Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon EFANNGETE » 22.01.2021, 12:46

Frage zu Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Hallo zusammen.
Problem: Laut Werkstatt ist das Vorderrad einseitig abgefahren und zeigt wellen.
20210121_12498km_Metzler Roadtec 01 Front 120-70 R17 58W_6x.jpg

Heute ist die BMW zurück in der Garage nach Inspektion und HU. Ich habe mir das mal angesehen.
Reifen Modell von 2018. Laufleistung 12498km.
Luftdruck über die Laufzeit im Durchschnitt 2,6 bar

Ich kann mich nicht an den Zustand von der anderen Bereifung erinnern, habe aber auch ähnliche Laufleistung gehabt.
Frage jetzt wäre also, ist das Typisch für diesen Reifen kurz vor dem exitus und somit Zeit zum austausch?

Am Hinterrad ist der 01 HWM 180/55 R17 73W. Normaler zustand.

Gruß
Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 195
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon OSM62 » 22.01.2021, 13:27

Bei der Kilometerleistung normal, der "Sägezahn", da der Reifen ja nur auf Bremse belastet wird.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2151
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon Tuebinger » 22.01.2021, 14:19

Fahre diesselbe Reifenkombi auf meiner S, schon den 4. Satz jetzt, aber habe ein ganz anderes Verschleissbild: die Flanken sind etwas schneller runter als die Mitte! Tausche den Vorderreifen mit dem Hinterreifen (bei ca. 1,6mm) mit, hält bei mir max. 6000km, dann hat der Vorderreifen ca. 2,5mm in der Mitte und 2mm auf der Flanke noch, damit fährt sich das Vorderrad aber schon kippelig unangenehm.

Also ich habe idR. nur die halbe Laufleistung im Vergleich zu deinem Bild, aber auch keine Wellen.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1092
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon Bob39 » 22.01.2021, 17:30

Hallo,

ich habe auch den Metzler bei mir auf der ST. So ein Reifenbild habe ich noch nicht gesehen. Mein Reifen ist relativ gleichmäßig abgefahren (Mitte ca.2,7mm...Außen ca.3mm) nach ca. 17TKm. Auch die Flanken sind "glatt" und zeigen keine Anzeichen von Sägezahn oder ähnliches...

MfG
Bob39
 
Beiträge: 26
Registriert: 02.02.2018, 18:19
Motorrad: F 800 St

Re: Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon EFANNGETE » 22.01.2021, 21:44

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Rückmeldung.
@Michael hat gleich erkannt, das mein Fahrstil etwas zu ruhiger scheint winkG

@ Tübinger daher auch die doppelte Laufleistung ThumbUP & Vorderrad mit Hinterrad tauschen geht leider nicht,
sieht einfach doof aus arbroller

Gruß
Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 195
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Metzler Roadtec 01 Front 12/70 R17 58W

Beitragvon Tuebinger » 23.01.2021, 09:06

kiss
Tuebinger
 
Beiträge: 1092
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S


Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List