das für den ein oder anderen auch eine Lösung.
Laut der Werkstatt bzw dem Techniker soll das für die ersten Baujahre das Hauptproblem sein warum die ausgeht.


Grüße
Illbo
Illbo
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.07.2015, 15:01
Motorrad: BMW F800ST

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon HarrySpar » 16.06.2017, 14:21

Eine Benzinpumpe, die zu wenig fördert!?!
Und das soll sich dann ausgerechnet beim Gaswegnehmen auswirken, wo so gut wie gar kein Benzin benötigt wird?

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon Eike » 17.06.2017, 17:15

Klingt wirklich seltsam mit der Benzinpumpe. Wenn die Pumpe selbst genug für Vollgas fördert, dann hat sie ja noch genug Power. Aber Hauptsache es funktioniert jetzt :D

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3127
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: Motor aus während der Fahrt

Werbung


Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon agentsmith1612 » 18.06.2017, 11:56

Eike hat geschrieben:ja noch genug Power.

Genug Power wenn sie auch entsprechend angesteuert wird. Die Ursache scheint wohl nicht unbedingt an der Mechanik der Pumpe zu liegen.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 384
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon Eike » 18.06.2017, 18:55

Genau, aber wenn die Pumpe in bestimmten Situationen zu wenig pumpt, dann wird auch eine neue Pumpe - eigentlich - nichts bringen können...

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3127
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: Motor aus während der Fahrt

Beitragvon Wachtendonker » 18.06.2017, 20:10

Eike hat geschrieben:Genau, aber wenn die Pumpe in bestimmten Situationen zu wenig pumpt, dann wird auch eine neue Pumpe - eigentlich - nichts bringen können...

Gruß Eike


Meine ist ja ab und zu in voller Fahrt ausgegangen (ungefähr 4-5 mal auf den letzten 10.000Km). Das Problem ist da ebenfalls die Benzinpumpe gewesen. Die hängt ab und an mal kurz, dann zieht der Motor zu viel Strom und der Sicherungsautomat schaltet die ab. Andere Problem der Benzinpumpe ist die Elektronik, die bei Motorrädern ab ca. 30000Km Laufleistung ab und an spinnt. Auf Nachfragen meines Händlers in Spandau wurde das Problem bestätigt. Lösung wäre eine neue Pumpe (da die ja sowieso bald kaputt ginge) mit Elektronik. Aber ohne den Wachtendonker. Ich lege keine 400€ für ein Bauteil hin, das alle paar tausend KM eine Macke hat. Sollte die Pumpe sich mal zerlegen, denke ich drüber nach winkG

Ach ja, die Benzinpumpenelektronik ist einzeln zu ersetzen und kostet rund 115€ (falls für jemanden hier interessant),
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 379
Registriert: 17.02.2015, 23:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Vorherige

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste